Login vorübergehend deaktiviert.

Lootboxen: Schweden möchte Einstufung als Glücksspiel untersuchen

Autor:
Lootboxen: Schweden möchte Einstufung als Glücksspiel untersuchen
All

Die schwedische Regierung möchte sich den Lootboxen annehmen, die in den vergangenen Monaten ein negatives Licht auf die Branche werfen ließen. Geprüft werden soll, ob eine Einstufung als Glücksspiel vorgenommen werden muss.

Schon vor einigen Tagen kam die Meldung auf, dass in Deutschland über eine Reglementierung von Lootboxen in Videospielen nachgedacht wird. Auch in Schweden gibt es derartige Überlegungen. Ardalan Shekarabi, der als schwedischer Minister für die öffentliche Verwaltung verantwortlich ist, hat den Wunsch geäußert, dass sich die Behörden etwas genauer um die Lootboxen kümmern und sich diese anschauen.

Das lässt natürlich die Frage aufkommen, ob die Lootboxen in Schweden in Zukunft als Glücksspiel eingestuft werden könnten. Im Wortlaut heißt es: "Wir arbeiten daran, die Kontrolle über den Glücksspielmarkt so schnell wie möglich wiederlangen zu können, und möchten sicherstellen, dass die schwedischen Verbraucherschutzvorschriften für alle am Glücksspiel beteiligten Akteure gelten", so Ardalan Shekarabi. "Ich möchte unsere Behörden und Sachverständigen bitten, sich damit zu befassen."


Lootboxen: Verbot in Deutschland angestrebt?

Einem Bericht der "Welt am Sonntag" zufolge könnte die Jugendschutzkommission der Landesmedienanstalten in Deutschland gegen Lootboxen vorgehen und diese in Vi...

Laut Ardalan Shekarabi können auch die Lootboxen in Videospielen einer Art Glücksspiel sein, bei dem Leute ihr Geld verlieren. Daher möchte er untersuchen lassen, ob Lootboxen tatsächlich so eingestuft werden können. "Offensichtlich gibt es viele Leute, die in einem Spielmissbrauch feststecken und bei dieser Art des Glücksspiels enden und Geld dabei verlieren", heißt es weiter. Ein passender Gesetzentwurf könnte im Januar 2019 präsentiert werden.

Auch interessant

Zum Thema

  • Lootboxen: In Belgien als illegales Glücksspiel eingestuft

    vor 1 Monat - Belgien hat Lootboxen in verschiedenen Videospielen als illegales Glücksspiel eingestuft. Betroffen sind "Overwatch", "Fifa 18" und "Counter-Strike: Global Off...
  • Lootboxen: Niederlande stuft erste Spiele als Glücksspiel ein

    vor 1 Monat - In den Niederlanden gehen die Behörden gegen Lootboxen vor, die als Glücksspiel eingestuft werden können. Die Entwickler wurden aufgefordert, entsprechende A...
  • ESRB: Kennzeichnungspflicht für "Ingame-Käufe" eingeführt

    vor 3 Monaten - Das amerikanische ESRB hat eine Kennzeichnungspflicht für Spiele angekündigt, die aus dem Spiel heraus Zusatzinhalte kaufen lassen. Physische Spiele erhalten ...
  • Lootboxen: Hawaii reicht Gesetzesentwürfe ein, um Verkauf an Spieler unter 21 Jahren zu unterbinden

    vor 3 Monaten - Chris Lee, der Repräsentant des US-Bundesstaats Hawaii, hat Gesetzesentwürfe beim Repräsentantenhaus und beim Senat eingereicht, mit denen der Verkauf von Sp...
    All
    5
  • Lootboxen: Verbot in Deutschland angestrebt?

    vor 4 Monaten - Einem Bericht der "Welt am Sonntag" zufolge könnte die Jugendschutzkommission der Landesmedienanstalten in Deutschland gegen Lootboxen vorgehen und diese in Vi...
    All
    15