Login

Nintendo Switch: Sechs neue Spiele angekündigt – Party Hard, Punch Club, The Final Station und mehr

Autor:
Nintendo Switch: Sechs neue Spiele angekündigt –  Party Hard, Punch Club, The Final Station und mehr

tinyBuild Games hat für die Switch mehrere Spiele angekündigt. Dazu zählen Games wie "Hello Neighbor", "Party Hard", "Punch Club" und mehr. Wir haben eine Übersicht für euch.

Der Publisher tinyBuild Games hat am Wochenende nicht weniger als sechs Spiele für die Nintendo Switch angekündigt. Über den Port von "Hello Neighbor" berichteten wir bereits in einer gesonderten Meldung. Die folgende Übersicht umfasst aber auch die Bestätigungen der anderem fünf Games samt Trailer. Zunächst seht ihr die gesamte Ankündigungs-Show:

The Final Station

Der post-apokalyptische Sidescroller "The Final Station" soll irgendwann in diesem Monat für die Nintendo Switch auf den Markt kommen und direkt den "The Only Traitor"-DLC mit sich bringen. Der Preis beträgt rund 15 Dollar. Für PC, Xbox One und PS4 erfolgte der Launch schon im Jahr 2016.

ClusterTruck

Auch "Clustertruck" aus dem Hause Landfall Games wurde schon im Herbst 2016 für PS4, PC und Xbox One veröffentlicht. Im März soll das 14,99-Dollar-Spiel, das euch mit Lastwagen und Lava konfrontiert, für die Nintendo Switch erscheinen.

Party Hard

"Party Hard" von Pinokl Games ist etwas älter als die anderen Spiele und erschien 2015 für den PC und 2016 für PS4 und Xbox One. Es handelt sich um ein Strategie-Stealth-Spiel, bei dem die Prämisse darin liegt, die störende Party eines widerlichen Nachbarn um 3 Uhr morgens mit allen notwendigen Mitteln zu beenden. "Denk an Hitman, aber dein Ziel ist es, alle zu eliminieren", so die Macher.

Streets of Rogue

"Streets of Rogue" von Matt Dabrowski startete im letzten März auf Steam. Das Roguelike-Projekt erscheint "später in diesem Jahr" für die Switch und auch für die Xbox One.

Punch Club

"Punch Club" stammt aus dem Hause Lazy Bear Games. Nach einem Launch im Jahr 2016 für den PC kam der Titel im vergangenen Winter auf die Plattformen PS4, Xbox One und Nintendo 3DS. "Punch Club" bietet den Look eines Klassikers und versetzt die Spieler in ein Szenario, in dem sie auf der Suche des Mörders sind, der den Vater zur Strecke brachte.

Hello Neighbor

Und auch das Survival-Horror-Stealth-Game "Hello Neighbor" soll in diesem Jahr für die Nintendo Switch erscheinen.

Auch interessant

4   Kommentare  

  • Overlord1

    Indie Titel sind nett mehr nicht.

    Sie sprechen meist nur ziemlich kleine Gruppen der Kunden an, es braucht schon etwas mehr um vom guten Nachschub sprechen zu können.

    Der Start ist nicht schlecht dieses Jahr aber auch nicht unglaublich berauschend oder so, bin schon gespannt was Nintendo noch so in der Hinterhand hat für dieses Jahr.

    Pokemon, Smash, Mario 2D,Mario Party oder irgendwas anderes relativ große muss schon noch kommen dieses Jahr.

    Mit Pokemon würde die Switch wohl am meisten durchstarten.


    1. VincentV

      Bestätigt für dies Jahr:

      Kirby, Bayonetta 1+2, Yoshi, Fire Emblem, Hyrule Warriors, Donkey Kong, World Ends With You, Mario Tennis, Dark Souls Remaster, neue Inhalte von Mario und Rabbids, neue Inhalte für Xenoblade, Project Octopath Traveler,

      Vllt dieses Jahr/2019:

      Pokemon, Metroid Prime 4, Shin Megami Tensei 5, Travis Strikes Back, Smash (Port), Bayonetta 3, neue IP von Retro Studios, Pikmin 4

      Und weiterhin in den Gerüchten – seit dem der Arbeitstitel NX im Umlauf war:

      Luigis Mansion 3. 😀


  • ByteMe

    Mit Party Hard und Punch Club sind das schonmal 2 ganz passable Titel. Die anderen beiden kann ich nicht beurteilen.
    Aber n bisschen was "Handfesteres" muss im ersten Halbjahr schon noch kommen um den Erfolg der Switch fort zu führen. An sonsten besteht das Risiko, dass man bei den Leuten nur noch als Indi-Plattform angesehen wird. Das wäre verdammt schade.


Comments are closed.

Zum Thema

  • Nintendo Switch: Hinweis auf Deponia Doomsday, The Book of Unwritten Tales 2 und The Raven Remastered

    vor 24 Stunden - "Deponia Doomsday", "The Book of Unwritten Tales 2" und "The Raven Remastered" könnten in absehbarer Zeit für die Nintendo Switch erscheinen. Während die Ank...
    0
  • Nintendo Switch: VR-Test-Modus entdeckt

    vor 1 Woche - Dass die Nintendo Switch irgendwann VR-Brillen unterstützen wird, klingt nicht sehr wahrscheinlich. Dennoch wurde auf der Konsole ein VR-Test-Modus entdeckt.
    2
  • Nintendo Switch Online: Der kostenpflichtige Service startet in der zweiten September-Hälfte

    vor 1 Woche - Zum Abschluss der Woche grenzte Nintendo den Releasezeitraum von Nintendo Switch Online etwas näher ein. Wie das Unternehmen bekannt gab, startet der kostenpf...
    2
  • Nintendo Switch: Child of Light und Valiant Hearts sind im Anmarsch

    vor 1 Woche - Die Verantwortlichen von Ubisoft haben bekanntgegeben, dass die von Hand gezeichneten Abenteuer "Child of Light" und "Valiant Hearts: The Great War" für die Ni...
    0
  • Nintendo Switch: Free2Play-Titel können wohl ohne Nintendo Switch Online-Abo gespielt werden

    vor 2 Wochen - Im kommenden Monat wird Nintendos kostenpflichtiger Online-Service auf Switch starten. Wie sich den Produkteinträgen auf der offiziellen Website entnehmen läs...
    0