Login vorübergehend deaktiviert.
StartseiteNews

ARMS: Update 5.2 mit Verbesserungen und Anpassungen – Testpunch angekündigt

Autor:
ARMS: Update 5.2 mit Verbesserungen und Anpassungen – Testpunch angekündigt

Nintendo hat für "ARMS" das Update 5.2 veröffentlicht. Mit dabei sind der Party-Crash-Modus "Big Time ARMS" für reguläre Kämpfe und einige Fehlerbehebungen. Weitere Einzelheiten zum neuen Update liefert der Changelog.

Nintendo hat für das Fighting-Game "ARMS" das Update 5.2 zum Download bereitgestellt. Damit werden unter anderem der Party-Crash-Modus "Big Time ARMS" und 15 neuen Bilder eingeführt. Der Changelog, den ihr auf der offiziellen Nintendo-Seite im Original lesen könnt, offenbart noch weitere Einzelheiten. Nachfolgend haben wir eine Zusammenfassung für euch.

Der Party Crash Modus "Big Time ARMS" kann fortan auch im regulären Kampf ausgewählt werden, was verschiedene Möglichkeiten eröffnet. Vor dem Kampf könnt ihr das Ganze mit der Y-Taste ein- und ausschalten und die Funktion darf auch in den Versus-Fights verwendet werden. In Online-Kämpfen müsst ihr darauf verzichten. Außerdem wurden der Galerie mit dem neuen Update 15 neue Bilder hinzugefügt.


ARMS: Laut Nintendo befinden sich keine größeren Updates in Planung

Nintendo hat heute ein weiteres Mal bestätigt, dass man dem Kampfspiel "ARMS" keine weiteren größeren Updates verpassen wird. Allerdings kann man zumindest e...

Hinzu gesellt sich die Behebung eines Problems, bei dem Kämpfer mit Superrüstung ihre ARMS während einer Rush-Attacke nicht durch elektrische Angriffe deaktiviert hatten. Auch wurde ein Problem behoben, bei dem ein Geräusch wiederholt auftrat, wenn die Kommunikation unterbrochen wurde, während Dr. Coyle ihre zusätzlichen ARMS ausgeschaltet hatte. Zudem ist von angepassten Fähigkeiten in Bezug auf einige Kämpfer und ARMS die Rede.

ARMS einige Tage kostenlos spielen

Zudem darf "ARMS" bald wieder kostenlos ausprobiert werden. Denn Nintendo hat einen neuen und weltweiten "ARMS-Testpunch" angekündigt. Er findet ab dem 31. März 2018 für drei Tage statt. "Ab dem 31. März heißt es für drei Tage: Ring frei für einen neuen weltweiten Testpunch im witzigen und strategisch anspruchsvollen Box-Spektakel ARMS. Die Nintendo Switch-Fans können ausgewählte Modi des Kampfspiels kostenlos ausprobieren. Wer in den virtuellen Ring steigen möchte, muss dazu lediglich den Testpunch vom Nintendo eShop auf seine Konsole laden", so Nintendo.

Auch interessant

Zum Thema

  • ARMS: Nintendo hat eine Offline-Demo veröffentlicht

    vor 1 Monat - Nintendo hat inzwischen eine kostenlose Demoversion zum Kampfspiel "ARMS" veröffentlicht. Somit kann man verschiedene Funktionen des Prüglers offline testen.
    5
  • ARMS: Update 5.3 steht zum Download bereit

    vor 2 Monaten - Mit einem neuen Update hat Nintendo noch einmal neue Funktionen in "ARMS" integriert sowie einige Veränderungen an der Spielbalance vorgenommen. Die Patchnotes...
    0
  • ARMS: Update 5.1 inkl. Turnier-Modus und mehr veröffentlicht

    vor 5 Monaten - Ab sofort steht ein neue Update zum etwas anderen Fighting-Titel "ARMS" bereit. Dieses hebt den Titel auf die Version 5.1 und bringt unter anderem einen neuen T...
    0
  • ARMS: Laut Nintendo befinden sich keine größeren Updates in Planung

    vor 5 Monaten - Nintendo hat heute ein weiteres Mal bestätigt, dass man dem Kampfspiel "ARMS" keine weiteren größeren Updates verpassen wird. Allerdings kann man zumindest e...
    0
  • ARMS: Weiteres Party Crash-Event – Keine weiteren Inhalte mehr

    vor 6 Monaten - Wie Nintendo bekannt gab, dürfen sich die Spieler von "ARMS" noch dieses Jahr auf ein weiteres Party Crash-Event freuen. Dieses startet am 30. Dezember um 10 U...
    1