Login vorübergehend deaktiviert.

Insurgency Sandstorm: Konsolenversionen sollen die komplette Hardcore-Erfahrung beibehalten

Insurgency Sandstorm: Konsolenversionen sollen die komplette Hardcore-Erfahrung beibehalten

Die Verantwortlichen von New World Interactive werden den Taktik-Shooter "Insurgency: Sandstorm" auf den Konsolen mit der kompletten Spielerfahrung ausstatten, für die die PC-Version bekannt ist.

Der Hardcore-Shooter "Insurgency: Sandstorm" soll im Laufe dieses Jahres für die PlayStation 4, Xbox One und den PC veröffentlicht werden. Allerdings haben die Entwickler von New World Interactive rund um Lead Game Designer Michael Tsarouhas klargestellt, dass man keine abgeschwächte Version auf die Konsolen bringen wird. Vielmehr sollen die Konsolenspieler die komplette Erfahrung der PC-Fassung geboten bekommen.

Die Entwickler werden die Spielerfahrung sowie das Gameplay nicht für die Konsolen verändern. So sagte Tsarouhas in einem aktuellen Interview: "Es ist genauso tödlich, es ist genauso hardcore oder taktisch oder welches andere Adjektiv man auch benutzen möchte. Das Gameplay bleibt dasselbe. Das Einzige, was sich verändern wird, sind offensichtliche Anpassungen, die die Eingabemöglichkeiten, die Steuerung und das Nutzerinterface betreffen. Wir wollen sicherstellen, dass die Leute durch das Spiel navigieren können."


Insurgency Sandstorm: Frischer Teaser-Trailer zeigt neue Szenen aus dem Taktik-Shooter

Mit einem neuen Teaser-Trailer haben Focus Home Interactive und New World Interactive einen weiteren Blick auf den im Laufe dieses Jahres erscheinenden Taktik-S...

Man habe eine Spielerfahrung erschaffen, die man selbst mag und ist sich sicher, dass diese auch Konsolenspieler mögen werden, da es immer noch ein "Insurgency" ist und man lediglich leichte Fahrzeuge wie Trucks mit Maschinengewehren zur Unterstützung integriert hat. Die Kämpfe konzentrieren sich weiterhin auf die Nah- sowie Mitteldistanz, auch wenn man gelegentlich weite Entfernungen erleben darf. "Es ist nicht wie Battlefield, das offensichtlich größer angelegt ist und ein Arcade-Gefühl vermittelt. Es ist immer noch Insurgency, wir haben nur größere Maps, aber wir behalten den Umfang der Kämpfe auf dem selben Level", heißt es im Weiteren.

Einen konkreten Erscheinungstermin hat "Insurgency: Sandstorm" allerdings noch nicht erhalten.

Auch interessant

Zum Thema

  • Insurgency Sandstorm: E3-Video mit Gameplay-Szenen aus dem Taktik-Shooter

    vor 2 Wochen - Focus Home Interactive und New World Interactive zeigen den Taktik-Shooter "Insurgency: Sandstorm" in einem weiteren Trailer, der anlässlich der E3 2018 veröf...
  • Insurgency Sandstorm: Für Konsolen auf das nächste Jahr verschoben – PC-Version bereits im September

    vor 3 Wochen - Die Konsolenveröffentlichung von "Insurgency: Sandstorm" wurde auf das nächste Jahr verschoben. PC-Spieler dürfen jedoch bereits im September in den Hardcore...
  • Insurgency Sandstorm: Alpha-Version in einigen Bildern präsentiert

    vor 3 Monaten - Der Hardcore-Shooter "Insurgency: Sandstorm" zeigt sich in einigen neuen Bildern. Mit diesen gewähren uns die Entwickler von New World Interactive einen Blick ...
  • Insurgency Sandstorm: Frischer Teaser-Trailer zeigt neue Szenen aus dem Taktik-Shooter

    vor 5 Monaten - Mit einem neuen Teaser-Trailer haben Focus Home Interactive und New World Interactive einen weiteren Blick auf den im Laufe dieses Jahres erscheinenden Taktik-S...
  • Insurgency Sandstorm: Entwicklung am Story-Modus eingestellt – Fokus auf den Mehrspieler

    vor 6 Monaten - Der im Laufe dieses Jahres erscheinende Shooter "Insurgency: Sandstorm" wird zum Launch keine Kampagne zu bieten haben. Die Entwickler haben die Entwicklung am ...