Login

A Way Out: Laut offiziellen Angaben sind keine DLCs geplant

A Way Out: Laut offiziellen Angaben sind keine DLCs geplant

Wie von offizieller Seite bestätigt wurde, sind keine DLCs oder Erweiterungen zu "A Way Out" geplant. Stattdessen möchten sich die Jungs der Hazelight Studios mit sofortiger Wirkung auf ihr nächstes Projekt konzentrieren.

Mit dem kooperativen Abenteuer "A Way Out" wird Ende der Woche das neueste Werk der Hazelight Studios für den PC und die Konsolen erscheinen.

Wenige Tage vor dem offiziellen Release sprachen die Entwickler mehrfach über ihr neues Projekt und gaben in Person von Game Director Josef Fares unter anderem zu verstehen, dass "A Way Out" seine Stärken vor allem im lokalen Coop ausspielt. Dieser soll schlichtweg mehr Spaß machen als sein Online-Pendant.


A Way Out: Director Josef Fares bevorzugt den lokalen Coop

Ende der Woche wird das kooperative Abenteuer "A Way Out" für die Konsolen und den PC veröffentlicht. Wie Director Josef Fares in einem Interview zu verstehe...

A Way Out: Keine DLCs zum kooperativen Abenteuer geplant

Ergänzend zu diesen Aussagen gingen die Jungs der Hazelight Studios auf Nachfrage auf die Zukunft von "A Way Out" beziehungsweise möglichen DLC ein. Wie es heißt, sollten die Spieler nicht mit möglichen Erweiterungen rechnen, da keine zusätzlichen Inhalte zu "A Way Out" geplant sind. Stattdessen soll das neue Projekt des Studios in den Mittelpunkt rücken, auf das zu gegebener Zeit eingegangen werden soll.

„Hazelight Studios, die Schöpfer von Brothers: A Tale of Two Sons, präsentieren ein reines Koop-Abenteuer, wie du es noch nie zuvor gespielt hast. Erlebe die Geschichte von Vincent und Leo, deren gewagter Ausbruch aus dem Gefängnis zu einer actiongeladenen Reise durch die Lebensgeschichte beider Charaktere führt“, heißt es von offizieller Seite zu „A Way Out“.

„A Way Out“ erscheint am 23. März für den PC, die Xbox One und die PS4.

Quelle: Reddit

Auch interessant

0   Kommentare  

Zum Thema

  • A Way Out: Kommt auf mehr als zwei Millionen Spieler

    vor 2 Monaten - "A Way Out" konnte bis Ende März 2018 mehr als zwei Millionen Spieler anziehen, wie Electronic Arts im neusten Geschäftsbericht zu verstehen gab. Das bedeutet...
  • A Way Out: Millionenmarke nach zwei Wochen geknackt

    vor 3 Monaten - Das Zwei-Spieler-Koop-Adventure "A Way Out" hat nach etwa zwei Wochen die Millionenmarke geknackt. Entsprechend begeistert sind die Entwickler vom Erfolg und be...
  • A Way Out: Wäre fast als Xbox One-exklusiver Titel veröffentlicht worden

    vor 3 Monaten - Im Gespräch mit den Kollegen von IGN blickte Game Director Josef Fares noch einmal auf die Arbeiten an "A Way Out" zurück. Wie er ausführt, wäre das koopera...
  • A Way Out: Director Josef Fares – mehr Risiken und Inspiration durch das Koop-Abenteuer

    vor 4 Monaten - Wenn es nach dem "A Way Out"-Director Josef Fares geht, soll sein Projekt andere Publisher inspirieren. Dazu trägt auch das Eingehen von Risiken bei.
    2
  • A Way Out: Testwertungen in der Übersicht

    vor 4 Monaten - Ab morgen kann man sich mit Leo und Vincent auf ein kooperatives Abenteuer begeben. Heute erreichen uns bereits zahlreiche Testberichte, die verraten, ob das Ab...