Login

Wochenvorschau: Die wichtigsten Spiele-Veröffentlichungen 22. – 28. Januar 2018

Autor:
Wochenvorschau: Die wichtigsten Spiele-Veröffentlichungen 22. – 28. Januar 2018

In dieser Übersicht findet ihr die wichtigsten Spiele, die in der Woche vom 22. bis 28. Januar 2018 erscheinen.

In der Woche vom 22. bis 28. Januar 2018 kommen wieder einige neue Spiele auf den Markt. Welche Highlights für PC, Xbox One, PS4 und Nintendo Switch auf euch warten, erfahrt ihr hier.

Wochenvorschau: KW 4 / 22. – 28. Januar 2018

PC

  • OK K.O! Let´s Play Heroes – 23.01.2018
  • Batman – The Enemy Within: Episode 4 – 23.01.2018
  • Assassin’s Creed Origins: The Hidden Ones – 23.01.2018
  • Lost Sphear – 23.01.2018
  • Celeste – 26.01.2018
  • Dragon Ball FighterZ – 26.01.2018

PS4

  • OK K.O! Let´s Play Heroes – 23.01.2018
  • Batman – The Enemy Within: Episode 4 – 23.01.2018
  • Assassin’s Creed Origins: The Hidden Ones – 23.01.2018
  • Lost Sphear – 23.01.2018
  • Celeste – 23.01.2018
  • Dragon Ball FighterZ – 26.01.2018
  • Monster Hunter – World – 26.01.2018

Xbox One

  • OK K.O! Let´s Play Heroes – 23.01.2018
  • Batman – The Enemy Within: Episode 4 – 23.01.2018
  • Assassin’s Creed Origins: Die Verborgenen – 23.01.2018
  • Xuan Yuan Sword – The Gate of Firmament – 24.01.2018
  • Celeste – 25.01.2018
  • Dragon Ball FighterZ – 26.01.2018
  • Monster Hunter – World – 26.01.2018

Nintendo Switch

  • ChromaGun – 22.01.2018
  • Shu – 23.01.2018
  • Lost Sphear – 23.01.2018
  • Celeste – 23.01.2018

Alle Spiele in der Übersicht

ChromaGun – Hier erhältlich

Kombiniert ihr den Klassiker Portal mit der allgemein bekannten Farblehre, erhaltet ihr "ChromaGun". Zweieinhalb Jahre nach der ursprünglichen Veröffentlichung erscheint es nun auch für Nintendo Switch.

OK K.O! Let´s Play Heroes

Zur beliebten "Cartoon Network"-Serie "OK K.O! Let´s Play Heroes" erscheint ein recht klassisches Beat em Up. Es besticht besonders durch die Cartoon-Optik, die vollständig aus der Vorlage übernommen wurde.

Batman – The Enemy Within: Episode 4 – Hier erhältlich

Die Jagd nach dem Joker geht weiter. Das Episoden-Spiel von Telltale Games rund um den maskierten Rächer stellt mit der vierten Folge die Weichen für das große Finale.

Shu – Hier erhältlich

Ein zarter Plattformer, der gar nicht so friedlich ist, wie es auf den ersten Blick scheint. In Shu rettet ihr wehrlose Dorfbewohner vor gefräßigen Mündern und bereist dabei eine ansprechend gestaltete Spielwelt.

Assassin’s Creed Origins: Die Verborgenen – Hier erhältlich

In der ersten Story-Erweiterung für "Assassin’s Creed Origins" beschäftigt ihr euch maßgeblich mit dem Ausbau der Bruderschaft. Neben der neuen Handlung befindet sich auch eine Erhöhung des Levelcaps auf Stufe 45, sowie neue Waffen im Gepäck.

Lost Sphear – Hier erhältlich

"Lost Sphear" verspricht, frischen Wind in das JRPG-Genre zu bringen. Zumindest die Optik ist schon recht auffällig. Und auch die Geschichte rund um Kanata, der seltsame Kräfte in sich entdeckt, macht Lust auf mehr

Xuan Yuan Sword – The Gate of Firmament

Nachdem das Spiel zur gleichnamigen Serie bereits vor zwei Jahren für den PC und die PS4 veröffentlicht wurde, dürfen sich nun auch Besitzer einer Xbox One ins Gemetzel stürzen.

Celeste – Hier erhältlich

Solltet ihr auf knackig harte Platformer der Marke Super Meat Boy stehen, könnte euch "Celeste" gefallen. Doch lasst euch nicht von der süßen Pixel-Optik darüber hinwegtäuschen, wie hoch das Frustpotential ist.

Dragon Ball FighterZ – Hier erhältlich

Das "Dragon Ball"-Spiel auf das Fans der Anime-Serie schon lange warten, ist endlich da. "Dragon Ball FighterZ" bietet euch klassische 2D-Action und adaptiert dabei auf gelungene Weise die Optik der Vorlage.

Monster Hunter – World – Hier erhältlich

Die große Jagd auf gigantische Bestien kommt zurück auf die Konsolen. Nachdem die Reihe lange Zeit nur dem 3DS vorbehalten war, dürft ihr euch ab dem 26.01. gemeinsam mit Freunden auf PC, PS4 und Xbox One in ein umfangreiches Abenteuer stürzen.

Das waren die wichtigsten Veröffentlichungen der kommenden Woche. Schaltet auch nächste Woche wieder ein, um mehr über die anstehenden Releases zu erfahren.

Auch interessant

58   Kommentare  

  • Mehico Taco Boy

    Monster Hunter World wird gigantisch, meine amigos!

    Die Beta hat mich schon begeistert und dabei kann man nur einen Bruchteil der Features nutzen, die es dann im fertigen Spiel geben wird. Gezockt wird natürlich die beste Version auf meiner PS4. ¡Fantastico!

    Wir sehen uns also nächstes Wochenende bei der Monsterjagd, meine amigos! Yayayaya!


    1. Ezio28

      "Die beste Version auf meiner ps4"

      Wie soll denn die Xbox Disc auf der PS4 abgespielt werden? Das geht doch gar nicht.


      1. Nobudget69

        Sei froh das Uhr Xbox-ler es würdig seid so was zu spielen, Sony hat die Sache mitfinanziert.


  • PickUp

    die beste Version? welche das ist wird sich sicherlich noch zeigen!
    und das wird für Taco Boy wohl eher Tragico sein!


    1. Ezio28

      Ja denn wie immer wird die PS4 Version gegen die One X den kürzeren ziehen. Die PS4 (Pro) ist einfach eine Verarsche. ¡Tragico!


    2. Sony_Exclusives

      Spätestens wenn DF kommt und die PS4-Version wieder vernichtet, wird es kleine Tacotränen geben. Tragico!^^


      1. Sony_Exclusives

        Vorhin nochmal das aktuell Shadow of War gesehen, wo sie meinen, dass die PSPro übel floppt.^^


    3. Mehico Taco Boy

      Die PS4-Version bietet mehr Inhalt als die Xbox One Version, was sie auch zur besten Version macht. Als Xbox-Spieler bezahlt man für das Spiel gleich viel, erhält dafür aber weniger Inhalt. So einfach ist das, meine amigos! Yayayayaya!

      Die etwas bessere Auflösung, die die Xbox One X mit sich bringt, gleicht dies leider nicht aus. Vor allem, da sich Monster Hunter ohnehin nie durch die Optik auszeichnete, sondern durch das genial Gameplay.

      Und genau das ist der nächste Punkt. Der Xbox-Controller ist leider nur für Shooter und Racer gemacht, nicht für ActionRPG’s. Der PS4 hingegen ist ein Allround-Controller, die beste und somit erste Wahl für jedes Genre. ¡Fantastico!

      Zudem erwähnen die Xbox-Spieler immer wieder, dass sie nichts von japanischen Titeln halten. Dieses Phänomen findet man nicht nur hier auf playM, sondern weltweit. Deshalb floppte beispielsweise selbst das wohl bekannteste japanische Spiel "Final Fantasy XV" auf der Xbox One und deshalb wird auch Monster Hunter World auf der One floppen.

      …und ohne Spieler, gibt es keine vernünftige Multiplayer-Erfahrung. Doch gerade das gemeinsame Jagen macht Monster Hunter einfach aus. Yayayayaya!

      Daher gilt: Ich zocke die beste Version von Monster Hunter World auf meiner PS4! ¡Fantastico!


      1. Sony_Exclusives

        Alsooooo, Deine Meinung in allen Ehren, aber ich warte da lieber auf die sachlich Analyse von DF.^^ Ich gebe Dir aber recht, für Kinderhände ist der PS4-Controller ideal.


      2. Mehico Taco Boy

        Glaubst du nicht, dass Sony Digital Foundry wieder etwas Geld zusteckt? Yayayayayaya!


      3. Sony_Exclusives

        Das schon, aber Sony erkauft eher, dass es nicht komplett zerstört wird. Ab und zu so ein kleines, "aber die FPS sind bei der PSPro fast auf xbox x-Niveau." ^^


  • TheTrueGamer

    Finde ich super diese Wochenschau Videos 👍. Das einzige was mir auf dieser Seite eig. so richtig fehlt ist eine Release Liste für kommende Games. Muss für die nämlich extra immer auf eine andere Seite gehen. Wäre cool wenn man alles auf einer Seite erledigen könnte 😁.


      1. Xclouder

        @Nobudget69
        Wenn man den Unterschied Pro 1080p vs. XoneX 4K nicht sieht, dann sieht man bei 720p XOne vs. 900/1080p PS4 schon zweimal keinen Unterschied.

        Oder?


      2. Xclouder

        Ohje, hab ich doch glatt die Pro vergessen.

        …dann sieht man bei 720p XOne vs. 900/1080p PS4/Pro schon zweimal keinen Unterschied.


      3. Nobudget69

        Es gibt ein paar Fehler in deiner Gülle.
        1. Gibt es kein Spiel was den Unterschied zwischen 1080p und 4k hat.
        Aber wahrlich zwischen 720p und und Höher (wir gedenken an bf1).
        2. Ist das zu 98% hochskaliert also selber Müll wie PsPro.
        3. Finde ich es dufte das du zwischen 4k und 1440-1800p keine. Unterschied siehst, ich sehe ihn nämlich auch nicht.

        Mfg


      4. Xclouder

        @Nobudget69
        Na OK, dann nehmen wir The Evil Within 2. PS4 Pro 1080p und auf dem Monster 1800p. 😆

        Aber du hast einerseits schon Recht. Die PS4 Pro lohnt sich also nicht weil man den Unterschied im Vergleich zur Standard PS4 ja dann auch nicht sieht. 😉


      5. Dragon1080p

        Der größte Fehler seitens Xclouder seiner Theorie ist und bleibt er spielt mit dem Monster alles in 1080p TV!
        Trotzdem sollte inzwischen bekannt sein dass der Unterschied zwischen 720 vs 1080 gravierender ausfällt als von 1080 vs 4k!


      6. Xclouder

        @Dragon1080p "dass der Unterschied zwischen 720 vs 1080 gravierender ausfällt als von 1080 vs 4k!"

        Ahaha, und wieso sollte das so sein? 720p sind 45% von 1080p. 1080p sind 25% von 4K. Mit Sicherheit ist der Unterschied bei gerade mal 25% der gesamten Pixelanzahl nicht so schlimm. 😆


      7. Xclouder

        Also die XONE-S 1080p Spiele auf 4K skaliert hat wart ihr aber noch ganz anderer Meinung. 😆 Oder soll das jetzt heißen das die XONE-S genau so gute Ergebnisse liefert wie die Pro? 😉


      8. Dragon1080p

        Xclouder daß ist nun so aber dies zu erklären würde wahrscheinlich keinen Sinn machen, ansonsten benutze einfach ok google, die hat Geduld ohne Ende auch mit Trolls 😀


      9. Xclouder

        @Dragon1080p
        Quelle? 😀

        Aber ernsthaft, dafür brauche ich auch kein Google. Bei 720p "45% der gesamten Pixel" werden 55% der Pixel skaliert. Bei 1080p "25% der gesamten Pixel" werden 75% der Pixel skaliert.

        Aber ja, dass ist einfach so. 😆


      10. Xclouder

        @Dragon1080p
        Aber Ok, sagen wir du hast Recht.

        Ist also dann die XBOX ONE – S letztendlich doch besser als die PS4 Standard. Immerhin kann die ONE-S 1080p auf 4K skalieren.


      11. Dragon1080p

        Xclouder mit dem Lesen gibs bei den Grünen immer so manch Schwierigkeiten… Wann du dann soweit bist den umstieg auf einen 4k TV zu vollziehen, wirst du den Sinn erkennen 😋


      12. Xclouder

        @Dragon1080p
        Gerade auf einem 4K TV sieht man dann die Unterschiede. Hast du schon einen 4K TV? Dann sollte deine Pro ja ziemlich Pixelige Ergebnisse liefern.


      13. Xclouder

        @Dragon1080p
        Aber jetzt mal ernsthaft, erklär mir den Sinn. 😀

        Ich wüsste nicht wieso 75% fehlende Pixel auf einem 4K TV plötzlich keine Spuren mehr hinterlassen sollte.


      14. Xclouder

        @Dragon1080p
        Naja siechste, so schauen wir also beide in die Röhre. Ich habe eine 4K Konsole und du einen 4K TV. Verschenktes potential auf beiden Seiten, meine Konsole ist zu stark für Full-HD und deine zu schwach für 4K.


      15. Xclouder

        PS. Ich bin mir übrigens ziemlich sicher das die XONEX auf meinem Plasma Full-HD bessere Ergebnisse liefert als die Pro auf einem 4K TV. 😉

        Aber jetzt erklär mir doch mal den Sinn. 😀


      16. Nobudget69

        Increased display resolution (2240 x 1260 native resolution output at 3840 x 2160 on 4K TV)

        Xclouder Lügst du?


      17. Nobudget69

        Was kann jetzt die Pro dafür wenn der Entwickler es künstlich nach Patcht? Die Xbox leidet dafür unter massiven Bildeinbruch und Tearing was kaum besser ist. Dann lieber 1080p und Flüssig als 4k und ruckeln und Evil Within ist doch keine Referenz für Grafik. Interessant ist ja dennoch wie kaum Unterschiede zu sehen sind. Shadow of war wurde von Microsoft mitfinanziert ergo erklärt die Verbesserungen.


      18. Sony_Exclusives

        Zu dem Tearing hätte ich gern mal ne Quelle. Wie sich das auswirkt und so. Fakt ist, dass es auf der Box in 1800p mit HDR läuft und auf der PSPro genau wie auf der Xbox s und der PS4 in 1080p ohne HDR.


      19. Dragon1080p

        Erinnerung Thema verfehlt, das bezweifelt doch keiner…. Es ging um den visuellen Unterschied sprich 720p vs 1080p gravierender ins Auge fallen als 1080p vs 4k an einem 4kTv!


  • mic46 The old Gamer

    Morgen Ezio28,
    hast Du überhaupt ne Konsole?.
    Und zur deiner Frage, Das Jahr ist noch sehr Lang. Abwarten.


  • Bjoern

    Es ist bemerkenswert das von ca 50 Kommentare nur 4 dabei sind. Die die News sinnvoll ergänzt. Der Rest ist der Standart Monolog. Wird euch nicht langweilig?


  • Irage

    Kinners streitet euch nicht!
    Die beste Version gibt es im herbst auf dem Pc:)
    Da werd ich es mir dann auf nem 144hz Monitor gönnen.


Comments are closed.

Zum Thema

  • Wochenvorschau: Die wichtigsten Spiele-Veröffentlichungen 13. bis 19. August 2018

    vor 6 Tagen - In der Woche vom 13. bis 19. August 2018 kommen wieder einige neue Spiele auf den Markt. Welche Highlights für PC, Xbox One, PS4 und Nintendo Switch auf euch w...
  • Wochenvorschau: Die wichtigsten Spiele-Veröffentlichungen 06. bis 12. August 2018

    vor 2 Wochen - In der Woche vom 06. bis 12. August 2018 kommen wieder einige neue Spiele auf den Markt. Welche Highlights für PC, Xbox One, PS4 und Nintendo Switch auf euch w...
  • Wochenvorschau: Die wichtigsten Spiele-Veröffentlichungen 30. Juli bis 05. August 2018

    vor 3 Wochen - In der Woche vom 30. Juli bis 05. August 2018 kommen wieder einige neue Spiele auf den Markt. Welche Highlights für PC, Xbox One, PS4 und Nintendo Switch auf e...
  • Wochenvorschau: Die wichtigsten Spiele-Veröffentlichungen 23. bis 29. Juli 2018

    vor 4 Wochen - In der Woche vom 23. bis 29. Juli 2018 kommen wieder einige neue Spiele auf den Markt. Welche Highlights für PC, Xbox One, PS4 und Nintendo Switch auf euch war...
  • Wochenvorschau: Die wichtigsten Spiele-Veröffentlichungen 18. bis 24. Juni 2018

    vor 2 Monaten - In der Woche vom 18. bis 24. Juni 2018 kommen wieder einige neue Spiele auf den Markt. Welche Highlights für PC, Xbox One, PS4 und Nintendo Switch auf euch war...