Login vorübergehend deaktiviert.

Fortnite Battle Royal: So können PC- und PS4-Spieler den Titel gemeinsam spielen

Fortnite Battle Royal: So können PC- und PS4-Spieler den Titel gemeinsam spielen

Nach wie vor lassen die Entwickler von Epic Games ein kleines Hintertürchen offen und ermöglichen es "Fortnite"-Spieler auf der PS4 und dem PC, den Titel zusammenzuspielen. Wir verraten euch, wie das Ganze in der Praxis funktioniert.

In den vergangenen Monaten erreichten uns immer wieder Berichte, die sich um eine Crossplay-Unterstützung des erfolgreichen Titels "Fortnite: Battle Royal" drehten.

Nachdem die Funktion in der Vergangenheit immer wieder kurzzeitig aktiviert wurde, wurde von offizieller Seite stets bestätigt, dass das Feature von den Entwicklern nicht bewusst unterstützt wird. Trotz allem ließen diese ein kleines Hintertürchen offen, das es PC- und PS4-Spielern ermöglicht, "Fortnite: Battle Royal" gemeinsam zu spielen. Hierfür müssen vor allem PS4-Spieler diverse Schritte in die Wege leiten.


Fortnite Battle Royale: Nächster Patch soll die Treffergenauigkeit verbessern

In "Fortnite" lässt die Treffergenauigkeit beim ersten Schuss derzeit zu wünschen übrig. Die Verantwortlichen von Epic Games haben bekanntgegeben, dass diese...

Fortnite Battle Royal: So können PC- und PS4-Spieler den Titel gemeinsam spielen

So sollten PlayStation 4-Spieler zunächst die offizielle Website von Epic Games ansteuern und dort ihren PSN-Account mit dem Epic Games-Account verknüpfen. Dazu muss man sich auf der Webseite anmelden, unter dem Menüpunkt „Konto“ die Registerkarte „Verbundene Konten“ auswählen, um dort das PlayStation Network-Konto mit dem Epic-Konto zu verbinden. Zudem ist natürlich eine Anmeldung im PSN notwendig.

Habt ihr die entsprechenden Maßnahmen getroffen, können PC-Spieler in eure Freundesliste aufgenommen werden. Dies erfolgt allerdings nicht mehr auf der Webseite, sondern im Epic Games Launcher, der also zunächst auf dem PC installiert werden muss. Anschließend meldet ihr euch über die Software mit eurem Epic Games-Konto an und fügt die Freunde in der Liste hinzu.

Auch der Sprach-Chat wird auf diese Weise unterstützt.

Quelle: Epic Games

Auch interessant

Zum Thema

  • Fortnite: Das Content-Update 4.4 erscheint heute – Diese Inhalte und Verbesserungen sind an Bord

    vor 23 Stunden - Im Laufe des heutigen Tages wird "Fortnite" mit dem Update auf die Version 4.4 bedacht. Dieses bringt eine neue Waffe in Form der Stinkbombe sowie diverse Verbe...
  • Fortnite: Microsoft und Nintendo äußern sich zu Sonys Cross Plattform-Blockade

    vor 5 Tagen - Sony weigert sich nach wie vor, das PlayStation Network weiter zu öffnen und Cross Play-Funktionen mit anderen Konsolen zu ermöglichen. Inzwischen gibt es Sta...
  • Fortnite auf PS4: Wohl kein Ende der Cross Play-Blockade gegenüber Switch und Xbox One in Sicht

    vor 5 Tagen - Nachdem Sony aufgrund der Cross Play-Politik reichlich Kritik einstecken musste, die zuletzt von der Profil-Blockade zwischen den PS4- und Switch-Versionen ausg...
  • Fortnite: Switch-Version bringt es am ersten Tag auf zwei Millionen Downloads

    vor 6 Tagen - Im Laufe der Woche wurde der erfolgreiche Mehrspieler-Titel "Fortnite" auch für Nintendos Switch veröffentlicht. Wie es von offizieller Seite heißt, wurde di...
    0
  • Fortnite: PS4-Profile nicht mit Switch kompatibel – 125 Millionen Spieler

    vor 7 Tagen - Bei "Fortnite" gibt es ein Problem, das den Transfer von PS4-Profilen in Richtung Switch verhindert. Wer mit seinem Account schon auf der PlayStation 4 gespielt...