Login vorübergehend deaktiviert.

Nintendo Switch: Avanciert zur schnellstverkauften Konsole in Frankreichs Geschichte

Nintendo Switch: Avanciert zur schnellstverkauften Konsole in Frankreichs Geschichte

Aus Frankreich erreichten uns zum Start in die neue Woche frische Erfolgsmeldungen zu Nintendos Switch. Wie bestätigt wurde, verkaufte sich Switch in Japan bereits mehr als eine Million Mal und avanciert bei unseren westlichen Nachbarn damit zur schnellstverkauften Konsole überhaupt.

Bereits im vergangenen Jahr erreichten uns in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Erfolgsmeldungen zu Nintendos aktueller Plattform Switch.

Vor allem in Frankreich verfolgte Nintendo laut eigenen Angaben ambitionierte Pläne und ging von 800.000 verkauften Switch-Systemen bis zum 31. Dezember 2017 aus. Unter dem Strich wanderten bis zum Ende des vergangenen Kalenderjahres 911.000 Switch-Einheiten über die französischen Ladentheken. Wie sich aktuellen Berichten aus Frankreich entnehmen lässt, gelang es Nintendo, das Momentum in den vergangenen Wochen beizubehalten.


Nintendo eShop: Vorbestellungen können nicht storniert werden – Das sagt Nintendo

In den vergangenen Tagen sah sich Nintendo mit harsch formulierter Kritik konfrontiert. Im Detail geht es um die Tatsache, dass Vorbestellungen im eShop nicht s...

Nintendo Switch: In Frankreich bereits mehr als eine Million Mal verkauft

So verkaufte sich Switch in Frankreich mittlerweile über eine Million Mal und geht bei unseren Nachbarn westlich des Rheins als schnellstverkaufte Konsole aller Zeiten in die Geschichte ein. Die bisherigen Rekordhalter in Form der PlayStation 4 und der Wii benötigten etwas länger als ein Jahr, um die Marke von einer Million verkaufter Systeme zu erreichen.

Den Titel der meistverkauften Konsole in Frankreich hat weiterhin Nintendos Wii inne, die sich in Frankreich rund 6,4 Millionen Mal verkaufte. Der Nintendo 3DS hingegen fand bei unseren Nachbarn bisher 5,27 Millionen Abnehmer. Laut Philippe Lavoué, Präsident von Nintendo Frankreich, möchte das Unternehmen bis Ende des Kalenderjahres zwei Millionen Switch-Einheiten in Frankreich an den Mann beziehungsweise die Frau bringen.

Auch interessant

Zum Thema

  • Nintendo Switch: Der Onlinedienst ist der Nachfolger der Virtual Console, meint Reggie Fils-Aime

    vor 10 Stunden - Nintendos Reggie Fils-Aime hat noch einmal betont, dass man auf der Nintendo Switch keine Virtual Console erwarten sollte. Nintendo Switch Online wird nämlich ...
    0
  • Nintendo Switch: Panic Button kündigt im Juli eine weitere Portierung an und plant zudem neue Spiele

    vor 4 Tagen - Wie die Entwickler von Panic Button bekannt gaben, wird das Studio im kommenden Monat die Portierung eines weiteren Third-Party-Titels für Nintendos Switch en...
    0
  • Nintendo Switch: Portierungen von 3rd Party-Titeln sollen zukünftig schneller erscheinen

    vor 5 Tagen - Bisher ließen die Switch-Versionen von Third-Party-Produktionen oftmals etwas länger auf sich warten. Wie Nintendos Reginald Fils-Aime in einem Interview vers...
    0
  • Nintendo Switch: Best Buy listet das System mit YouTube- und Netflix-Support

    vor 7 Tagen - Könnte Nintendos Switch in Kürze mit der Unterstützung von YouTube und Netflix versehen werden? Ein entsprechender Produkteintrag des Händlers Best Buy lä...
    0
  • Nintendo Switch: Carcassonne erscheint im Winter – Weitere Brettspiele von Asmodee Digital folgen

    vor 2 Wochen - Asmodee Digital möchte auf der Nintendo Switch verschiedene Brettspiele veröffentlichen. Den Anfang macht im Winter "Carcassonne", das bereits auf anderen Pla...
    0