PlayStation Plus März 2018: Eines der besten Spieleangebote seit dem Launch?
Welche Spiele werden im März 2018 für PlayStation Plus-Mitglieder freigeschaltet? Während die vollständige Liste bis zur kommenden Woche auf sich warten lassen dürfte, hat ein spanischer Youtuber von Sony erfahren, dass einer der besten PS Plus-Monate seit dem Launch des Premium-Dienstes bevorsteht.
PS4

Auch der Februar nähert sich bereits dem Ende, was die Frage aufkommen ließ, mit welchen Spielen PlayStation Plus-User im kommenden März rechnen können. Die Ankündigung der Spiele steht noch aus, allerdings scheint Sony den Mund der Spieler wässrig machen zu wollen. Davon berichtet aktuell der bekannte spanische YouTuber „Ampeterby7“, der sich bei PlayStation Spanien nach dem PS Plus-Angebot für März 2018 erkundigt hat.

PS Plus im März 2018: Die Erwartung steigt

Einzelne Spiele bekam er vom Sony-Mitarbeiter natürlich nicht genannt, aber dem Youtuber wurde mitgeteilt, dass für PlayStation Plus-Spieler einer der besten Monate seit dem Bestehen des Premium-Dienstes bevorstehen werde. Ob uns der PS4-Hersteller zu viel verspricht, erfahren wir spätestens in der kommenden Woche. Das PlayStation Plus-Angebot für März 2018 wird voraussichtlich am Mittwoch, dem 28. Februar 2018 angekündigt. Am darauffolgenden Dienstag werden die PS Plus-Spiele freigeschaltet. Es ist der erste Dienstag des neuen Monats.

Bis zu diesem Zeitpunkt könnt ihr die PlayStation Plus-Spiele laden, die Sony für den laufenden Februar freigeschaltet hat. Dazu zählen Games wie „StarBlood Arena“ (PS Plus Bonus – PSVR benötigt), „Spelunker HD“ (PS3) und „Mugen Souls Z“ (PS3). In einer vorangegangenen Meldung haben wir komplette Liste für euch eingebunden. Nach dem Klick auf den folgenden Link erfahrt ihr, was euch im Februar 2018 über PlayStation Plus erwartet.

PlayStation Plus, das im Jahr mit rund 60 Euro zu Buche schlägt, bietet aber noch weitere Vorteile. Dazu zählen exklusive Rabatte und der Zugriff auf ausgesuchte Beta-Tests. Für PlayStation 4-Spieler gilt außerdem: Um auf die Online-Modi der PS4-Games zugreifen zu können, ist in den meisten Fällen eine PS Plus-Mitgliedschaft vonnöten.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.