Login vorübergehend deaktiviert.

Destiny 2: Patch 1.1.3 inkl. Changelog verfügbar – Rückkehr des Dämmerungs-Strike-Scorings

Destiny 2: Patch 1.1.3 inkl. Changelog verfügbar – Rückkehr des Dämmerungs-Strike-Scorings

Der Online-Shooter "Destiny 2" hat ein Update erhalten. Bungie hat auch den offiziellen Changelog zum neuen Patch 1.1.3 bereitgestellt, sodass man bereits sämtliche Änderungen nachvollziehen kann.

Activision und die zuständigen Entwickler von Bungie haben dem Online-Shooter "Destiny 2" ein neues Update auf die Version 1.1.3 verpasst und unter anderem das Dämmerungs-Strike-Scoring zurückgebracht. Somit passt man den aktuellen Ableger ein weiteres Mal dem ersten "Destiny" an. Schnelle und effiziente Teams können sich Medaillen verdienen und in den Highscore-Listen verewigen.

Darüber hinaus werden die Map-Marker für Feuerteams mit dem neuesten Update ins Spiel integriert. Dadurch sollen die Mitglieder des Feuerteams stets den Überblick behalten und angezeigt bekommen, wo sich die Kameraden befinden. Nachdem das Update 1.1.3 einen Fokus auf die PvE-Inhalte gelegt hatte, möchte sich Bungie mit dem nächsten Update dem PvP-Modus widmen. Patch 1.1.4 soll am 27. März 2018 veröffentlicht werden.


Destiny 2: Bungie aktualisiert die Pläne für die nächsten Updates

Die Verantwortlichen von Bungie haben die aktuellen Pläne für die weitere Entwicklung des Online-Shooters "Destiny 2" aktualisiert. Demnach wird man auf einig...

Auf der offiziellen Seite haben die Entwickler auch den Changelog bereitgestellt, der noch einmal alle konkreten Änderungen zusammenfasst. Diesen haben wir für euch eingebunden.

Änderungen des Updates 1.1.3

Dämmerungs-Strike-Scoring

  • Sowohl die Normale als auch die Prestige-Variante der Dämmerung verfügen jetzt über Scoring.
    • Feind-Kills und das Erzeugen von Sphären führen zum Anstieg der Punktzahl.
    • Die höchste erreichte Punktzahl wird im Abzeichen der jeweiligen Dämmerung angezeigt.
    • Punktzahlen, die einen gewissen Zielwert überschreiten, aktivieren die Dämmerungs-Aura und einen Vorhut-Token-Bonus für den gesamten Einsatztrupp.
    • Die Gesamtpunktzahl des Trupps wird am Ende der Dämmerung in der Nachspielstatistik angezeigt.

Dämmerungs-Herausforderungskarten

  • Die Herausforderungskarten der Prestige-Dämmerung ermöglichen es Spielern, Modifikatoren für die Prestige-Dämmerung auszuwählen, die sowohl das Gameplay als auch die Punktemultiplikatoren beeinflussen.
    • Spieler können aktive Element-Modifikatoren wählen, um verursachten und erlittenen Schaden zu erhöhen.
    • Spieler können sich für einen Power-Malus entscheiden, der das Powerlevel des Charakters in der Prestige-Dämmerung verringert, jedoch den Punktemultiplikator erhöht.
    • „Erloschen“ ist bei der Anwendung der Dämmerungs-Herausforderungskarte immer aktiviert. Wenn der gesamte Einsatztrupp in einer Zone, in der der Wiedereinstieg eingeschränkt ist, fällt, wird der Einsatztrupp wieder in den Orbit gebracht.
  • Karten können nicht modifiziert werden, sobald die Aktivität gestartet wurde.
  • Diese Karten droppen für DLC-Besitzer in der Normalen und der Prestige-Dämmerung.
  • Die Karte des Truppführers wird auf den gesamten Einsatztrupp angewandt, wenn die Prestige-Dämmerung gestartet wird.

Abzeichen-Varianten

  • Schmelztiegel-Abzeichen
    • „Siegreicher Veteran“ zählt alle bisherigen Schmelztiegel-Kills sowie die jeweiligen Eliminierungen pro Klasse.
    • „Siegreicher Veteran“ hat sechs Varianten. Die ersten drei Varianten sind klassenspezifisch und die anderen drei werden freigeschaltet, indem man 1000 Gegner der jeweiligen Klasse im PvP eliminiert.
    • Dieses Abzeichen kann von Shaxx gekauft werden, nachdem 10 Gruppenpakete geöffnet wurden.
  • Zielort-Abzeichen
    • „Verlorener Sektor“-Abzeichen wurden zu Zielort-Abzeichen geändert, die gefundene Verlorene Sektoren, geöffnete Regions-Truhen und entdeckte Geist-Scans zählen.
      • Anmerkung: Merkur zählt nur Verlorene Sektoren und Regions-Truhen.
    • Jedes Zielort-Abzeichen hat zusätzlich zum Standard-Abzeichen vier Varianten.
    • Es besteht für jede Variante die Chance, dass sie in Truhen der jeweiligen Zielorte gefunden wird.
    • Spieler, die die entsprechenden „Verlorener Sektor“-Abzeichen nicht hatten, können die neuen Zielort-Abzeichen von den jeweiligen Händlern kaufen, nachdem 10 Gruppenpakete geöffnet wurden.
  • Dämmerungs-Abzeichen
    • Die neuen Dämmerungs-Abzeichen gibt es für jeden Dämmerungs-Strike und zeigen den persönlichen Highscore für diesen Strike an.
    • Jedes Dämmerungs-Abzeichen hat zusätzlich zum Standard-Abzeichen 3 Varianten. Diese Varianten können droppen, wenn eine bestimmte Punktestufe erreicht und die Dämmerung abgeschlossen wurde.

Auren

  • Das Raid-Abzeichen „Ruhm dem Imperator“ zählt sämtliche Leviathan-Abschlüsse auf Prestige-Schwierigkeit und schaltet die orangefarbene Prestige-Raid-Aura frei, wenn in den letzten 14 Tagen ein Raid auf Prestige-Schwierigkeit abgeschlossen wurde.
  • Das Prüfungen-Abzeichen „Du bist würdig“ zählt die Anzahl der Makellos-Tickets und schaltet die blaue Prüfungen-Aura frei, wenn in den letzten 14 Tagen „Makellos“ erreicht wurde.
  • Dämmerungs-Abzeichen, die durch den Abschluss von Dämmerungs-Strikes erhalten werden, zeigen den Highscore der jeweiligen Dämmerung an und schalten eine Aura frei, wenn der persönliche Highscore im Strike über dem globalen Zielwert liegt.

Allgemein

  • Opt-In-Text-Chat für PC ist jetzt in Treffpunkten und Öffentlichen Bereichen verfügbar.
  • Truppmitglieder erscheinen jetzt auf der Zielortkarte.
  • Die Schadensreduktion durch Meisterwerk-Rüstung, während die Super-Fähigkeit aktiviert ist, wurde von 3 % auf 5 % pro Rüstungsteil erhöht.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Meisterwerk-Munition die maximale Munitionskapazität einer Waffe verringern konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das für einige Spieler Gegenstände in der Poststelle festhingen.
  • Im Weltenverschlinger-Raid-Trakt kann man jetzt Gruppen-Token während Gruppenkampf-Events erhalten.
  • Die Perks „Sucher der Brillanz“ und „Sucher der Opulenz“ der Herausforderer-Geist-Hülle können jetzt während des Crossing-Encounters im Weltenverschlinger-Raid-Trakt ausgelöst werden.
  • Es wurde ein Problem in den Prüfungen der Neun behoben, durch das Spieler fehlerhafte Niederlagen erhielten, wenn das gegnerische Team das Match vor Beginn verließ.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler auf BAT-Fehler gestoßen sind, wenn sie einem Merkur-Abenteuer beigetreten sind.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler nach einem Gegenstands-Dunk in Öffentlichen Events in die falsche Richtung positioniert wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, wodurch die Warlock-Fähigkeit „Phoenix-Sturzflug“ genutzt werden konnte, um den vorgesehenen Spielbereich zu verlassen.
  • Der Helm des 14. Heiligen beeinflusst Verbündete nicht mehr, wenn die Sentinel-Schild-Super genutzt wird.
  • Die Titanen-Exotische „Die unüberwindbare Schädelfeste“ hat jetzt richtigerweise drei Stat-Punkte.
  • Projektile von „Die Kolonie“ (Exotischer Granatenwerfer) verfolgen Feinde nun korrekt, wenn die Bildfrequenz auf dem PC höher als 30 FPS gesetzt ist.

Auch interessant

Zum Thema

  • Destiny 2 – Forsaken: Neues Video stellt die Kreation des Bogens vor

    vor 4 Tagen - Die Verantwortlichen von Bungie präsentieren uns in einem neuen Video, wie sie für die kommende "Forsaken"-Erweiterung des Online-Shooters "Destiny 2" den Bog...
  • Destiny 2 – Forsaken: Year One-Waffen und -Rüstungen können auf das neue Level-Cap angehoben werden – Trailer und Gameplay zum Gambit-Modus

    vor 2 Wochen - Activision und Bungie haben weitere Details zur "Forsaken"-Erweiterung von "Destiny 2" enthüllt. So kann man bereits den Gambit-Spielmodus betrachten und sich ...
  • Destiny 2 – Forsaken: Bungie präsentiert den Story-Trailer

    vor 2 Wochen - Die kommende "Forsaken"-Erweiterung des Online-Shooters "Destiny 2" hat einen neuen Story-Trailer erhalten. Somit kann man bereits in die Handlung der neuen Abe...
  • Destiny 2: Hotfix 1.2.1.1 behebt mehrere Fehler

    vor 2 Wochen - Bungie hat den kleinen Hotfix 1.2.1.1 veröffentlicht, der aus "Destiny 2" ein paar Fehler entfernt hat. Um welche Bugs es sich im Detail handelt, verrät der ...
  • Destiny 2: Kostenloses Testwochenende für Xbox Live Gold-Mitglieder angekündigt

    vor 2 Wochen - An diesem Wochenende haben Xbox One-Spieler die Möglichkeit den Online-Shooter "Destiny 2" auf Herz und Nieren zu testen. Es findet nämlich ein kostenloses Te...