One Piece World Seeker: Weitere Details zur Spielwelt enthüllt
Heute erreichen uns neue Details zum im Laufe dieses Jahres erscheinenden Action-Adventure "One Piece: World Seeker". Demnach kann man die gesamte Strohhutbande im Spiel erleben.

Die Verantwortlichen von Bandai Namco Entertainment Europe haben heute noch einmal einige weitere Details zum kommenden Action-Adventure „One Piece: World Seeker“ mitgeteilt.

Obwohl man in den bisherigen Bildern und Videos lediglich Ruffy in Aktion sehen konnte, haben die Entwickler nun bestätigt, dass auch die anderen Mitglieder der Strohhutbande im Spiel enthalten sein werden. Die Piraten landen auf einer mysteriösen Insel in der neuen Welt, die voll unterschiedlicher Kulturen sowie Umgebungen ist.

Die Strohhutpiraten begeben sich daraufhin auf ein Abenteuer, um ein dunkles Geheimnis zu lüften, das die neue Welt erschüttern wird und werden dabei unterschiedliche Areale erkunden, in denen die Natur sowie die Technologie koexistieren sollen. Demnach soll man durch einen Canyon, in einer Mine und in einem Hafen für Furore sorgen, ehe man sich in die große Marine-Basis stürzt, die von der Weltregierung kontrolliert wird.

„One Piece: World Seeker“ wird im Laufe dieses Jahres für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erscheinen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.