Login

Microsoft: Xbox One X beflügelt den Umsatz – Aktuelle Quartalsergebnisse

Autor:
Microsoft: Xbox One X beflügelt den Umsatz – Aktuelle Quartalsergebnisse

Microsoft hat mitgeteilt, dass der Umsatz im Gaming-Geschäft angehoben werden konnte. Das ist in erster Linie der Einführung der Xbox One X zu verdanken, die im vergangenen Quartal veröffentlicht wurde. Wir haben weitere Ergebnisse für euch.

Microsoft hat heute die neusten Geschäftszahlen vorgelegt und im Bericht bestätigt, dass das Gaming-Geschäft im vergangenen Quartal gewachsen ist. Der Umsatz-Anstieg wird mit acht Prozent angegeben und hat eine Summe von 3,92 Milliarden US-Dollar erreicht. Während der Umsatz mit Software und Diensten um vier Prozent anstieg, sorgte der Verkauf der Hardware in diesem Bereich für ein Plus von 14 Prozent. Verantwortlich war dafür in erster LInie die Xbox One X, die im vergangenen Quartal auf den Markt kam.

Einmal mehr machte Microsoft Angaben zu dem monatlich aktiven Usern auf Xbox Live. Die Zahl stieg im Jahresvergleich erneut an – und zwar um sieben Prozent auf 59 Millionen. Einzelheiten zur Zählung oder zur Verteilung auf den einzelnen Plattformen gaben die Redmonder nicht bekannt, allerdings betonte Microsoft, dass es in Bezug auf die aktiven User ein kontinuierliches Wachstum auf Xbox One, Windows 10 und mobilen Plattformen gebe. Auch im neusten Geschäftsbericht verzichtete Microsoft darauf, Verkaufszahlen zur Xbox One (X) zu nennen.


Microsoft: Analyst bringt Übernahmen von EA, Valve oder PUBG Corp. ins Gespräch

In einem aktuellen Interview brachte Joost van Dreunen, Chef der Analysefirma SuperData Research, mögliche Unternehmen ins Gespräch, die aktuell ins Visier ...

Das erwähnte Wachstum in Bezug auf die Gaming-Einnahmen führte im gesamten "More Personal Computing"-Segment zu einem Umsatzwachstum von zwei Prozent, während die Bruttomargen im Gaming-Bereich mit der Veröffentlichung der Xbox One X zurückgingen. Das ist aber nicht unüblich, wenn eine neue Konsole eingeführt wird. Auch wurden Angaben zu den Umsatz- und Gewinnzahlen des Gesamtunternehmens gemacht:

  • Der Umsatz betrug 28,9 Milliarden US-Dollar und stieg um 12%
  • Das Betriebsergebnis betrug 8,7 Milliarden US-Dollar und stieg um 10%
  • Der GAAP-Nettoverlust betrug 6,3 Milliarden US-Dollar und der Non-GAAP-Nettogewinn betrug 7,5 Milliarden US-Dollar

Auch interessant

93   Kommentare  

  • vini_vici

    Wichtige Info: Der Verlust kam zustande weil Microsoft dank Trumps Steuerreform viel Geld zurück in die USA holt.
    Microsift hat total 13,8 Milliarden "abgeschrieben".


  • Gundula

    "Microsoft hat seine neuesten Geschäftszahlen vorgelegt. Aufgrund der neuesten US-Steuerreform macht der Konzern einen erheblichen Nettoverlust,
    durch die enormen Abschreibungen gibt es aber einen Nettoverlust von 6,3 Milliarden Dollar."

    Microsoft is dooooooooooooooomed


    1. Miauwauwau

      Microsoft hat seine neuesten Geschäftszahlen vorgelegt. Aufgrund der neuesten US-Steuerreform macht der Konzern einen erheblichen Nettoverlust,
      durch die enormen Abschreibungen gibt es aber einen Nettoverlust von 6,3 Milliarden Dollar."

      Microsoft is dooooooooooooooomed

      Das wäre für Sony ein Genickbruch, aber für MS peanuts


      1. vini_vici

        @Corristo
        MS hat das Feld wie viele andere Unternehmen freiwillig in die USA zurückgeholt. Langfristig kommt dies günstiger. (Geld kann nun für Investitionen, übernahmen usw. verwendet werden)


      2. cuper

        Miauwauwau MS ist auch blöde wenn man das euro Konto in den USA versteuert.
        DAS würde Apple niemals ihre 250 Milliarden aus Europa in den USA nochmals versteuern.


  • Miauwauwau

    Also, die Zahlen sind doch sehr gut.
    Und auch in der consumer Sparte wo auch die Box drunter läuft ist ein voller Erfolg.


      1. Muffin

        Was läuft denn? Minimaler Wachstum trotz neuer Konsole,Sony bringt Morgen ihre Zahlen und im Gaming Bereich gibt es da weit bessere.


      2. Miauwauwau

        Wie lange ist die Konsole denn schon auf dem Markt?
        Und was heißt minimaler Wachstum?

        Ja aber Sony hat es auch bitter nötig im gaming Bereich Profit zu machen.
        Und das Sony bei fast doppelter userbase mehr Umsatz im gaming Bereich macht ist auch klar!


  • BABA

    also gestern haben 3x Kollegen von der Eisernen Sony Legion sich 2x eine One S und 1x One X bestellt

    Wegen dem Service und der Leistung 🙂
    die PS4/PSpro behalten alle natürlich wie ich und nur für die kommenden exklussive.


    1. Zensor

      @ allen mini Pachters
      Microsoft fast auf Augenhoehe mit Google und Apple mit der Marktkapitalisierung . Es wird erwartet das diese drei den Billionenwert erreichen werden .


    2. Overlord1

      Na klar und morgen folgen weitere 4 deiner Freunde, schöne Geschichte!

      Kommt mir gerade vor als wärst du Jonathan Frakes.

      "Glauben sie diese geschichte ist wahr, da muss ich sie leider enttäuschen sie ist frei erfunden"

      Oder bist du die Nachkommenschaft der Gebrüder Grimm?


      1. BABA

        @overloard1

        ja passt schon, alles was den eigenen Tellerrand überschreitet ist sofort gelogen und erfunden … passt scho!

        wie habe ich mal gesagt… wir können über sowas nur lachen… witzig sind manche hier! 😂🙃👍🏽 weiter so.


    3. Kenshigo

      werde nie verstehen was die leute mit dem service meinen, wie oft habt ihr denn probleme das ihr den braucht?
      habe den nämlich in 20 jahren gaming nicht einmal gebraucht, ausser früher den von nintendo da konnte man anrufen und fragen wann spiele rauskamen, da gab es noch kein inet, da war die kostenlose hotline ein traum xD

      oder geht es zu 100% nur um die 5-10 tage die das psn im jahr down ist?

      ernste frage, kann mir einer dieses argument erklären warum das ein kaufgrund für eine seite ist?


      1. BABA

        @ kenshingo

        mit Service meine ich persönlich:
        – stabile Server
        – innovative Ideen wie der Game Pass
        – sich ständig verbessernder Dashboard
        – das zb. KODI drauf super funktioniert (jeder der die App auf Win android ect. nutzt, weiss was die kann)
        – das öfter mal eine Vollversion Kostenlos übers Weekend gezockt werden kann, letzte Woche zb. Fallout 4 mit allen DLC oder vor paar Wochen Ghost Recon oder Division…. KEINE Demo… Vollvers.

        das nenne ich Service.

        Das was du nennst ist auch Service, aber habe das bei MS noch nie gebraucht im gegensatz zu Sony mit der PS4. Davor aber auch nie.


      2. Kenshigo

        psnow = game pass

        "stabile server", was meinst du damit?
        das einzige problem das ich jemals bei psn mit servern hatte war wenn psn down war?!
        login ins profil und auf server ist schneller auf der x, aber das matchmaking ist dafür auf sonys konsole schneller

        das psn dashboard verbessert sich auch, ordner usw
        (weiss nicht welches mehr updates bringt/bringen muss, ist wohl auch geschmackssache welches man besser findet), aber das ps dashboard verbessert sich auch ständig.

        KODI funktioniert sogar auf der ps3!?

        PSN bietet dafür mehr kostenlose betas und bietet auch immer wieder kostenlose wochenende etc an. (overwatch, for honor, ranbow six usw)


      3. AlexTheKid

        Mal ganz ehrlich. So viele kostenlose Wochenende gibt es auf der PS4 nicht. Da hatte ich bei der XBox mehr gehabt. Und so viel hat sich am Dashboard der PS4 auch nicht getan. Hier und da mal eine kleine neue Funktion mehr, aber das war´s auch schon


      4. BABA

        @ kenshingo

        ist ja gut wenn du sony sein service für das Geld fur gut empfindest, zum vergleich zur MS finde ich es eben sehr Mager…
        weil Sony lässt sich da ordentlich bezahlen so wie MS aber MS liefert eben mehr.

        PSNow ist ein Witz zum Vergleich zum Gamepass… kann man bei PSNow die titel runterladen oder muss ich die da Streamen?

        Stream mal einen Pro Titel mit HDR und 4k, na gute Nacht dabei, das muss mal erst eine Leitung stabil hergeben.

        Gamepass hast die Games als ganz normale Downloads auf der Platte, alles Top.

        Server …. Vielleicht hast du ja eine Serverstatio für dich keine Ahnung aber bei uns oder im Freundeskreis auch 500km entfernt spackt PSN sehr oft rum, gerade Abends wenn man zusammen zocken möcht.
        Da sind keine ausnahmefälle ist schon fast chronisch bei PSN… soll sich halt sony mehr server mieten… kassieren doch jetzt sogar mehr.

        Ja PS3 Kodi ja, aber auf der PS4 wäre mir das Neu.

        Dashboard, lass ich mal optisch als Geschmackssache so liegen…. aber es läuft flüssiger 🙂 und kannst viel mehr, da die Oberfläche wie ein Smartphone aufgebaut ist, das jetzt nur so als Bsp.

        Danke für deine Meinung, respektiere ich vollens, nur empfinde ich da eben anders und würde meine Xb1X aufkeinenfall aktuell hergeben aber auf die Pro könnte ich verzichten aber behalte sie wegen 4 Spiele Detroit Became Human, Ni No Kuni 2 , LoU2 und eventuell Days Gone


      5. Kenshigo

        ja aber kauft ihr wirklich eine 500€ konsole damit das dashboard "mehr" bietet und ihr ein paar mal öfter am WE was kostenlos zocken könnt?
        betas sind doch auch kostenlos und vollwertig, die paar stunden sind da ein kaufgrund?

        streamen ist wenn die leistung passt sogar viel angenehmer da man nicht erst xy gb downloaden muss, wenn man schwaches inet hat ist es klar nichts für einen, aber beim gamepass brauchst du dafür noch extra ne hdd, weil die standard reicht niemals für einen gamer, reicht mir ja so schon nicht ohne gamepass.
        verstehe nicht wie du das ein witz sein soll nur weil dein internet ein witz ist!
        kannst mir doch nicht sagen das live streaming schlechter ist als erst xy gb herunterladen zu müssen und noch platz dafür haben musst!
        das ergibt einfach keinen sinn!

        KODI funktioniert sowohl auf der ps3 und der ps4.

        dashboard, ja wie gesagt, nur weil weniger dazu kommt muss es doch nicht schlechter sein?!
        welche funktionen willst du denn unbedingt damit du 400€ für ne pro zahlen würdest statt 500€ für ne x?

        bei server verstehe ich immernoch nicht was du meinst, was für "probleme" hat man denn so? liegt das vielleicht an eurem schlechten internet?


  • Sony_Exclusives

    Wo sind denn jetzt die ganzen "Diexbox xistenflopp-Fetischisten". Zurück in ihren Löchern? Interessant ist aber, dass es fast 60 Mio Xbox-Live-Nutzer gibt. Bei Sony sind es 70 Mio. Das zeigt, dass MS-Userbase jetzt fast auf Augenhöhe ist. Ist dann doch aussagekräftiger als die blanken HW-Verkaufszahlen.


    1. DerBabbler

      ah da ist ja unser Playm Pachter wieder! sach mal woraus setzten sich nochmal die XBox-Live-Nutzer zusammen?


      1. Zensor

        Also ich helfe Dir da mal
        aus objektiver Sicht 70 Mio. gegen 60 Mio. Aus deiner Sicht –Microsoft 40 Mio. Fake Accounts – Sony 0 Fake Accounts . 😉


      2. DerBabbler

        @Zensor
        nö das sagte und meinte ich nicht, aber vielleicht kommst noch selber auf die richtige Antwort, wenn nicht frag unseren Playm Pachter


      3. wintermute

        sobald jemand Minecraft auf einer Plattform spielen will bekommt er zum Beispiel auf dem iPad mit Seiner Apple ID verknüpften Xbl dummy Account gleich bei Age of Empire usw.


      4. DerBabbler

        @wintermute
        och meno, der Zensor sollte doch mal selber seinen Grips anstrengen…
        😀 😀


      1. AlexTheKid

        Naja, Handy ist ja nicht mehr so viel. Und auch nicht jeder nutzt XBox Live am PC.
        Man weiss auch nicht, was bei denen Aktive Nutzer bedeutet. Auf der XBox habe ich 2 Accounts und auf PSN sogar 4. und bei Sony werden mehr Leute Mehrfachaccounts besitzen, allein schon wegen der Einfachheit, in ausländischen Stores Spiele ohne IP Sperre zu ziehen und auch zu sharen. Zu PS3 Zeiten hat das mit Sicherheit die Mehrzahl an User genutzt. Dazu kommen auch noch PSP, PS Vita und Playstation App. Ich denke es lässt sich schwer vergleichen


      2. cuper

        du meinst du hast usa account auf der ps3 wegen den demos ?
        MAC Nutzer ist man glaube ich nicht erfasst von MS.
        fürs ipad gibt ms browser auch schon da wird es vielleicht auch xboxlive geben.


      3. AlexTheKid

        US und AT. Zu Cod5 Zeiten war ein AT Account für gewisse Versionen an DLC´s interessant. Und dann noch 2, die ich für gewisse Features nicht alleine genutzt habe


      4. cuper

        für die ps4 laufen doch alle games eben nur die Index dlc bekommt man nicht.
        hat die xbox noch Länder code?


      5. AlexTheKid

        Index DLC bei der PS4 weiss ich nicht. PS3 ging ja problemlos. So wie ich jetzt weiss, hat die One die IP Sperre nicht mehr. Bei den 360 Games aber immer noch. Die IP Sperre gilt aber nur für die Index Titel und DLC´s


  • tor1978

    Absolut beeindruckende Zahlen. 7.5 Mrd Netto Gewinn in einem Quartal, das ist schon heftig. Abgezogen wird die einmalige Steuerbelastung aus Trumps Steuerreform wo die Unternehmen, ihr im Ausland geparktes Geld "nach Hause" holen, um es einmalig versteuern zu müssen. In dem Falle über 13 Mrd Steuer Nachzahlung. Aber im Grunde ist es schon heftig das ein Unternehmen pro Quartal zwischen 5-8 Mrd Dollar Netto Gewinn einstreichen kann. Auch hat mit Azure abermals fast 100% (98%) Wachstum erzielen können. Es zeichnet sich immer mehr ab das sich der Markt immer weiter in die Cloud verschiebt und das zum Kerngeschäft wird.


      1. tor1978

        Selbst die Sparte „more personal computing“, in der das Problemkind Windows, die Surface-Tablets und die Spielekonsole Xbox zusammengefasst sind, hat sich mit einem Plus von 2,36 Prozent auf 12,7 Milliarden Dollar stabilisiert. Windows 10 ist mittlerweile im Markt akzeptiert und der Übergang in den Unternehmen von Windows 7 und 8 auf 10 nimmt Fahrt auf.

        Da was negatives raus zu lesen, das schaffst wahrlich nur du.

        Du kannst es drehen und wenden wie du willst. MS ist ein sehr gesundes und potentes Unternehmen. Von solchen Zahlen können andere nur träumen. Es gibt genug Eigenkapital um weiter investieren zu können. Die nächsten Investitionen stehen laut Nadella in der Gaming Sparte an und bisher hat er das umgesetzt was er angekündigt hat. Ein sehr fähiger GEO unter dessen Führung die MS Aktie um 240% anstieg.


      2. Microsoft_Exclusives

        @tor1978
        Ich denke, jeder weiß, was Sorgenkind bedeutet und das eine Stabilisierung nicht unbedingt Hurra-Stimmung auslöst. Wenn man sich die Umsatzzahlen in den verschiedenen Segmenten anschaut, wird es nur deutlich, wie überlegen die Azure Sparte gegenüber der Xbox Sparte ist und das Investoren wollen, das mehr Geld in Azure gepumpt wird, statt eine so hohe Kapitalbindung im Bereich Xbox zu haben, die sich nur ’stabilisiert'.
        Generell ist Microsoft momentan viel zu stark gesplittet.


      3. tor1978

        Nadella sagte das man MS Zukunft in der Cloud sieht. Er sollte Recht behalten. Nadella sagte das er Gaming als wichtigen Bestandteil von Azure sieht und man hier investieren werde. Nenne mir einen plausiblen Grund weshalb er hier nicht investieren sollte? Die Gaming Branche wächst und natürlich will hier auch MS ein großes Stück vom Kuchen ab haben. Was meinst du denn wie die Zukunft aussehen wird? Ich glaube nicht das es in Zukunft noch Leistungsstarke Hardware benötigt um zocken zu können. Ein Internet Anschluss wird nur noch nötig sein und jetzt rate mal welches Unternehmen neben Amazon die größte Cloud Infrastruktur aufweist? Da kommst du sicher drauf. PS Now, Xbox Gamepass, das ist alles kein Zufall. Die Welt entwickelt sich immer weiter, Dinge verändern sich und wer hier pennt und auf alte Strukturen setzt, der wird diese Veränderungen als Unternehmen nicht überleben. Das war schon immer so und wird auch immer so bleiben. Ich weiß nicht ob MS EA aufkaufen wird, aber wenn sie es tun dann wird der Service weiter ausgebaut und nein, ich denke nicht das es dann kein Fifa mehr für die Playstation geben wird. Aber was ich denke ist, das es ein fester Bestandteil in irgendeiner Form ,im Gamepass werden wird um den eigenen Service zu pushen. Sony könnte es genauso mit ihren Marken tun, nur wäre eben ein BF, Madden, Fifa, ein richtiges Brett das man in seinen Service hätte. Nicht für dich, vielleicht auch nicht für mich, aber für all die Gelegenheitszocker die ein Fifa Jahr für Jahr an die Spitze der Charts hieven.


    1. cuper

      @Zak McKracken
      MS ist nur 100 Millionen Dollar wert das Handelsblatt hat null Ahnung.
      apple macht mehr gewinn als die Konkurrenz und die Börse wertet apple ab bei einer einer kleinen Gewinnsteigerung.
      MS feiert man bei 2 % Steigerung und apple wertet man bei solch ein Ergebnis ab.
      Apple kann man nicht mehr bewerten.


      1. TheElderGod

        100 Millionen? Du glaubst den mist wirklich, den du von dir gibst. Ich piss mich hier ein vor lachen. Und Amazon ist wahrscheinlich nur 1 Million wert xD


  • Microsoft_Exclusives

    Nur ein 14 prozentiger Anstieg in Hardware, obwohl eine neue Hardware gelaunched wurde und diese mit 500€ den Umsatz ankurbeln müsste? Aber war abzusehen, so schlecht wie die Konsole weggeht.


      1. Muffin

        Falsch,seit 2013 immer mit Gewinn,diesmal wird sogar ein Rekordgewinn erwartet wie zuletzt 1998 bei Sony im abschließenden Geschäftsjahr


      1. django

        Neue Hardware bedeutet nicht automatisch, dass man damit Gewinn macht. Die Herstellung und Hardware kostet auch Geld.


      2. Microsoft_Exclusives

        @django
        Der 14 %ige Anstieg in Hardware wird an Umsatz gemessen, nicht in Nettogewinn. Demnach ist es völlig egal, ob die One X ein Verlust erzielt mit jeder verkauften Konsole, der Umsatz steigt trotzdem mit jeder verkauften Konsole. Und eine One X macht aufgrund des hohen Preises automatisch mehr Umsatz pro Konsole als jede andere Konsole. Demnach sind die Zahlen enttäuschend, zumal die Hardwarezahlen der Xbox One davor schon extrem schlecht waren, und demnach eine Umsatzsteigerung von 14% praktisch nichts ist.


    1. AlexTheKid

      ob 5, 10 oder 14 Prozent ist doch egal. Bei der Masse wären die genauen Zahlen interessanter.


  • Overlord1

    Krasse Zahlen insgesamt für MS Konzern wie immer.

    Xbox Zahlen weder besonders schlecht noch besonders gut logische Steigerung durch Weihnachtsgeschäft und neue Hardware alles andere wäre traurig.

    Und das mit dem Xbox live Zahlen ist jetzt auch nicht so viel 7 Mio neue Nutzer nach einem Jahr obwohl PC,mobile und Xbox da mit rein zählen.

    Wieviel der geschätzt ca. 8 -10 Mio verkauften Ones da wohl garnicht online sind wahrscheinlich die fast die Hälfte oder stagniert der PC und mobile Zuwachs so sehr?

    Singelplayer nicht mehr wichtig sollten sich da manche Publisher nochmal überdenken man.


    1. Xtra-Long-Chili-Cheese

      Am besten ist man eh mit allen aktuellen Konsolen dran!

      Die One X für MS Exklusiv Spiele und Multis
      Ne PS4 Slim für die Exklusive, wenn man das nötige Kleingeld hat halt eine Pro
      Und ne Switch ist ja sowieso Pflicht 😛


  • Freddy_Burschie

    Ob Ms, Sony oder Nintendo… Sie wollen alle nur das Beste von uns und das ist unser Geld


  • cuper

    @TheElderGod
    Apple macht mehr gewinn als MS/Google zusammen wie wollen die den wert von MS richtig beurteilen ?


      1. cuper

        MS 28 Milliarden und Apple hat 91 Milliarden gemacht und trotzdem fällt der apple wert,deshalb werte ich MS ab.


      2. cuper

        wenn ms mit 700 milliarten bewertet wird müssten es bei apple 800 Billionen sein kannst du mir folgen ? bei apple kann man sagen Umsatz fast gewinn ist.


      3. TheElderGod

        Ich will die Quelle sehen, dass Apple mehr Umsatz macht als Microsoft UND Google zusammen.

        "wenn ms mit 700 milliarten bewertet wird müssten es bei apple 800 Billionen sein kannst du mir folgen ? bei apple kann man sagen Umsatz fast gewinn ist."

        Keiner kann dir bei deinen unsinnigen Rechnungen und an den Haaren herbeigezogenen Zahlen folgen.


      4. tor1978

        Apple hat im 4. Quartal 2017 10,7 Mrd Gewinn gemacht. MS in diesem 7,5 Mrd. Wie der Herr Cuper auf solchen Blödsinn kommt wird sein Geheimnis bleiben.


      5. Ridext

        " bei apple kann man sagen Umsatz fast gewinn ist."

        "ich rede von Umsatz tor1978"

        Du weißt selber nicht wovon du redest


  • cuper

    @TheElderGod
    Amazon 44 google 28 apple 50 milliarden das war aus 2017
    apple rechnet heute mit 89 Börse schätzt 91-100 Milliarden heute werden die zahlenveröffentlicht.


  • cuper

    @tor1978
    ms hat 28,9 Milliarden Umsatz gemacht und heute Abend erwartet die Börse 100 Milliarden von apple das fast das 4 fache von MS-


    1. tor1978

      Dir ist schon bewusst das Apple einer der Profiteure der Weihnachtszeit sind? Desweiteren, Umsatz nicht gleich Gewinn, das solltest du wissen. Das Apple momentan das wertvollste Unternehmen ist, ist jedem hier klar. Nur deine Behauptung das zwischen den Unternehmen Börsenwerte liegen die in die Billionen gehen, man oh man, das ist schon ein starkes Stück.


      1. cuper

        apple ist klug tor sie senken den gewinn weil sie die ganze hardware auf kaufen.
        toshipa ssd sparte + fast alle oled displays und deshalb verdienen sie 80% am Produkt. der ituns store macht fast soviel gewinn wie MS. APP Entwickler gibt in Europa an apple 40% ab.


      2. cuper

        du must das mal anders sehen apple hat das Probleme die Börse schätzt apple nicht mehr richtig ein deshalb fällt der Kurs bei apple.
        Sony lest sich noch Scherer bewerten weil es ein reiner hardware Hersteller ist.
        MS ist reiner software Hersteller und apple ist beides.
        in pc sparte ist ein reines Verlust Geschäft, MS hat hier eine große Mitschuld und ibm/sony haben sich schon verabschiedet es werden noch paar folgen


      3. AppleRedX

        MS ist ein reiner Siftware Hersteller? Du hast echt voll die krasse Ahnung@cuper …. das kann man nur baff staunen ^^


  • Sony_Exclusives

    Also liebe Sonytrolle. MS hat wohl wieder alles richtig gemacht. Mal sehen, was Sonys Quartalszahlen so sagen.^^


      1. Sony_Exclusives

        Passiert halt mal, wenn ein neuer Präsident ran kommt. Aber unter uns, die ganzen Großkonzerne hätten ruhig noch mehr bluten dürfen.


  • Sony_Exclusives

    Wo ist eigentlich nobudget69 hin? Ich hoffe den hat man gesperrt. Vll lernt er dann mal, dass auch Getrolle seine Grenzen hat.


    1. Nobudget69

      Das gleiche denke ich von dir auch. Aber tut mir leid, nicht jeder kann Zuhause gammeln und nur ein Lebensziel haben, playm zuspammen mit Müll. Leider hast du es zu deiner Lebensaufgabe gemacht seitdem es nichts auf der Xbox zu zocken gibt außer 720p Spiele.


Comments are closed.

Zum Thema

  • Microsoft: Ninja Theory und weitere Studios übernommen

    vor 1 Monat - Wie im Rahmen der E3 2018 mitgeteilt wurde, ist Microsoft fortan im Besitz weiterer Studios. Dazu zählen Undead Labs ("State of Decay") und Playground Games ("...
  • Microsoft: Insider spricht von mehreren neuen First-Party-Studios

    vor 1 Monat - Aktuellen Gerüchten zufolge soll Microsoft in den vergangenen Monaten gleich mehrere neue First-Party-Studios gegründet haben. Nähere Details nannte der für...
  • Microsoft: Möchte mit Kernmarken wie Halo oder Minecraft kreative Risiken eingehen

    vor 1 Monat - Wie Matt Booty, Corporate Vice President der Microsoft Studios, in einem Interview bestätigte, möchte Microsoft zukünftig auch bei hauseigenen Kernmarken wi...
  • Microsoft: Angeblich Xbox-Support-Mitarbeiter durch kostenlose Helfer ersetzt

    vor 2 Monaten - Einem aktuellen Bericht zufolge hat sich Microsoft von Mitarbeitern getrennt, die zuvor mit dem Support beschäftigt waren. Offenbar mussten sie im Vorfeld unbe...
  • Microsoft auf der E3 2018: Die bisher größte E3 des Unternehmens

    vor 3 Monaten - Die E3-Pressekonferenz von Microsoft und die Show ansich sollen offenbar bisher nicht dagewesene Dimensionen erreichen. Das Unternehmen spricht von der bisher g...