Login
StartseiteNews

PS4 Firmware 5.50: Supersampling, Zeitkontrolle, UI-Änderungen, USB-Wallpaper-Import und mehr

Autor:
PS4 Firmware 5.50: Supersampling, Zeitkontrolle, UI-Änderungen, USB-Wallpaper-Import und mehr
PS4

Sony erinnert auf dem offiziellen PlayStation Blog nochmals an die gestartete Beta zur PS4 Firmware 5.50. Interessanter ist allerdings, dass das Unternehmen erstmals eine Übersicht über die enthaltenen Features veröffentlicht haben. Wir haben eine Zusammenfassung für euch.

Sony hat kürzlich die PS4 Firmware 5.50 angekündigt, ohne zunächst Einzelheiten zu verraten. Die Beta der neuen System-Software ging in der vergangenen Woche an den Start und lieferte bereits erste Einzelheiten. Die komplette Feature-Beschreibung zur PS4 Firmware 5.50 ließ Sony heute auf dem PlayStation Blog folgen.

Zu den Neuerungen der PS4 Firmware 5.50 zählt unter anderem ein Zeitmanagement für Spielzeiten. Mit der Firmware 5.00 wurde bereits die Grundlage für die Elternkontrolle gelegt. Die Verwaltung der Spielzeiten baut darauf auf und gibt den Eltern die Möglichkeit, zu bestimmen, wann und wie lange der Nachwuchs mit der PS4 spielen darf. Die Einstellungen erfolgen über das Familien-Management auf der PS4, über einen PC und auch über Smartphones. Über In-Game-Nachrichten wird den Kids mitgeteilt, wann und wie lange sie mit der PS4 spielen können.

Wallpaper per USB-Stick importieren

Ein weiteres Feature, das mit der PS4 Firmware 5.50 ein Teil des Systems wird, ist die Möglichkeit, über einen USB-Stick benutzerdefinierte Wallpaper auf die PlayStation 4 zu bringen. Sobald ein solches Bild importiert wurde, könnt ihr es zoomen oder zuscheiden und anschließend eine Vorschau starten. Die Bilder müssen sich auf dem USB-Stick in einem Ordner namens "IMAGES" (ohne Anführungsstriche) befinden. Der Import erfolgt über die Theme-Verwaltung, in der ihr euch bis zum USB-Stick ([Einstellungen] > [Designs] > [Design auswählen] > [Benutzerdefiniert] > [Bild auswählen] > [USB-Speichergerät]) durchklicken müsst.


PS4 Lineup 2018: Trailer stellt Spiele des Jahres vor

Sony hat für den japanischen Markt ein Video veröffentlicht, das mit einer passenden musikalischen Untermalung verschiedene Spiele vorstellt, die in diesem Ja...

Mit der PS4 Firmware 5.50 wird auch am User Interface der Spiele-Bibliothek Hand angelegt. Hinzu kommen ein PS4- und Name/Avatar-Tab. Über den "Diese PS4"-Tab könnt ihr alle Spiele und Apps auflisten, die sich auf der Konsole befinden. Der Name/Avatar-Tab listet hingegen alle Spiele auf, die ihr über die aktuelle PSN-ID erworben habt. Sie müssen nicht zwingend installiert sein.

Hinzu gesellt sich ein PlayStation Plus-Tab, der – wer hätte es gedacht – eure PlayStation Plus-Spiele auflistet. Sollte eure PS Plus-Mitgliedschaft ausgelaufen sein, dann zeigt ein Uhr-Symbol an, welche Spiele nach einer Auffrischung des Abos wieder in Angriff genommen werden können. Darüber hinaus bringt die PS4 Firmware 5.50 die Möglichkeit mit sich, einzelne Inhalte aus der Übersicht der gekauften Spiele zu entfernen, darunter Betas, Trials und Demos. Das erfolgt in den Einstellungen der PS4.

Mehr Optionen im Quick Menü

  • Mit der PS4 Firmware 5.50 könnt ihr über das Quick-Menü auf eine angepasste Freundeliste zugreifen, sodass ihr schneller nachschauen könnt, wer gerade online ist.
  • Und auch zur Steuerung der Musik befinden sich nach der Aktualisierung einige Buttons im Quick-Menü. Das gilt beispielsweise für Shortcuts, die euch die Lautstärke regeln lassen.
  • Eine weitere Änderung mit der PS4 Firmware 5.50 widmet sich dem Nachrichtensystem. Mit einem Druck auf Dreieck oder Optionen könnt ihr diese einzeln oder in Gruppen löschen. PlayStation Now erhält die Möglichkeit, Hintergrundmusik abzuspielen. Aber auch beim Streaming-Dienst gilt: Die Hintergrundmusik funktioniert nicht mit allen Spielen.

Erweitertes Supersampling für PS4 Pro

Beim letzten Feature handelt es sich um das systemweite Supersampling auf der PlayStation 4 Pro. Dazu schreibt Sony: "PS4 Pro-Benutzer, die an der Beta teilnehmen, werden unter Einstellungen einen neuen 'Supersampling-Modus' sehen, der auf HDTV-fähigen Geräten (d. H. 1080p oder weniger) ein verbessertes visuelles Erlebnis beim Spielen einiger PS4-Spiele ermöglicht. Im Supersampling-Modus werden einige Spiele mit einer höheren Auflösung gerendert und dann herunterskaliert, damit sie mit der Auflösung auf dem HDTV übereinstimmen."

Dadurch können PS4 Pro-Besitzer die Vorteile einer Bildverbesserung genießen, selbst wenn ihre PS4 Pro nicht mit einem 4K-Fernseher verbunden ist. "Bitte beachtet, dass die Performance variieren wird, da Spiele unterschiedlich optimiert werden, um die Vorteile der PS4 Pro zu nutzen", so Sony abschließend. Die gesamten Details zur PS4 Firmware 5.50 findet ihr auf dem offiziellen PlayStation Blog.

Auch interessant

119   Kommentare  

  • Sergey

    Sony rüstet die Software der PS4 mit Features nach, die es schon lange auf der XBOX gibt…..da sieht man wieder wie weit Microsoft technisch vor der Konkurrenz ist.


      1. chaosboy

        @miau Die Xbox schafft keine 720p. So genug getrolle, wieder ruhe hier ja? War grad so schön.


      2. Sneaky_Piet

        war kein Scherz … Xbox oneX schafft es nicht das Dashboard auf 1080p zu bringen und braucht mehr als 5 min um den Homesreen zu laden …


      3. Praetorian Guard

        "Sneaky_Piet
        war kein Scherz … Xbox oneX schafft es nicht das Dashboard auf 1080p zu bringen und braucht mehr als 5 min um den Homesreen zu laden …"

        Was für ein absurder Schwachsinn… einfach nur Peinlich die Sony Chaoten.

        1. Läuft das Dashboard der One X im nativen 1080p und nutzt bei 4K Panels einen Selektiven Upscaler wie die PS4 Pro.

        2. Ist das gesammte Dashboard der One X inkl. Login in Live und Custom Wallpaper bereits nach 51,23Sekunden komplett von der Internen Herkömlichen HDD Geladen, während die PS4 Pro 31,46 Sekunden benötigt um von einer 2TB Samsung 850 Pro SSD komplett zu Booten.

        "chaosboy
        @miau Die Xbox schafft keine 720p."

        Die PS4 übrigenz auch nicht.


    1. Nelphi

      Mal bringt MS zuerst bestimmte Funktionen (?) mal Sony (wie Shareplay, Sharecontroller, pausieren von Downloads oder Möglichkeit während Update-Fownloade zu Spielen). Das hat erst mal kein anzeichen, dass eine der beiden weiter ist!
      Eher so Sachen wie, dass das Netzwerk von MS stabiler ist.


      1. Praetorian Guard

        Deswegen hat sie sich trotz Massenhafter Ramschpreisen in den USA auch durchgehend besser als die PS4 Pro (Und diese sogar extrem vergünstigt in den Black Friday Sales) verkauft…

        Mit Realität habt ihr im Sony Kult es nicht so genau, wa?


    2. red_chaos_24

      "…da sieht man wieder wie weit Microsoft technisch vor der Konkurrenz ist."

      Blöd nur, dass es das feature breits auf der PS3 gibt/gab. Schon vergessen?

      lg


      1. Praetorian Guard

        "Blöd nur, dass es das feature breits auf der PS3 gibt/gab. Schon vergessen?"

        Meinst du die Trophies die als Antwort auf Microsofts Achievement System nachgereicht worden sind? Oder das Guide Menü was es am Anfang nicht gab? Cross Game Chat? Globale Friendslist? Matchmaking System? USB Wallpaper Import? Du must schon Spezifisch werden, was Sony bei der PS3 alles so bei Microsoft abgekupfert hat nach dem Sony sich sogar mehr Zeit genommen hatte und die PS3 Deutlich Später erschienen ist. 😉


  • Arminator

    Eine beta lade ich mir sicher nicht. Bei der Überschrift denkt man, dass fertige update ist schon da.


  • Sergey

    @sbeaky… Schreib doch keinen Blödsinn. Das Dashboard der X wird in 1080p ausgegeben. Lediglich eine Darstellung des Dashboard in 4K wird nicht unterstützt. Der Homescreen ist in Sekunden geladenen.


    1. Praetorian Guard

      Richtig und falsch, die One X benutzt genau wie die PS4 Pro einen Selektiven Upscaler um bestimmte Inhalte in nativen 4K wiederzugeben andere Speicher hungrigere Bestandteile des Dashboards hingegen nicht.


  • Brainfart

    Schön, dass die ohnehin schon großartige Konsole weiterhin verbessert wird.

    M$ muss leider auch bei diesem Thema deutlich nachbessern und nachziehen.

    I want to believe!


    1. Praetorian Guard

      "M$ muss leider auch bei diesem Thema deutlich nachbessern und nachziehen."

      MS hat das alles schon seit Monaten oder schon Jahren… Sony war bei der Konzeption der PS4 Pro sogar so unfähig den Höheren Takt für Bestehende Software zur verfügung zu stellen, was Microsoft mit der One S direkt gemacht hat. Erst als Mehrere Leute (unter anderen Die Jungs von Digital Foundry) bei Sony nachgefragt haben, was mit denen nicht stimmt und warum man so etwas nicht direkt – weil Logisch – implementiert, ist Sony auf die Idee eines "Boost Modes" gekommen.

      Und nach dem die gesamte Industrie und alle Gamer dieser Welt über Sonys Unfähigkeit wegen der Super Sampling Sache gelacht haben, bringen die jetzt wieder eine dreiste Kopie von bei Microsoft selbstverständlichen Features. Globales Super Sampling.

      Die komplette PS3 und PS4 System Software ist ein schlechter Abklatsch und eine dreiste Ansammlung von bei der Xbox System Software angeschauten Features. und das leider nicht einmal gut. Sony ist ja nicht einmal Fähig, beim Externen Festplatten Support eine Separate Maske fürs Kopieren/Verschieben von Software zu Implementieren, Stattdessen schaut man 2-3 Stunden auf den Hässlichen Bildschirm mit dem Fortschrittsbalken und kann die Konsole so lange nicht nutzen.

      Auf der One geht das im Hintergrund via (My Games & Apps) und ich kann in ruhe ein game Zocken, Netflixen oder auf YT Browsen wenn ich bock habe, selbst im Ruhemodus Kopiert/Verschiebt die One Daten wenn ich das angewiesen haben. Auf der PS4 geht das alles nicht.


  • Xclouder

    Die PS4 Pro unterstütz nach 15 Monaten immer noch kein Supersampling? Öhehehe, dass ist aber jetzt wirklich sehr bitter. 😆 Hat man mit der Pro auf einen FullHD TV also eh überhaupt keine Vorteile. Wofür ist das Teil den überhaupt zu gebrauchen? 😀

    Ähehehe, jetzt wo es eh schon Richtung 1080p geht kommt Sony also mit Supersampling. Naja, eine Handvoll Spiele profitiert davon vielleicht ja noch.


    1. Dragon1080p

      Naja wir haben fast alle einen 4k TV…. Und dir viel Spaß beim Supersampling mit dem Monster in 1080p 😀😀


      1. Xclouder

        @Dragon1080p
        Den habe ich. 😉
        Aber jetzt verstehe ich wenigstens wieso man mit der PS4 Pro einen 4K TV haben sollte. Die Frage ist nur ob es wirklich besser aussieht. 😆

        Ein unscharfes Match Texturen 1200p Spiel auf 4K skaliert. 😆


      2. Praetorian Guard

        "Trotzdem viel Spaß beim Supersampling"

        Das Lustige auf einigen wirklich guten 1080P Panels wird ein Spiel mit Super Sampling wahrscheinlich besser und Schärfer aussehen, als auf deinem 4K TV. vor allem wenn man die Auflösung des Source Materials der PS4 als vergleich nimmt.

        Was Dragon nämlich nicht verstehen kann (Weil da fehlt hat was zwischen den Ohren) ist das Material, welches von einer hohen Auflösung heruntergerechnet wird, Grundsätzlich mehr Bildinformationen als Ausgang hat und daher schärfer ist. Hingegen ein niedrig aufgelöstes Bild durch den Internen Upscaler der PS4 Pro massiv an Qualität einbüßt, wenn es auf einem 4K Panel ausgegeben werden muss.

        Ist schon scheisse, wenn man wie Dragon nicht einmal Technisches Basiswissen hat und dan dumme Kommentare von sich gibt über die man sich wundert: "Hat der einfach nur keine Ahnung, oder isser wirklich so bl*d"


      3. Xclouder

        @Praetorian Guard
        Meine Rede, ich bin mir ziemlich sicher das ich auf meinem Panasonic FullHD Plasma TV dank XoneX Supersampling ein geileres Bild genieße als die meisten PS4 Pro Besitzer auf einem 4K TV.

        Billige Pro Hardware auf einem billigen 4K TV kann gar nicht gut aussehen. Ähm, billige Pro Hardware auf einem teuren 4K TV eigentlich auch nicht.


      4. Dragon1080p

        Praetorian Guard noch schlimmer finde ich, sind Personen wie deiner einer…. Die möchten gerne alles Wisser !
        Aber hallo Praetorian Guard das hast du nicht gewusst 😁


      5. Xclouder

        @Dragon1080p
        Und jetzt noch mal etwas verständlicher. Deinen Kauderwelsch versteht doch kein Mensch.


      6. Xclouder

        @Dragon1080p
        Wo steht das ich mir einen 4K TV geholt habe?

        Billige Pro Hardware auf einem billigen 4K TV kann gar nicht gut aussehen.

        So sieht´s aus.


      7. Praetorian Guard

        "Aber hallo Praetorian Guard das hast du nicht gewusst "

        Na ja, ich habe sofort gewusst, das du unfähig bist, ein Technisches (und sogar Logisches) Grundprinzip zu verstehen und einen einfach absurd lächerlichen Kommentar von dir gegeben hast, über den man mit Hintergrundwissen bestenfalls lachen kann. 😉

        "Praetorian Guard noch schlimmer finde ich, sind Personen wie deiner einer…. Die möchten gerne alles Wisser !"
        Viel schlimmer sind solche total ahnungslosen wie deiner einer. Aber hey, zumindest gibst du den Leuten einen Grund über dich und deine absurden Kommentare zu lachen… Und das ohne jedwedes Talent im Comedy Bereich. XD
        Respekt?


      8. Dragon1080p

        Ja dafür haben wir ja dich den Technik Mentor von playm!
        Jetzt sag bloß, das hast du auch nicht gewusst 🤔


      9. Praetorian Guard

        Gut, fragen wir mal in die Runde, TV Größe, Auflösung und Sitzabstand?

        Ich fange mal an: 50″, 4K, 2,5m (Sony XE90 Reihe)


      10. Xclouder

        @Praetorian Guard
        Jedenfalls wird die schlechte Laune unserer Sonyboys immer Nachvollziehbarer. Die kaufen sich extra eine 4K Pro Konsole und bekommen weder auf einen FullHD TV noch auf einen 4K TV ein wirklich besseres Ergebnis. Und dafür legen die 400€ auf den Tisch. 😆


      11. Praetorian Guard

        Okay Dragon, ich kann dir anhand dessen schon mal direkt sagen, das ich ein besseres Bild auf meinem TV habe, als du auf deinen. Und das ohne QDOT oder OLED Technik, sondern mit einem Stinknormalen VA-LED Panel und dan Triluminos wahrscheinlich sogar noch einen besseren Kontrast, da du so blöd warst, dir ein Curved Panel zu zu legen, was die LCD Matrix beeinträchtigt.

        Aber Okay, wenn man keine Freunde, hat, muss man auf gleichmäßige Ausleuchtung ja keine Achtung geben 😉


      12. Dragon1080p

        Ja sicher gar kein Thema, nur würde ich mit deinem Bild nicht tauschen wollen…. 😀
        Aber wenn du damit zufrieden bist… Okay ich sogar sehr mit meinem und vom Sound erst… 😋


      13. Dragon1080p

        Xclouder wir könnten ein neueres game nehmen…. Vielleicht der letzte capcom Titel…. Ja stimmt war eine Ausnahme, blöde Entwickler 😁


      14. Xclouder

        @Dragon1080p
        Na lass mal Tatsachen sprechen. Her mit den Bildern von Witcher 3.

        Oder traust du dir diese nicht zu zeigen. 😆


      15. Praetorian Guard

        Okay Clouder ist in einem Abstand, wo eher tatsächlich noch mehr vom Super Sampling als vom Upscaling auf einem 4K TV (Selber Größe) profitieren würde.

        Es gibt ne einfache Faustregel Tv Diagonale in cm x 2.5 = optimaler Sitzabstand

        Me: (50″) 127 cm x 2,5 = 317,5cm optimal
        Clouder: (50″) 127 cm x 2,5 = 317,5cm optimal
        Dragon: (65″) 165,1cm x 2.5 = 412,75 cm Optimal

        Dragon sitzt also über einen Meter zu nach dran, als das er vom Hochskalierten Bild der PS4 Pro profitiert, da es Qualität Einbusen gibt. (Erinnert: kleines Bild -> Groß = Weniger Informationen auf Größerem Panel hochskaliert)

        Der Unterschied ist jetzt nicht "Krass" aber wenn man ein gleiches Panel mit 4K Inhalten und Nativer Auflösung daneben hat, erkennbar.

        Bei mir isses schlicht einfach egal, da ich in der bequemen Zone sitze in der es aufs selbe hinaus kommt und ich hatte auf Grund dessen tatsächlich mit dem kauf eines 4K TVs gehadert…

        Clouder hingegen sollte mehr vom Down Sampling (Super Sampling) (bei beiden Konsolen) profitieren, vor allem wenn der Sitzabstand unter die 3m fällt, da gerade Plasma Panels da Technisch bedingt besser mit umgehen können. (Es hat leider einen Grund, warum die Plasma Technik nicht mehr weiter entwickelt worden ist) Hingegen ist es schade, denn rein Theoretisch ist Clouders TV (Neon Gas Plasma) Farblich und Konstrastmäßig besser als der von Dragon oder mir, leider fehlt da die entsprechende Technik und Unterstützung für :-/


      16. Praetorian Guard

        "Okay ich sogar sehr mit meinem und vom Sound erst… "

        Na ja, beim Sound schwöre ich da dann doch lieber auf meinen Yamaha Avantage AV Receiver und die angeschlossenen Yamaha Boxen+Subwoofer 😉

        Übrigenz beim Screenshot battle bin ich raus, Have Phun!


      17. Xclouder

        @Praetorian Guard
        So sieht´s aus. Einen entscheidenden Faktor hast du aber übersehen, du gingst von der selben Bild-Qualität als Quelle aus. Und genau hier hat Dragon mit der Pro von Haus aus schon mal ein schlechteres Bild welches an den TV gesendet wird. Eine 1440p Auflösung hochskaliert und außerdem einen geringeren Detailgrad ergibt nun mal Unschärfe. Außerdem sorgen diese Match Texturen auch für ein schlechteres Ergebnis.


      18. Xclouder

        "beim Screenshot battle bin ich raus"

        Nicht nur du, da wird von Dragon auch nichts kommen. 😆


    2. Xclouder

      Aber jetzt mal ohne Scheiß.

      Ohne Supersampling hast du mit der PS4 Pro auf einem FullHD TV doch gar keinen Vorteil. Auf einem 4K TV wiederum sieht das skalierte Bild standardmäßig schon unscharf aus. Match Texturen, Treppchen-Effekt und ein geringerer Detailgrad machen das fertige Ergebnis doch unabsehbar.

      Was hat sich Sony bei der Pro nur gedacht. 😆


      1. cuper

        Die XboxX hat auch nur Match Texturen informier dich erst mal vor du wider lügen Geschichte verbreitest,
        Deshalb spielen die meisten im Performance Modus, das die unscharfen 4K Texturen nicht auffallen.


      2. Xclouder

        @cuper
        No cuperle, die XoneX verwendet 4k Material.

        Du sprichst wahrscheinlich von der Pro?


      3. cuper

        ich spreche von der XboxX,jede schwache Textur siehst du gleich bei 4K.
        Am besten immer den Performance Modus nehmen Falls ihn die Entwickler anbieten.
        Die XboxX hat mehr schwächen als die Pro ,schwaches 4k durch unscharfe Texturen und extreme lange lade Zeiten.


      4. Praetorian Guard

        @Cuper
        "Die XboxX hat auch nur Match Texturen informier dich erst mal vor du wider lügen Geschichte verbreitest,"

        Würde dir gut tun, denn es ist ein absoluter Schwachsinn, den du da von dir gibst. Das die One X – ganz im Gegensatz zur Ps4 Pro – Grobale Anisotrope filterung über alle Titel (Auf Titel die nur im 3TF Boot Mode laufen) und Texturen auf der One X dadurch deutlich Schärfer sein können (und teils sind) ist dir vollkommen entgangen, wa?


      5. Xclouder

        @cuper
        Hehe, träum weiter. 😆
        Aber wir können ja gerne mal im Forum ein paar Vergleichsbilder posten. Du von der Pro und ich von der XoneX. 😉


      6. cuper

        @Praetorian Guard man merkt das du keine Ahnung hast.
        wenn du auf 4k zockst fällt dir soft jede mittelmäßige Textur sofort auf und das wars mit dem 4K wow Effekt.
        Auf der Pro bemerkt diesen Effekt deutlich geringer.


      7. Xclouder

        @cuper "Auf der Pro bemerkt diesen Effekt deutlich geringer"

        Jaaa, weil auf der Pro ohnehin schon alles unscharf und verschwommen aussieht. 😆


      8. cuper

        @Xclouder
        du bist der Träumer.
        Selbst die Tester reden von unscharfen Texturen.
        Bei AC Orgins bemerkst du die unscharfen Texturen sofort.
        Für Texturen sind die Entwickler zuständig.


      9. Xclouder

        @cuper
        Welche Tester? Sonyboys? 😆
        In allen Vergleichen von DF wir bestätigt das nur die XoneX 4K Assets verwendet und die Pro die Standard Texturen wie Xone/PS4 Standard. Der Grund ist unter anderem der viel zu geringe Ram der Pro.


      10. cuper

        was bringt dir eine 4K Textur wenn sie nicht hochwertig ist ?
        Jede mittelmässige Textur zerstört das Gesamtbild 4K.


      11. Xclouder

        @cuper "Jede mittelmässige Textur zerstört das Gesamtbild 4K."

        Meine Rede, und deswegen bietet die PS4 Pro ein verdammt schlechtes Ergebnis. Match Texturen und dann wird es auch noch von 1080p hochskaliert. Das sieht doch scheiße aus.


      12. Praetorian Guard

        @Cuper
        "man merkt das du keine Ahnung hast."
        Stimmt, 16X Anisotropic Filtering ja bringt überhaupt nichts, bei Texturen, darum isses ja auch völlig sinnlos und wird von niemanden auf dieser Welt genutzt… So Ahnungslos wie die Sony Fans muss man erst einmal sein…

        https://i.imgur.com/eTSWrAB.jpg

        "Auf der Pro bemerkt diesen Effekt deutlich geringer"
        Du bekommst nicht einmal mit, das du deine eigenen Platform disst… einfach Peinlich…


  • Praetorian Guard

    Nettes Update, kann man sich drauf freuen. traurig nur, das Sony nicht einmal im Ansatz auf dem Stand der Xbox One System Software ist, in sachen Qualität, Stabilität und Features.

    Sony ist halt immer noch damit beschäftigt, bei Microsoft Features abzukupfern.


      1. Xclouder

        Wofür brauchst du Maus und Tastatur auf einer Konsole?
        Unnötigen Schrott findest du bei Sony haufenweise. Auf einen externen HDD Support musste man aber Jahre lang warten.


      2. Dragon1080p

        Also wenn so viele M$ Konsoleros gejubelt haben mit Einzug dessen support…. Kanns nicht Schrott bzw so unnötig sein!
        Vielleicht für dich!?


      3. Praetorian Guard

        "Hust" Tastatur Support ist seid Day One vorhanden, gibt dafür sogar eine Separate Einstellung für das Landesspezifische Tastatur Layout bei der One. 😛
        Maus? Wofür? gab kein einziges Spiel wo das Nötig gewesen war. FF14 Online gabs nicht auf der One, daher keine Notwendigkeit.


      4. Praetorian Guard

        "Hab ich gar nicht mitbekommen."

        Ganz einfach, USB Tastatur anschließen und wird (Und wurde) sofort unterstützt. übrigenz schon seit Day 1 der Xbox 360. Bei der PS3 (und 4) übrigenz auch. Die PS4 müßte sogar theoretisch BlueTooth Tastaturen unterstützen..


  • mic46 The old Gamer

    Sehr lustig, eine News zur PS4 / Pro Firmware und die Grünen Wölfe heulen diese an.

    Wozu ist eine Pro zu gebrauchen wurde gefragt?, meines Wissen nach, in der Hauptsache um damit Spiele zu Zocken.

    Was macht ihr Xbox’ler dann mit eurer X, wenn nicht Spielen, Standbilder in 4K anschauen?, wie langweilig.😉


      1. mic46 The old Gamer

        @Dragon,
        tja scheinbar treibt jede Verbesserung der Playstation-Familie, bei einigen Schweiß auf die Stirn, mir zwar nicht schlüssig warum, aber es scheint fast so?.


      2. Dragon1080p

        Also diese Frage mic mein lieber stelle ich mir auch und wenn du dass mal weiter denkst in der Phantasie so an der Ampel ich mit Opel daneben der mit seinem Porsche…. Kannste folgen diese Ironie 😁😁😁


      3. mic46 The old Gamer

        @Dragon ja kann ich, beide Fahren Einkaufen und der Porschefahrer muss sich dann ein Taxi rufen, weil er kein Platz hat.


      4. Dragon1080p

        Hihi so ähnlich, war auch gut oder der fängt an über sich über den Opel aufzuregen 😁😁


      1. Xclouder

        Die Hoffnung nicht aufgeben, vielleicht erscheinet es ja irgendwann auch noch für die Playsi.


      2. cuper

        Seit wann lässt Sony so schlechte Games (PUBG) auf den Kunden los.
        Haben dich PCler fertig gemacht deshalb heulst du Sony News zu.


      3. mic46 The old Gamer

        Hmm…fällt gerade auf, das kaum einer was über die Firmware sagt, also ich finde sie Top.


      4. Dragon1080p

        Mic stimmt, ist nicht einfach beim Thema zu bleiben…. Ich finde jeder Schritt zur Besserung des Systems, bringt dem User Vorteile ob er es gebraucht oder nicht, ist irrelevant!
        Und mit dem Motto, besser spät als nie…. Wünsche ich einen schönen Abend der Runde! 😁


      5. bouNzA1

        "vielleicht erscheinet es ja irgendwann auch noch für die Playsi."

        Spätestens dann, wenn PUBG eine Qualitätsstufe erreicht hat, die Sony für angemessen hält.


      6. art of gaming

        Auf allen Plattformen erzeugt PUBG eine große Anzahl von Verlierern. (Liegt in der Natur dieses Spiels.)


      7. mic46 The old Gamer

        @Cuper,
        musst es ja nicht nutzen, aber so schlecht ist der Spielmodus nicht.
        Wenn dieses Spiel nur für beide Konsolen sein würde, wäre es eines der besten Online-Shooter, wenn es dann mal fertig ist.

        Habe es einmal auf PC gespielt, macht echt Spass das Game.


  • marc79

    wenn du auf 4k zockst fällt dir soft jede mittelmäßige Textur sofort auf und das wars mit dem 4K wow Effekt.
    Auf der Pro bemerkt diesen Effekt deutlich geringer.

    @cuper,wenn das so ist dann zocke ich ab jetzt in 480p,dann fallen mir die mittelmäßigen Textur nicht auf so wie in 4k,danke für den tipp.


    1. cuper

      bei FullHD musst du schon genau hinschauen, dann bemerkst du die unscharfen Texturen Sofort.
      Bei 4k fallen sie dir sofort auf und es ist egal auf welchen Systeme du zockst, für Texturen sind Entwickler zuständig.


      1. Sergey

        Und der RAM. Die Xbox one X verfügt beinahe über doppelt soviel RAM und höheren Datendurchsatz als die PS 4Pro. Wo glaubst du gibt’s die besseren Texturen und Effekte. Vergleich doch mal DF Ghost Recon Wildlands, Herr der Ringe, uvm. Überall das gleiche Fazit: X beste Geometrie und Texturen Darstellung. Die PS4 pro kann gar nicht die selbe Qualität wie die X erreichen. Seit wann sind Hardware Beschränkungen bei PC logisch und allgemein gültig. Bei Spielkonsolen soll nun mit beinahe so starker Hardware ( Gesamtsystem) das physikalisch unmögliche möglich sein?????


      2. Xclouder

        @cuper "für die Textur sind die Entwickler zuständig"

        Echt jetzt? Ich dachte die Putzfrau putz die solange bis sie schärfer aussehen.


  • cuper

    @Praetorian Guard
    man merkt das du keine Ahnung hast wenn der Entwickler eine schlechte 4k Textur einfügt was bringt dir dein XboxX Filter ? gar nichts
    Du hast bestimmt noch nie eine Textur erstellt,sonst würdest du nicht so ein Blödsinn behaupten.


    1. Xclouder

      @cuper
      Wenn die Entwickler gar keine Texturen einfügen ist alles schwarz. Was also soll diese Aussage? Fakt ist das die XONEX 4K Texturen verarbeiten kann während die Pro es nicht kann. Sprich, die Pro hat immer Match Texturen aber die XoneX, insofern die Entwickler sie einfügen, hat 4K Texturen.


  • mic46 The old Gamer

    Hey PlayM, man kann doch auch ne News *Closen*, wird bei dieser wohl Zeit.
    99% OffTopic und 1% Themen bezogen.


      1. mic46 The old Gamer

        @cuper,
        reagiere nicht darauf, und der Keks wie du Sie nennst zerfällt zu Staub.
        Was hälst Du so von der neuen Firmware?. müssen ein bisschen beim Thema bleiben, gelle.


  • Italia

    Wieso kann die Pro dies nicht, warum hat die X dies, alter ihr seid einfach nur peinlich. Ihr Süchtigen 🙂 sucht euch mal ne Freundin! Wie ihr einfach nur nervt, bestimmt alle fett und 12 Jahre alt. Geht mal raus an die Luft anstatt an euren fettigen Kontrollern zu hängen. Ist ja nicht mehr auszuhalten, ihr redet über KONSOLEN, geht es euch gut? Alter Verwalter, die Pro kann kein 4k, die X ist ein Monster. Wie ihr nervt, ist doch scheiss egal was und welche mehr oder weniger kann. Chillt mal, meine Fresse!!


Comments are closed.

Zum Thema

  • PS4 Pro: Bundle mit Spider-Man zum Schnäppchenpreis

    vor 3 Wochen - Falls ihr sowohl "Spider-Man" als auch ein Exemplar der PlayStation 4 Pro in euren Besitz bringen möchtet, dann bietet sich der Kauf eines aktuellen Bundles an...
    PS4
    11
  • PS4 Firmware 6.00: PlayStation Store erhält eine neue Suchfunktion

    vor 1 Monat - Die finale Veröffentlichung der PS4 Firmware 6.00 dürfte nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen. Und mittlerweile steht fest, was ihr damit unter ander...
    PS4
    1
  • PS4: Berry Blue, Blue Camouflage und Copper – Neue Controller vorgestellt

    vor 1 Monat - Sony hat auf dem PlayStation Blog weitere Farbversionen des DualShock 4-Controllers vorgestellt. Sie sollen im Oktober veröffentlicht werden. Bilder gibt es sc...
    PS4
    3
  • PS4: 500 Millionen Limited Edition im Unboxing-Video

    vor 1 Monat - Der YouTuber Arekkz ist bereits im Besitz der PS4 Pro 500 Million Limited Edition. Er bekam sein Exemplar vor dem Launch von Sony zugeschickt und verfrachtete u...
    PS4
    0
  • PS4 Pro: 500 Million Limited Edition kann vorbestellt werden

    vor 1 Monat - Die kürzlich angekündigte "PS4 Pro 500 Million Limited Edition" kann ab sofort vorbestellt werden. Zunächst haben Media Markt und Saturn den Produkteintrag f...
    PS4
    0