StartseiteNews
DOOM: Patch 1.1.1 inkl. Bewegungssteuerung steht auf der Nintendo Switch zur Verfügung – Update
Heute haben Bethesda Softworks sowie id Software auf der Nintendo Switch den Patch 1.1.1 für "DOOM" veröffentlicht. Mit diesem hat man auch eine Bewegungssteuerung ins Spiel gebracht.

Bethesda Softworks und id Software haben einen neuen Patch für die Nintendo Switch-Version des Gore-Shooters „DOOM“ veröffentlicht. Mit dem Patch 1.1.1 haben die Entwickler unter anderem ein Zielen mit der Bewegungssteuerung bzw. dem Gyroskop ins Spiel integriert. Desweiteren wurde das Symbol im Home-Menü aktualisiert.

Allerdings haben die Verantwortlichen bisher noch keinen offiziellen Changelog bereitgestellt. Jedoch hatte man bereits vorab bestätigt, dass man mit dem neuesten Softwareflicken einige Probleme mit dem Ton sowie dem Menü behebt. Konkretere Informationen hatten die Entwickler jedoch nicht mitgeteilt.

Der „Resetera“-Nutzer „Jahranimo“ hat bereits ein neues Gameplayvideo veröffentlicht, das die neue Bewegungssteuerung einfängt. Somit kann man bereits einen Blick auf die neuesten Funktionen werfen. Sollten im Laufe des Tages auch die kompletten Patchnotes bereitgestellt werden, reichen wir euch diese nach.

„DOOM“ ist seit dem vergangenen November für die Nintendo Switch erhältlich und bietet den Spielern das rasante Gameplay sowohl in einer Einzelspieler-Kampagne als auch in einem Multiplayer.

Update: Inzwischen haben die Entwickler den offiziellen Changelog nachgereicht.

Neue Features

  • Zielen über Bewegungssteuerung – Neues Steuerungsschema erlaubt es, die Nintendo Switch für genaueres Zielen zu neigen
  • Multiplayer-Gruppen – Neues Gruppensystem hinzugefügt, das Gruppenbildung und spielen mit Freunden im Multiplayermodus einfacher macht
  • Aktualisiertes Softwaresymbol – Das Softwaresymbol entspricht nun der Verpackungsgestaltung von DOOM für Nintendo Switch

Verbesserungen

  • Erhöhte mittlere Auflösung in niedrig aufgelösten Bereichen des Spiels
  • CPU-Optimierungen implementiert
  • Sprachunterstützung für traditionelles Chinesisch hinzugefügt

Fehlerbehebungen

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den das Spiel bei Verwendung der BFG abstürzen konnte
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den beim Spielen Audiofehler auftraten
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Texturen im Multiplayer verzerrt dargestellt wurden
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Steuerung im Spielmenü nicht mehr reagiert
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler fälschlicherweise Nachrichten erhielten, sie seien vom Mehrspielermodus gesperrt

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.