Login vorübergehend deaktiviert.

Ion Maiden: Old-School-Shooter im Stil von Duke Nukem 3D veröffentlicht

Autor:
Ion Maiden: Old-School-Shooter im Stil von Duke Nukem 3D veröffentlicht
PC

3D Realms hat den Old-School-Shooter "Ion Maiden" veröffentlicht. Er wandelt auf den Spuren von "Duke Nukem 3D" und "Shadow Warrior". Allerdings ist es ein Prequel von "Bombshell". Wir haben Videos für euch.

Nein, nicht Iron Maiden heißt der neuste Titel von 3D Realms und Voidpoint, sondern "Ion Maiden". Das Spiel wurde heute als Early-Access-Titel für den PC veröffentlicht und soll als Old-School-Shooter im Stil von "Duke Nukem 3D" oder "Shadow Warrior" die gute alte Zeit aufleben lassen. Unterhalb dieser Zeilen seht ihr einen Trailer und ein Gameplay-Video. Kaufen könnt ihr den Titel aktuell für 17,99 Euro.

"Ion Maiden" wird als ein Prequel zu "Bombshell" beschrieben, sodass ihr wieder in die Rolle von Shelly "Bombshell" Harrison schlüpfen könnt. Im neuen Spiel erlebt ihr das Geschehen aus der First-Person-Perspektive. Versprochen werden mit "Ion Maiden" große und verzweigte Level, die berüchtigten Keycards in verschiedenen Farben, zahlreiche Geheimnisse, Easter-Eggs und natürlich jede Menge Gewalt.

"Ion Maiden" und "Bombshell" sehen sehr unterschiedlich aus. "Bombshell" ist ein modern angehauchter Shooter mit einer herausgezoomten, abgewinkelten Kamera, während "Ion Maiden" in erster Linie Retro und First-Person ist. Der zuständige Entwickler Voidpoint setzt sich aus einer Reihe von Leuten zusammen, die schon seit Jahren in der "Duke Nukem 3D"-Portierungsszene (EDuke32) aktiv sind.

Auch interessant