Call of Duty Black Ops 4: Kostenlose Calling Card für Black Ops 3
Activision und Treyarch haben für "Call of Duty: Black Ops 3" eine kostenlose Calling Card zur Verfügung gestellt. Das Besondere daran: Sie wurde mit dem Logo von "Call of Duty: Black Ops 4" versehen.

Activision und Treyarch haben kürzlich den Shooter „Call of Duty: Black Ops 4“ angekündigt, ohne allzu viele Details zu nennen. Diese werden in den kommenden Wochen nachgereicht. Fest steht aber schon heute: Auch im Vorgänger „Call of Duty: Black Ops 3“ wird dieses Ereignis zelebriert. Besitzer des Shooters erhalten eine Calling-Card für „Call of Duty: Black Ops 3“.

Angeboten wird sie bis zum 12. März 2018 um 19 Uhr. Um in den Besitz kommen zu können, müsst ihr euch lediglich über PC, Xbox One und PlayStation 4 in den Titel einloggen. Die Calling-Card liegt im Design von „Call of Duty: Black Ops 4“ vor. Eine Grafik seht ihr im unten eingebundenen Tweet.

Falls ihr die Ankündigung von „Call of Duty: Black Ops 4“ verpasst habt: Der Shooter wurde in dieser Woche bestätigt und soll am 12. Oktober 2018 für PC, Xbox One und PlayStation 4 auf den Markt kommen. Eine Version für die Nintendo Switch wurde nicht erwähnt. Die Enthüllung des Shooters mit aussagekräftigen Informationen wird erst am 17. Mai 2018 erfolgen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.