Login vorübergehend deaktiviert.

Diablo 2: Ein Remaster würde ein komplett andere Spielerfahrung bieten, meint David Brevik

Diablo 2: Ein Remaster würde ein komplett andere Spielerfahrung bieten, meint David Brevik
PC

In den vergangenen Jahren setzten sich die Spieler immer wieder für eine mögliche Remastered-Fassung zum Action-Rollenspiel-Klassiker "Diablo 2" ein. Laut David Brevik, einem der Mitschöpfer, würde eine Neuauflage jedoch ein komplett neues Spielgefühl bieten.

In den vergangenen Jahren setzten sich die Fans immer wieder für eine Remastered-Fassung zum beliebten Action-Rollenspiel "Diablo 2" ein.

In einem aktuellen Interview sprach David Brevik, der als einer der kreativen Köpfe hinter der Reihe gilt, über dieses Thema und wies darauf hin, dass es recht schwer sei, eine Neuauflage zu entwerfen, die den Erwartungen der "Diablo 2"-Community gerecht wird. Laut Brevik würde ein Remaster aufgrund der modernen Technologie eine komplett neue Spielerfahrung bieten.


Nintendo Switch: Insider bestätigt Umsetzungen von Diablo 3 und Fortnite

Wie der für gewöhnlich gut informierte Industrie-Insider Marcus Sellars in Erfahrung gebracht haben möchte, sollen zwei weitere erfolgreiche Third-Party-Ti...

Diablo 2: David Brevik über ein mögliches Remaster

Hier bezieht sich Brevik laut eigenen Angaben vor allem auf die 4:3-Auflösung der damaligen Monitore, die es den Entwicklern ermöglichte, bei der Programmierung von "Diablo 2" auf spezielle Tricks zurückzugreifen. So wurde die KI der Gegner beispielsweise außerhalb des Bildschirms berechnet, was bei 16:9- oder 21:9-Bildschirmen dazu führen würde, dass sich die Gegner komplett anders verhalten.

Dies würde dazu führen, dass die Kämpfe in einer möglichen Remastered-Fassung komplett anders ablaufen würden als im Original. Darüber hinaus weist Brevik auf das unsichtbare Raster hin, auf dem die Spielwelt aufbaut. Auch dieses müsste neu berechnet werden. Zudem würden die Entwickler wohl damalige Design-Entscheidungen wie die Ausdauer in Frage stellen.

Unter dem Strich sei es daher sehr schwer, ein Remaster zu "Diablo 2" zu realisieren, so Brevik abschließend.

Quelle: IGN

Auch interessant

Zum Thema

  • Blizzard: Neuauflagen von "Diablo 2" und "Warcraft 3" in der Warteschlange

    vor 7 Monaten - Dem Strategie-Ableger "StarCraft" spendierten die Mannen von Blizzard Entertainment kürzlich eine Neuauflage. Nun hoffen Fans auf Remaster von "Diablo 2" und "...
    PC
    0
  • Diablo 2: Remaster laut Blizzard nur schwer zu realisieren

    vor 1 Jahr - Laut Blizzard Entertainments David Brevik möchte das Studio eine mögliche Remastered-Fassung zum Action-Rollenspiel-Klassiker "Diablo 2" keineswegs ausschlie...
    PC
    1
  • Diablo 2 HD: Remaster vor der Ankündigung? – Update

    vor 2 Jahren - Kündigt Blizzard auf der BlizzCon ein HD-Remaster von "Diablo 2" an? Darauf könnte derzeit eine Teaser-Webseite mit der Adresse Diablo2HD.com hindeuten. Nach ...
  • Diablo 2: Neuer Patch für den 16 Jahre alten Klassiker

    vor 2 Jahren - Blizzard Entertainment hat das 16 Jahre alte Action-Rollenspiel "Diablo 2" nochmals in die Hand genommen und nach einer mehrjährigen Pause einen neuen Patch ve...
    PC
    2