Login vorübergehend deaktiviert.

Dreams: Entwicklung und Verkauf von PSN-Spielen angedeutet

Autor:
Dreams: Entwicklung und Verkauf von PSN-Spielen angedeutet
PS4

Bei "Dreams" handelt es sich um eine Art Spielebaukasten, der euch die Möglichkeit einräumt, eigene Erfahrungen zu erschaffen und mit der Community zu teilen. Das gilt auch für Projekte, bei denen PlayStation VR zum Einsatz kommen kann. In einem aktuellen Interview ist gar von ganzen PSN-Spielen die Rede.

Dass die Besitzer von "Dreams" eigene Herausforderungen erschaffen und diese mit der Community teilen können, ist seit der Ankündigung bekannt. Ähnliche Konzepte gab es in der Vergangenheit häufig. Die Entwickler von Media Molecule wollen aber offenbar noch einen Schritt weiter gehen. In einem aktuellen Interview wurde die Möglichkeit angedeutet, ganze PSN-Spiele zu erschaffen, für die es offenbar eine Gegenleistung geben kann. Ob Media Molecules Mark Healey in einem EDGE-Interview tatsächlich von kostenpflichtigen Spielen sprach, ist nicht ganz klar.

PSN-Spiele eines der langfristigen Ziele

Im Wortlaut heißt es: "Möglicherweise könnten in der Zukunft einige Leute [Dreams] verwenden, um zum Beispiel ein PSN-Spiel zu erschaffen. Das ist nicht wirklich etwas, über das wir am Anfang sprechen – aber es ist eines der langfristigen Ziele in meinem Kopf. Das Problem besteht darin, sicherzustellen, dass jedem, der zu dem Spiel beigetragen hat, ordentlich etwas angerechnet wird. Also es gibt noch einige Bereiche, die man angehen kann", so Media Molecules Mark Healey im besagten EDGE-Interview.


Dreams: Eine Stunde PS4-Gameplay zeigt Bau von Gebäuden und mehr

Was "Dreams" nach dem Launch zu bieten hat, zeigt ein umfangreiches Gameplay-Video, das die Entwickler von Media Molecule veröffentlicht haben. Präsentiert wi...

Ob tatsächlich von einer finanziellen Beteiligung die Rede ist und die Spieler letztendlich die Möglichkeit erhalten werden, komplette Spiele im PlayStation Store veröffentlichen zu können, scheint noch nicht in Stein gemeißelt zu sein. Fest steht aber: Mit "Dreams" könnt ihr ganz eigene Virtual Reality-Projekte für PlayStation VR erschaffen. Der Support soll allerdings erst nach dem Launch des Titels mit einem Update nachgereicht werden. Meldungen dieser Art findet ihr in unserer "Dreams"-Übersicht.

Auch interessant

Zum Thema

  • Dreams: Neue Gameplay-Demonstration zeigt, wie Projekte erschaffen werden – Update

    vor 1 Woche - Falls ihr noch immer nicht so recht wisst, was euch mit "Dreams" erwartet: Im Rahmen der E3 2018 wurde weiteres Videomaterial veröffentlicht, in dem der Titel ...
    PS4
    0
  • Dreams: Neues Gameplay führt in die Kampagne ein

    vor 2 Wochen - Es ist neues Gameplay zum kommenden Kreativspiel "Dreams" erschienen, mit dem man uns eine Einführung in die Kampagne des neuesten Media Molecule-Spiels bietet...
    PS4
    0
  • Dreams: 20 Minuten Gameplay zeigt die kreativen Möglichkeiten

    vor 3 Wochen - Es ist neues Gameplay-Material zum kommenden Kreativspiel "Dreams" erschienen, in dem uns die verantwortlichen Entwickler von Media Molecule die kreativen Mögl...
    PS4
    0
  • Dreams: Die Entwicklung wurde zwei Mal einem Reboot unterzogen

    vor 1 Monat - Sollte "Dreams" wie aktuell geplant in diesem Jahr erscheinen, hätte sich das Projekt über einen Zeitraum von mehr als sechs Jahren in Entwicklung befunden. E...
    PS4
    4
  • Dreams: Entwickler haben Zehnjahresplan in petto – Exportfunktion kommt

    vor 2 Monaten - Die "Dreams"-Macher von Media Molecule haben sich zu ihrem Kreativspiel geäußert. Demnach haben die Entwickler anscheinend einen Zehnjahresplan aufgestellt....
    PS4
    3