Login vorübergehend deaktiviert.

FIFA 18: Update liefert neue Spieler-Portraits und Änderungen an den Settings

Autor:
FIFA 18: Update liefert neue Spieler-Portraits und Änderungen an den Settings

Falls ihr zu den aktiven "FIFA 18"-Spielern zählt, wurdet ihr vielleicht schon von einem neuen Titel-Update begrüßt. Inzwischen liegt der Changelog vor, der verrät, was sich mit der Aktualisierung im Detail geändert hat.

EA Sports hat für die Fußballsimulation "FIFA 18" ein neues Update veröffentlicht, das verschiedene Fehlerbehebungen mit sich brachte und auch Änderungen an den Einstellungen vornahm. Einzelheiten liefert der unten eingebundene Changelog im englischsprachigen Original.

Wie sich den Angaben von EA Sports entnehmen lässt, könnt ihr künftig die Option wählen, euch auch ohne den linken/rechten Trigger bzw. den linken/rechten Bumper durch die Spielmenüs zu navigieren. Mit dem linken Stick wechselt ihr stattdessen zum Menü-Anfang und scrollt euch durch die Menüs. Mit dem neuen Update für "FIFA 18" ging es zudem einem Fehler an den Kragen, durch den bei der Nutzung eines Controllers unter bestimmten Umständen das Drücken des Steuerkreuzes nicht ausgeführt wurde.

Das war aber noch nicht alles. Mit dem neuen Update für "FIFA 18" haben etwa 1.000 Spieler aktualisierte 2D-Portraits erhalten und bei mehr als 300 weiteren Spielen, die bisher ohne auskommen mussten, wurden die Portraits hinzugefügt. Auch FIFA Ultimate Team blieb nicht unangetastet. Das gilt beispielsweise für die Button-/Text-Überschneidungen im Steuerungs-Abschnitt des FUT-Champions-Channels. Der nachfolgende Changelog im englischsprachigen Original liefert weitere Einzelheiten:

Changlog zum neuen Update für FIFA 18

Made the following changes to settings:

  • The addition of an Accessibility Settings screen.
  • This is available in the Main Menu on the Customize tab by selecting the Settings tile.
  • This adds the following new settings:
    • The ability for players to remove the need to use the right stick within the game menus, allowing for navigation with the left stick only when using a controller.
    • The ability for players to remove the need to use the left and right trigger / left and right bumper buttons within the game menus, allowing for players to scroll up to the top of the menu and cycle through them with the left stick when using a controller.
      • This change will impact the Game Settings and Controller Settings screens only.
    • The ability to add an on-screen, and clickable, ESC button during gameplay to allow for opening the Pause Menu using the mouse only.
    • The ability to increase the size of the clickable buttons within the game menus when using a mouse.

Addressed the following issues in all screens:

  • Pressing the D-pad, when using a controller, would occasionally not register.

Made the following changes in FIFA Ultimate team:

  • In FUT Champions Weekend League, on the Match Preview screen, you will no longer see the status of your opponent update between "Making Changes" and "Ready", it will always display as "Making Changes".
    • There is a known issue with this change that sometimes results in the status for your opponent showing as blank, it will be addressed in a future update.
  • Selecting the difficulty of a match in FUT Squad Battles will no longer cause the player’s default match difficulty setting outside of FUT Squad Battles to be changed.
  • In the preview panel for a FUT Champions Channel replay, the match records displayed for the participating players will now reflect their record when that match took place instead of their current record.

Addressed the following issues in FIFA Ultimate team:

  • German and Polish text overlapping the button icons on the controls panel in FUT Champions Channel.
  • Player Contracts and Manager Contracts were incorrectly capitalized in the search filter options of the FUT Transfer Market.

Made the following changes in Audio / Visual / Presentation:

  • Updates to the 2D portraits for 970 players.
  • Added 2d portraits for 342 players that previously had a silhouette.

Addressed the following issues in Audio / Visual / Presentation:

  • Post goal commentary saying that a defender deflected the ball on goal, when it was actually the keeper that touched the ball before it went into the net, when using Arabic, German, Dutch, Spanish, French, Italian, Mexican Spanish, Polish, Russian or Japanese commentary.

Auch interessant

Zum Thema

  • F1 2018: Trailer stellt die klassischen Fahrzeuge Brawn-BGP-001 und Williams-FW25 vor

    vor 4 Tagen - "F1 2018" nähert sich der Veröffentlichung, die im August für Konsolen und PC erfolgen wird. Schon heute gibt es einen neuen Trailer, der zwei klassische F1-...
  • FIFA 18: Kann kostenlos auf PS4, Xbox One und PC gespielt werden

    vor 2 Wochen - Nachdem "FIFA 19" offiziell angekündigt wurde, erfolgte die Bestätigung, dass "FIFA 18" einige Tage lang kostenlos ausprobiert werden kann. Das gilt für Play...
  • FIFA 18: WM-Turnier erscheint heute mit einem Gratis-Update

    vor 3 Wochen - Am heutigen 29. Mai 2018 bringt Electronic Arts für "FIFA 18" den WM-Modus als kostenloses Update auf die Plattformen PC, PS4, Switch und Xbox One. Damit finde...
  • FIFA 18: WM-Modus mit allen Lizenzen angekündigt – Details, Trailer und Bilder

    vor 2 Monaten - Die Fußballsimulation "FIFA 18" bekommt Ende des nächsten Monats einen WM-Spielmodus verpasst. Dieser soll mit allen Lizenzen daherkommen und schon einmal auf...
  • FIFA 18 World Cup: DLC bringt die Fußballweltmeisterschaft 2018 in das Spiel

    vor 2 Monaten - Mit "FIFA 18 World Cup" die Fußballweltmeisterschaft 2018 in "FIFA 18" erleben: Es gibt Hinweise darauf, dass das Event mit einer Content-Erweiterung, die verm...