Login vorübergehend deaktiviert.

Burnout Paradise Remastered: Mikrotransaktionen dementiert

Burnout Paradise Remastered: Mikrotransaktionen dementiert

Im Laufe des gestrigen Tages wurde "Burnout Paradise Remastered" angekündigt. Wie sich einem entsprechenden Eintrag im PlayStation Store entnehmen lässt, unterstützt die Neuauflage auch Mikrotransaktionen.

Update: In der Zwischenzeit sorgte EA für Klarheit. Wie der Publisher versicherte, kommt "Burnout Paradise Remastered" ohne Mikrotransaktionen und In-Game-Käufe, da sämtliche DLCs des Originals von Anfang an im Spiel vorhanden sind.

Ursprüngliche Meldung: Nachdem in den vergangenen Wochen verschiedene Händler damit begonnen haben, eine Neuauflage zum Anfang 2008 veröffentlichten Rennspiel "Burnout Paradise" in ihr Sortiment aufzunehmen, wurde diese im Laufe des gestrigen Tages auch offiziell angekündigt.

Laut offiziellen Angaben erscheint "Burnout Paradise Remastered" im kommenden Monat für die beiden Heimkonsolen Xbox One und PlayStation 4. Darüber hinaus befindet sich eine Umsetzung für den PC in Entwicklung, die zu einem bisher nicht näher genannten Termin folgen wird.


Burnout Paradise Remastered: Für die PS4 und Xbox One angekündigt – Trailer und Details

Electronic Arts und Criterion Games haben das Open-World-Rennspiel "Burnout Paradise Remastered" für die PlayStation 4 und Xbox One angekündigt.  Die Veröff...

Burnout Paradise Remastered: Neuauflage mit Unterstützung von Mikrotransaktionen?

Laut Electronic Arts dürfen sich die Spieler unter anderem über native 1080p auf den Original-Modellen der Konsolen freuen. Auf der Xbox One X sowie der PlayStation 4 Pro warten zudem die Unterstützung von 4K und 60FPS. Laut einem entsprechenden Eintrag im PlayStation Store könnten zudem Mikrotransaktionen an Bord sein.

So ist im besagten Produkteintrag die Rede von "Optionalen In-Game-Käufen". Aktuell wird spekuliert, dass hiermit das sogenannte "Time Saver Pack" gemeint sein könnte, das bereits damals angeboten wurde und Käufern den sofortigen Zugriff auf alle Fahrzeuge ermöglichte.

Warten wir eine offizielle Stellungnahme seitens EA ab.

Quelle: PlayStation Store

Auch interessant

Zum Thema

  • Burnout Paradise Remastered: Update behebt Savegame-Bug und mehr – Patchnotes

    vor 3 Monaten - Besitzer von "Burnout Paradise Remastered" können ab heute ein neues Update herunterladen. Der Download soll gegen 14 Uhr zur Verfügung gestellt werden.
  • Burnout Paradise Remaster: Test-Wertungen und reichlich Gameplay

    vor 4 Monaten - "Burnout Paradise Remaster" wird in dieser Woche für PS4 und Xbox One veröffentlicht. Kosten soll die überarbeitete Neuauflage rund 40 Euro. Ob der Kauf lohn...
  • Burnout Paradise Remastered: Gameplay-Trailer und Grafikvergleich zur bevorstehenden Veröffentlichung

    vor 4 Monaten - Das Rennspiel "Burnout Paradise Remastered" wird in wenigen Tagen veröffentlicht. Grund genug, um mit dem "The Race is On"-Gameplay-Trailer auf das nahende Deb...
  • Burnout Paradise Remastered: EA Access-Trial kann ab heute gespielt werden

    vor 4 Monaten - Abonnenten von EA Access haben ab heute die Möglichkeit, "Burnout Paradise Remastered" eine Woche vor dem Release zu testen. Zehn Stunden lang ist das möglich...
  • Burnout Paradise Remastered: Kein Kamera- und PlayStation VR-Support – Grafik-Vergleich

    vor 4 Monaten - Im März dieses Jahres kommt mit "Burnout Paradise Remastered" eine überarbeitete Neuauflage eines Spiels auf den Markt, das vor einigen Jahren große Erfolge ...