Login

Call of Duty Modern Warfare 2: Wird das Remaster zum kleinen Preis und ohne Multiplayer veröffentlicht?

Call of Duty Modern Warfare 2: Wird das Remaster zum kleinen Preis und ohne Multiplayer veröffentlicht?

Laut der für gewöhnlich gut informierten Website "CharlieIntel" wird die Remastered-Fassung zu "Call of Duty: Modern Warfare 2" in der Tat zum kleinen Preis ins Rennen geschickt. Dafür müssen die Spieler allerdings auf die Mehrspieler-Komponente verzichten.

In den vergangenen Tagen zeichnete sich ab, dass Activision derzeit die Veröffentlichung einer Remastered-Fassung zum 2009 veröffentlichten Shooter-Klassiker "Call of Duty: Modern Warfare 2" vorbereitet.

Den vermeintlich entscheidenden Hinweis lieferte die italienische Niederlassung des Versandriesen Amazon, die "Call of Duty: Modern Warfare 2 Remastered" kürzlich in ihr Online-Sortiment aufnahm. Wie es heißt, soll die Neuauflage am 30. April für den PC, die Xbox One sowie die PlayStation 4 erscheinen und zum Preis von 19,99 Euro angeboten werden.


Call of Duty Modern Warfare 2: Remastered-Version offenbar vor der Ankündigung

Die Veröffentlichung von "Call of Duty: Modern Warfare 2 Remastered" steht offenbar vor der Tür. Während die Ankündigung noch aussteht, hat Amazon Italien d...

Call of Duty Modern Warfare 2: Erscheint die Neuauflage ohne Multiplayer?

Ein Preis, der in der Zwischenzeit auch von der für gewöhnlich gut informierten Website "CharlieIntel" bestätigt wurde. Wie diese unter Berufung auf eine interne Quelle berichtet, soll "Call of Duty: Modern Warfare 2 Remastered" in der Tat zum Preis von 19,99 Euro ins Rennen geschickt werden.

Weiter heißt es, dass "Call of Duty: Modern Warfare 2 Remastered" dafür ohne die Mehrspieler-Komponente veröffentlicht wird. Stattdessen sei im Zuge der Neuauflage lediglich eine technisch wie spielerisch überarbeitete Version der Singleplayer-Kampagne enthalten.

Activision selbst war bisher nicht für eine Stellungnahme zu den aktuellen Gerüchten zu haben.

Quelle: Charlieintel

Auch interessant

10   Kommentare  

  • Mattrick

    Den tollen MP hätten die eh mit zusätzlichen pay to win Waffen zerstört. Von daher ist es ganz gut so.


    1. Pyramidenverleih_Ramses

      Der Multiplayer von MW2 war doch nicht toll. Er war furchtbar unausgeglichen.

      Die viele Perk-Kombinationen waren überstark und einfach nur unfair. Die Akimbo-Waffen machten die Sniper nur noch mächtiger, Waffen wie die UMP waren ebenfalls überstark. Gimmicks wie Herzschlagsensor förderten das Camingverhalten und penetrante Killstreaks wie die Atombombe machten dann auch das letzte Bisschen Spielspaß kaputt.

      MW2 war genau der Teil der COD-Serie, mit der sich die Franchise in ein chaotisches, unausgereiftes Stück Software hinentwickelte.


  • Arminator

    Würde mich freuen! Zocke bei cod sowieso lieber den singleplayer. Und dann noch bitte mw3!


  • AK47effect

    Was wollt ihr mich Verarschen?
    Cod MW2 hat zwar auch ein guten Single Player, aber auch einer der besten Multi Player, und sowas gehört auch bei ein Remaster dazu, multi player ist da am wichtigsten!


  • VisionarY

    heißt das dann auch ohne den Spec Ops (Coop) mode? den fand ich ganz lustig zu zweit =)


Comments are closed.

Zum Thema

  • Call of Duty Modern Warfare 2: Remastered-Version offenbar vor der Ankündigung

    vor 4 Monaten - Die Veröffentlichung von "Call of Duty: Modern Warfare 2 Remastered" steht offenbar vor der Tür. Während die Ankündigung noch aussteht, hat Amazon Italien d...