Final Fantasy XV Windows Edition: Rollenspiel ab sofort auch für den PC erhältlich
Ab sofort ist das Rollenspiel "Final Fantasy XV" auch für den PC erhältlich. Neben einer überarbeiteten Technik umfasst die "Final Fantasy XV: Windows Edition"
PC

Nachdem vor wenigen Tagen die Preload-Phase startete, ist die sogenannte „Final Fantasy XV: Windows Edition“ ab sofort für den PC erhältlich.

Diese bringt unter anderem verschiedene technische Neuerungen mit sich und markiert laut dem verantwortlichen Director Hajime Tabata eine komplett neue Generation des Rollenspiels. Unter anderem sind optimierte Texturen und die Unterstützung der nativen 8K-Auflösung an Bord, wodurch „Final Fantasy XV“ laut Square Enix auch auf lange Sicht für die Zukunft gerüstet ist.

Final Fantasy XV Windows Edition: Ab sofort für den PC erhältlich

Auch im spielerischen Bereich bekam „Final Fantasy XV“ auf dem PC diverse Neuerungen spendiert. Zu diesen gehören die optionale First-Person-Sicht, die Unterstützung kleinerer Modifikationen wie neuer Skins oder ein frei steuerbares königliches Boot, das es den Spielern ermöglicht, das Gebiet zwischen Kap Caem und Altissia zu erkunden. Auch alle bisherigen Inhalte des Season-Pass sind an Bord.

Zudem werden die Insomnia-Ruinen versprochen, zu denen Square Enix ausführt: „Ganz neue Nebenaufgaben und Gegner wie Kerberos und Omega werden auf der erweiterten Karte der Hauptstadt von Insomnia zur Verfügung stehen. Spieler können sich auch an einem Kampf mit den lucischen Königen versuchen.“

Quelle: Pressemitteilung

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.