Login vorübergehend deaktiviert.

Final Fantasy 15: Windows Edition als Demo veröffentlicht und Vorbesteller-Boni enthüllt

Autor:
Final Fantasy 15: Windows Edition als Demo veröffentlicht und Vorbesteller-Boni enthüllt
PC

Im Fall der "Final Fantasy 15: Windows Edition" müsst ihr nicht die Katze im Sack kaufen, denn eine Demo wird vor dem Launch veröffentlicht. Heute nannte Square Enix den Termin und lieferte zugleich Angaben zu den Vorbesteller-Inhalten.

Update: Square Enix hat die Demo der PC-Version von "Final Fantasy 15" inzwischen veröffentlicht. Die etwa 20 GB große Anspielfassung kann über Steam (Download via Steamdb.info, "Free-Button" oben rechts) und EA Origin (Download) heruntergeladen werden.

Meldung vom 22. Februar 2018: Square Enix hat mitgeteilt, dass zur "Final Fantasy 15: Windows Edition" in Kürze eine Demo veröffentlicht wird. Damit werdet ihr in der Lage sein, das erste Kapitel zu spielen sowie das Tutorial und die Eröffnungsquests des Abenteuers zu erleben. Die kostenlose Demo wird vor der Veröffentlichung des Spiels auf Steam, Origin und Windows 10 verfügbar sein. Bereitgestellt wird der Download am 26. Februar 2018.

Darüber hinaus macht Square Enix auf die Möglichkeit aufmerksam, die "Final Fantasy 15: Windows Edition" vorzubestellen. Dafür gibt es verschiedene Belohnungen. Auf Steam wird bis zum 1. Mai 2018 ein Half-Life-Pack vergeben. Es umfasst ein In-Game-Kostüm für Noctis. Es wurde von Gordon Freeman inspiriert. Genutzt werden kann es in der Kampagne als auch im Multiplayer-Part der "Final Fantasy 15: Windows Edition".


Final Fantasy 15 für PC: Square Enix spricht über die Modding-Tools

Die Modding-Tools der "Final Fantasy 15: Windows Edition" sollen mit der Zeit weiter ausgebaut werden und sich nicht nur auf Änderungen an den Kostümen beschr...

Bestellt ihr den Titel auf Steam vor, dann erhaltet ihr außerdem eine "FFXV Fashion Collection". Auf Origin gibt es die sogenannte "FFXV Decal Selection" mit ein paar farblichen Anpassungen und im Microsoft-Store wird bei einer Vorbestellung das "FFXV Powerup Pack" vergeben.

Ergänzend heißt es zum Microsoft-Store: "Die Speicherdaten aus der Windows 10-Version der Final Fantasy 15 Windows Edition sind mit der Xbox One-Version von Final Fantasy 15 kompatibel. Darüber hinaus ermöglicht ein Post-Launch-Update für Final Fantasy 15 ein Cross Play zwischen der Windows-Edition und der Xbox One-Edition." Weitere Einzelheiten zu den Vorbesteller-Boni und dazugehörige Bilder findet ihr auf Steam und auf der offiziellen "Final Fantasy"-Seite.

Auch interessant

Zum Thema

  • Final Fantasy 15: Mod-Organizer für Windows Edition veröffentlicht

    vor 2 Wochen - Square Enix hat für die "Fantasy 15: Windows Edition" den kostenlosen Mod-Organizer veröffentlicht. Damit könnt ihr dem Rollenspiel auf dem PC etwas mehr Ind...
    PC
    0
  • Final Fantasy 15: Update 1.24 mit Rezepten, neuen Funktionen und mehr veröffentlicht

    vor 2 Wochen - Square Enix hat für "Final Fantasy 15" auf dem PC und den beiden Konsolen Xbox One und PlayStation 4 das Update 1.24 veröffentlicht. Zu den Bestandteilen zäh...
  • Final Fantasy XV: Square Enix nennt Termine für das Party Pack, den "Mod Organizer", ein neues Update und mehr

    vor 3 Wochen - Die Verantwortlichen von Square Enix haben einen neuen DLC, das offizielle Mod-Tool, die Windows 10-Version der "Pocket Edition" und ein neues Update für "Fina...
  • Final Fantasy XV: 2019 erscheinen vier Zusatzepisoden – Standalone-Version von "Gefährten" und eine neue Kooperation

    vor 2 Monaten - Square Enix hat bekanntgegeben, dass man im nächsten Jahr vier weitere Zusatzepisoden für "Final Fantasy XV" veröffentlichen wird. Desweiteren kann man einen...
  • Final Fantasy XV: Dataminer haben Hinweise auf einen Lunafreya-DLC entdeckt

    vor 3 Monaten - Könnte das Rollenspiel "Final Fantasy XV" auch einen Lunafreya-DLC erhalten? Inzwischen haben Dataminer weitere Hinweise auf diese mögliche Erweiterung in den...