Animal Crossing Pocket Camp: Valentinsgeschenke verschickt und neue Features angekündigt
Via Twitter kündigte Nintendo neue Features für den hauseigenen Mobile-Titel "Animal Crossing: Pocket Camp" an. Darüber hinaus wurde bestätigt, dass die Spieler ab sofort ihre Valentinsgeschenke abholen dürfen.

Mit „Animal Crossing: Pocket Camp“ stellte Nintendo vor wenigen Wochen einen weiteren Free2Start-Titel auf Basis einer hauseigenen Marke zur Verfügung.

„Animal Crossing: Pocket Camp“ ist für die iOS- beziehungsweise Android-Systeme erhältlich und soll auf lange Sicht mit neuen Inhalten und Features versehen werden. Wie Nintendo via Twitter bekannt gab, stehen bereits zwei weitere Features in den Startlöchern, die in Kürze veröffentlicht werden sollen.

Animal Crossing: Pocket Camp: Nintendo kündigt neue Features an

Zum einen haben wir es hier mit der bereits kürzlich angekündigten Möglichkeit, eure Camper einzukleiden beziehungsweise mit optischen Accessoires zu versehen, zu tun. Nummer Zwei im Bunde ist das „Bremsmeister“ genannte Minispiel, das bei OK Motors wartet. Weitere Details zum besagten Minispiel stehen derzeit allerdings noch aus.

Des Weiteren gab Nintendo bekannt, dass „Animal Crossing: Pocket Camp“-Spieler ab sofort ihre Valentinsgeschenke abholen können. Diese warten bis zum 13. März in eurem Briefkasten. „Oho, morgen ist einer meiner Lieblingstage – Valentinstag! Ein paar nette Camper haben dir Geschenke an deinen Briefkasten geschickt. Ist das nicht süß?“, heißt es dazu kurz und knapp.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.