Login vorübergehend deaktiviert.

PlayStation 4: Spotlight-Inhalte installieren vollständige Spiele, obwohl sie nicht gekauft wurden

PlayStation 4: Spotlight-Inhalte installieren vollständige Spiele, obwohl sie nicht gekauft wurden
PS4

Die Spotlight-Inhalte der PlayStation 4 scheinen eine weitere Ebene zu erreichen. So wird derzeit davon berichtet, dass komplette Spiele heruntergeladen werden, obwohl der Nutzer das Spiel nicht einmal gekauft hat.

Sony Interactive Entertainment bietet PlayStation 4-Spielern die Möglichkeit Spotlight-Inhalte auf dem Home-Bildschirm anzuzeigen, die automatisch Download-Links zu bestimmten Spielen anbieten. Nun hat Easy Allies' Daniel Bloodworth via Twitter davon berichtet, dass diese Spotlight-Inhalte anscheinend auch das komplette Spiel herunterladen.

In seinem Fall wurde das kürzlich veröffentlichte "Shadow of the Colossus" vollständig heruntergeladen und installiert, obwohl er es weder gekauft noch einen Werbecode verwendet hat. Demnach scheinen die automatischen Downloads fortan eine Stufe weiterzugehen und nicht mehr nur Download-Links anzuzeigen, sondern direkt die Spiele zu installieren, damit man nur noch den Kauf vollziehen muss.


PlayStation 4: Neun Millionen ausgelieferte Konsolen im letzten Quartal – Weitere Zahlen

Im aktuellen Geschäftsbericht bestätigt Sony, dass die PlayStation 4 im letzten Quartal neun Millionen Mal an den Handel ausgeliefert wurde. Darüber hinaus l...

In der Vergangenheit war Spielern mit "Destiny 2" eine ähnliche Aktion aufgefallen, bei der das Spiel direkt auf dem Home-Bildschirm aufgetaucht war. Sony Interactive Entertainment hatte zur damaligen Zeit bereits betont, dass das PlayStation 4-System die Präferenzen des Spielers lernen kann. Dadurch kann man bereits vorgeladenen Inhalt entdecken, der das Lieblingsgenre sowie die Lieblingsentwickler des Nutzers umfasst. Dabei kann man auch spielbezogene Informationen von Freunden beziehen und deren Videos und vieles mehr betrachten.

Sollte man kein Interesse an den Spotlight-Inhalten haben, kann man sie in den Systemeinstellungen unter "Automatische Downloads" deaktivieren.

Quelle: WCCFtech

Auch interessant

Zum Thema

  • PS4, Xbox One & Switch: Ex-PlayStation-Boss Andrew House spricht von einer rosigen Zukunft für die Konsolen

    vor 2 Monaten - Im Zuge des Gamesbeat-Summit sprach Andrew House, der ehemalige Chef der PlayStation-Sparte, über die Zukunft der Heimkonsolen. Seiner Meinung nach stehen die...
  • PS4 Firmware 5.50: Inkl. Supersampling, UI-Änderungen und mehr veröffentlicht – Changelog

    vor 3 Monaten - Im Laufe des heutigen Tages soll die finale Version der PlayStation 4-Firmware 5.50 veröffentlicht werden. Demnach werden eine überarbeitete Benutzeroberfläc...
    PS4
    15
  • PlayStation 4: Neun Millionen ausgelieferte Konsolen im letzten Quartal – Weitere Zahlen

    vor 4 Monaten - Im aktuellen Geschäftsbericht bestätigt Sony, dass die PlayStation 4 im letzten Quartal neun Millionen Mal an den Handel ausgeliefert wurde. Darüber hinaus l...
    PS4
    80
  • PlayStation 4: Modder bringen PS2-Titel zum Laufen

    vor 4 Monaten - Derzeit machen einige Berichte die Runde, die besagen, dass es Moddern gelungen ist sämtliche PlayStation 2-Spiele auf der PlayStation 4 zum Laufen zu bringen,...
    PS4
    2
  • PlayStation 4: Über 5,9 Millionen abgesetzte Konsolen im Weihnachtsgeschäft – Weitere Verkaufszahlen

    vor 5 Monaten - Wie Sony Interactive Entertainment bekannt gab, verkaufte sich die PlayStation 4 im Weihnachtsgeschäft mehr als 5,9 Millionen Mal. Weitere Zahlen untermauern d...
    PS4
    85