Login vorübergehend deaktiviert.

PlayStation Now: Verbesserte Infrastruktur und neue Features sollen die Nutzererfahrung optimieren

PlayStation Now: Verbesserte Infrastruktur und neue Features sollen die Nutzererfahrung optimieren

Gestern senkte Sony Interactive Entertainment bereits den Preis des PlayStation Now-Abos und bereicherte die Software-Bibliothek des Angebots durch neue Titel. Wie von offizieller Seite bestätigt wurden, bekam PlayStation Now zudem diverse technische Verbesserungen spendiert.

Im Laufe des gestrigen Tages kündigte Sony Interactive Entertainment verschiedene Neuerungen an, mit denen der Streaming-Service PlayStation Now einer größeren Zielgruppe schmackhaft gemacht werden soll.

Zum einen senkte Sony Interactive Entertainment den Preis der Monats-Abos von 16,99 auf 14,99 Euro. Des Weiteren gab das Unternehmen bekannt, dass mit sofortiger Wirkung weitere Titel in die Software-Bibliothek von PlayStation Now aufgenommen wurden. Zu den Neuzugängen gehören Spiele wie „Fallout: New Vegas“, „NBA 2K16“ oder „Disgaea 5: Alliance of Vengeance“.


PlayStation Now: Monatspreis gesenkt und neue Spiele aufgenommen

PlayStation Now könnt ihr fortan günstiger in Anspruch nehmen. Wie Sony heute bekannt gab, werden monatlich nur noch 14,99 Euro fällig. Zuvor lag der Monatsp...

PlayStation Now: Verbesserte Infrastruktur und neue Features angekündigt

Mit der Preissenkung und den neuen Spielen ist es allerdings noch nicht getan. Stattdessen gab Sony Interactive Entertainment bekannt, dass PlayStation Now in dieser Woche auch im technischen Bereich kleinere Neuerungen beziehungsweise Verbesserungen spendiert bekam.

So wurde beispielsweise die Infrastruktur hinter dem Streaming-Dienst optimiert, wovon laut offiziellen Angaben die PlayStation Now-App profitiert, die ihren Dienst nun noch schneller und zuverlässiger verrichten soll. Zudem hielt eine überarbeitete Nutzeroberfläche Einzug, die eine Suchfunktion und diverse Filter umfasst.

Abgerundet wird das Update zu PlayStation Now von einem Feature, das euch auf Basis eures bisherigen Spielverhaltens entsprechende Titel, die für euch von Interesse sein könnten, vorschlägt.

Quelle: Pressemitteilung

Auch interessant

Zum Thema

  • PlayStation Now: Zwölf PS2-Klassiker im Mai

    vor 4 Wochen - PlayStation Now wird mit zwölf weiteren Klassikern bestückt, die ihr ab Mai 2018 auf der PlayStation 4 und dem PC genießen könnt. Bei uns erfahrt ihr, um we...
    2
  • PlayStation Now in Europa: Dirt Rally, Yakuza 4 und Knack neu im April

    vor 2 Monaten - PlayStation Now wird im April auch in Europa erweitert. Inzwischen hat Sony auf dem europäischen PlayStation Blog verraten, was euch erwartet. Unter anderem si...
    4
  • PlayStation Now im April: Zwölf Spiele inkl. Homefront The Revolution hinzugefügt

    vor 2 Monaten - Im April hat Sony Interactive Entertainment zwölf weitere Spiele in PlayStation Now aufgenommen. Unter anderem kann man sich mit den "Homefront"-Spielen befass...
    8
  • PlayStation Now: In der Schweiz und Österreich verfügbar

    vor 2 Monaten - PlayStation Now hat weitere Länder erreicht. Ab sofort ist der Dienst auch in der Schweiz, Österreich und Irland verfügbar. Für unentschlossene Kunden steh...
    PS4
    27
  • PlayStation Now im März: Battleborn, Assetto Corsa und mehr – Red Dead Redemption meistgespielt

    vor 3 Monaten - Sony hat für PlayStation Now weitere Spiele angekündigt, die ihr im März 2018 und darüber hinaus über den Streaming-Dienst spielen könnt. Die Bestätigung...
    15