Login

God of War: Die Gestaltung der Zwischensequenzen im neuen Video thematisiert

God of War: Die Gestaltung der Zwischensequenzen im neuen Video thematisiert
PS4

Heute bedachten uns die Sony Santa Monica Studios mit einem neuen Entwickler-Tagebuch zu "God of War". In diesem dreht sich alles um die Gestaltung der Zwischensequenzen.

Aufgrund des Anfang der Woche gefallenen Preview-Embargos konnten wir euch in den vergangenen Tagen mit diversen neuen Details zu "God of War" bedenken.

So wurde von offizieller Seite beispielsweise bestätigt, dass das neue Abenteuer von Kratos mit insgesamt vier Schwierigkeitsgraden aufwarten wird. Während der sogenannte „Story-Mode“ vor für Spieler gedacht ist, die einfach nur die Geschichte des Titels genießen möchten, sollen die Gegner auf dem härtesten Grad über teilweise komplett neue Angriffsmuster verfügen.


God of War: Release-Termin, Details, PS4 Pro, Trailer und mehr

Zu den großen Exklusiv-Titeln, mit denen die PlayStation 4 in diesem Jahr punkten wird, gehört zweifelsohne das neue "God of War", das laut offiziellen Angabe...

God of War: Neues Entwickler-Video beschäftigt sich mit der Gestaltung der Zwischensequenzen

Ergänzend zu diesen Details wurde heute ein neues Entwickler-Tagebuch zu "God of War" veröffentlicht, in dem sich alles um die Gestaltung der Zwischensequenzen dreht. Wie hervorgehoben wird, stellte vor allem die Tatsache, dass fast komplett ohne Schnitte auskommen, die Entwickler vor die eine oder andere Herausforderung.

"God of War“ wird am 20. April exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen. Die Macher weiter: „Kratos lebt jetzt nicht mehr im Schatten der Götter und muss sich an ein fremdes Land, unerwartete Gefahren und eine zweite Chance als Vater gewöhnen. Zusammen mit seinem Sohn Atreus reist er durch die gnadenlose nordische Wildnis und kämpft, um eine zutiefst persönliche Aufgabe zu erfüllen."

Auch interessant

11   Kommentare  

  • Microsoft_Exclusives

    @Dennis Leschnikowski
    Es geht nicht nur um die Zwischensequenzen, das gesamte Spiel ist in einem einzigen Shot gedreht. Es gibt keine Cuts, kein schwarzes Bild, kein Kamerawechsel.

    "Wie hervorgehoben wird, stellte vor allem die Tatsache, dass fast komplett ohne Schnitte auskommen, die Entwickler vor die eine oder andere Herausforderung."

    Das Spiel kommt nicht nur "fast" ohne Schnitte aus, sondern komplett ohne.


    1. DARK-THREAT

      "Das Spiel kommt nicht nur "fast" ohne Schnitte aus, sondern komplett ohne."

      Hört sich nach Marketing-BlaBla an, wie von Konami bei PES, dass man keine Ladezeiten hätte. Am Ende hatte man eben doch einen Ladescreen, in dem ein 3D Bild vom jeweiligen Stadion zu sehen ist und die Ingameloadings, die von dem Replay-Tool verdeckt werden.


      1. Microsoft_Exclusives

        Als Microsoft Spieler verstehe ich dich, da muss man immer aufpassen, was die Greenbergs, Spencers und Major Nelsons von sich geben, weil das immer so ambivalent forumulierte PR ist.

        Das hier kommt aber von Cory Barlog himself, der nicht dafür bekannt ist, die Leute hereinzulegen. Und in God of War wird es auch keine sichtbare Ladescreens geben.


      2. Sonin

        "Auch eine nette Formulierung."
        Spiele die im Hintergrund den nächsten "Gang" einlegen während der derzeitige Gang noch eingelegt ist. 😉


      3. Microsoft_Exclusives

        @DARK-THREAT
        Um es dir mal zu erklären. Ein Spiel dieser Größe funktioniert natürlich nicht, ohne das man Dinge nachladen muss. Aber es zeigt dir nicht wie andere Spiele ein Loadingscreen an und unterbricht das Spiel. Das Laden wird während des Spielens getan, wenn Kratos zB eine Kette hinaufklettert, so dass du jederzeit das Geschehen sehen kannst und so gibt es auch keine Cuts.

        Aber ich verstehe, wie gesagt, die Skepsis von Microsoft Fans. Vorallem wenn Rare sowas abzieht:

        https://i.imgur.com/d0u5qlK.png

        aber dann sowas abliefert:

        https://i.redd.it/t13jj8101sm01.png


      4. Sonin

        So eine ähnliche Technik wandte Naughty Dog bei dem 1. Teil von Jak an. Man konnte das komplette Spiel ohne Ladezeiten durchlaufen und jederzeit zurückllaufen.


      5. DARK-THREAT

        Was interessiert mich denn Sea of Thieves und dessen Werbeversprechungen und wie das Spiel wurde? Mir hatte das Spiel in der Beta im Koop nicht Spass gemacht und damit hatte es sich.
        Dein Einwurf (SoT) hier in God of War ist unangebracht. GoW ist sogar ein Spiel, welches mich interessiert…
        Ich sehe beim Gameplay parallelen zu Ryse: Son of Rome. Ein netter Slauch-Schnezler mit richtig guter Graphik und intensiven bzw nahem Gameplay. Also mir gefällt es recht gut, weil es an Ryse erinnert.
        Durch die Bekanntheit der Marke und dem aktuellem extremen Marketing (selbst in Sportstätten in den USA oder Europa wurden Trailer gezeigt – mMn untypisch für ein solches Game) und das der Gamingmarkt aktuell keine Konkurrenz bietet verkauft sich das Spiel von selbst.

        GoW wird geholt, so wenn ich mal Bock darauf habe. Und später im Jahr auch wieder eine PS4. Lediglich das mit dem Sammelkram schreckt etwas ab, sowas mag ich in Games nicht wirklich. Sammeln, Crafting, Looten… am Arsch.


    1. Sonin

      Ich meine, dass die Spiele von Kojima immer Schnitte hatten. Kann mich kaum an den 5. MGS-Teil erinnern, da ich den nicht wirklich mochte. Bei den anderen Spielen kann ich dir versichern, dass Cuts vorkamen bzw. Loadings.


Comments are closed.

Zum Thema

  • God of War: Aktuelle Stellenausschreibung deutet ein neues Projekt an

    vor 10 Stunden - Könnten sich die Sony Santa Monica Studios hinter den Kulissen auf die Entwicklung eines neuen "God of War" vorbereiten? Eine aktuelle Stellenausschreibung des...
    PS4
    0
  • God of War: Netflix-Serie nicht in Arbeit – Cory Barlog zeigt Interesse

    vor 1 Woche - "God of War" wird vorerst nicht auf Netflix zu sehen sein, was sich vielleicht in absehbarer Zeit ändern könnte. Nachdem der "God of War"-Director Cory Barlog...
    0
  • God Of War: Königreich Vanaheim & aus dem Spiel entfernter Gegnertyp – Designer veröffentlichen Konzeptbilder

    vor 2 Wochen - Zwei Designer von Sony Santa Monica gewähren besondere Einblicke: Bei vielen Inhalten fällt schon mal die ein oder andere Sache aus einem Spiel. Konzeptbilder...
    PS4
    0
  • God of War: Kratos und Atreus zeigen sich im neuen "Father and Son"-Trailer

    vor 1 Monat - Mittlerweile ist das gefeierte Action-Adventure "God of War" sein rund zwei Monaten exklusiv für die PlayStation 4 erhältlich. Passend zum US-amerikanischen V...
    PS4
    0
  • God of War: New Game Plus-Modus angekündigt

    vor 1 Monat - "God of War" wird einen New Game Plus-Modus erhalten, wie Sony auf der E3 2018 mitgeteilt hat. Er soll mit einem Patch den Weg in das Spiel finden. Weitere Einz...
    PS4
    0