Login vorübergehend deaktiviert.

BioWare: Drew Karpyshyn hat das Studio erneut verlassen

Autor:
BioWare: Drew Karpyshyn hat das Studio erneut verlassen

Drew Karpyshyn, der sich als Autor von "Mass Effect 2" einen Namen machte, hat BioWare zum zweiten Mal verlassen. Als Freelancer möchte er der Branche allerdings treu bleiben.

Drew Karpyshyn, der sich einst als Autor von "Mass Effect 2" einen Namen machte, kehrte im Juni 2017 zu BioWare zurück, nachdem er das Studio 2012 verließ. Ziel war es in der Zwischenzeit, eine Romantrilogie zu erschaffen. Allzu lange hat es der Autor beim alten und neuen Arbeitgeber nicht ausgehalten, denn Drew Karpyshyn hat BioWare ein weiteres Mal verlassen, um sich dem Verfassen von Comics und Romanen zu widmen.

Drew Karpyshyn möchte der Gaming-Branche als Freelancer treu bleiben

Das heißt aber nicht, dass Drew Karpyshyn der Gaming-Branche komplett den Rücken kehren wird. Er möchte im Geschäft bleiben und sich als Freelancer mit Videospielen auseinandersetzen. Unter anderem wirkt der Mann an einem Spielprojekt von Fogbank Entertainment und FoxNext Games mit. Der eine oder andere BioWare-Fas dürfte vom Weggang enttäuscht sein. Denn es keimte die Hoffnung auf, dass Drew Karpyshyn die "Mass Effect"-Serie wieder in die richtigen Bahnen lenken kann.


Anthem: Mass-Effect-Autor Drew Karpyshyn beteiligt

Die neue Bioware-Marke "Anthem" soll nicht nur eine unterhaltsame Multiplayer-Action bieten, sondern auch eine packende Geschichte. Behilflich ist dabei der Bio...

Zuletzt war "Drew Karpyshyn" allerdings an der Story von "Anthem" beteiligt. Unklar ist nach wie vor, wie große der Einfluss des Autors letztendlich ausgefallen ist. Er selbst gab die Beteiligung vor einiger Zeit auf Twitter bekannt. Als Lead-Writer zählen zu seinem weiteren Portfolio "Mass Effect", "Mass Effect 2″, "Star Wars: Knights of the Old Republic" und "Neverwinter Nights".

Auch interessant

Zum Thema

  • Mass Effect und Dragon Age: Bioware spricht über die Zukunft der Serien

    vor 2 Wochen - Casey Hudson, der General-Manager von BioWare, hat sich zur Zukunft von "Mass Effect" und "Dragon Age" geäußert. Neue Spiele wollte er zwar nicht bestätigen,...
  • BioWare: Electronic Arts-Übernahme hatte das Studio gerettet

    vor 3 Monaten - Einige BioWare-Veteranen haben sich noch einmal zur 2007 von Electronic Arts vollzogenen Übernahme des Entwicklerstudios zu Wort gemeldet. Dabei hat man eher p...
  • Ex-BioWare-Mitarbeiter: Lootboxen sind auf Mass Effect 3 und FIFA Ultimate Team zurückzuführen

    vor 7 Monaten - Ein ehemaliger BioWare-Entwickler hat sich zum Ursprung von Lootboxen geäußert, die von immer mehr Publishern zum Einsatz gebracht werden, um zusätzliches Ge...
  • BioWare: Creative Director Mike Laidlaw geht von Bord

    vor 8 Monaten - Wie Mike Laidlaw bestätigte, entschloss er sich nach 14 Jahren dazu, BioWare zu verlassen und neue Wege zu gehen. In den letzten Jahren machte er vor allem al...
  • BioWare Montreal: "Mass Effect Andromeda"-Entwickler wurden mit einem anderen Studio zusammengelegt

    vor 11 Monaten - Die Verantwortlichen von Electronic Arts haben inzwischen mitgeteilt, dass man BioWare Montreal ("Mass Effect: Andromeda") mit den EA Motive Studios fusioniert ...