Login

God of War: Digital Foundry spricht vom technisch bisher besten PS4 Pro-Titel

God of War: Digital Foundry spricht vom technisch bisher besten PS4 Pro-Titel
PS4

Anlässlich des gestern gefallenen Preview-Embargos nahmen die Kollegen von Digital Foundry die technische Umsetzung von "God of War" unter die Lupe. Dabei ist vom technisch bisher eindrucksvollsten PS4 Pro-Titel die Rede.

Dank des am gestrigen Montag gefallenen Preview-Embargos trafen in den vergangenen Stunden diverse neue Gameplay-Videos und frische Details zu "God of War" ein.

Unter anderem wurde bestätigt, dass das neue Abenteuer von Kratos mit insgesamt vier Schwierigkeitsgraden daherkommen wird, die sich an Anfänger wie Veteranen gleichermaßen richten. Darüber hinaus war die Rede davon, dass die nordische Mythologie als Setting auch in den nächsten Teilen in den Mittelpunkt rücken wird.


God of War: Release-Termin, Details, PS4 Pro, Trailer und mehr

Zu den großen Exklusiv-Titeln, mit denen die PlayStation 4 in diesem Jahr punkten wird, gehört zweifelsohne das neue "God of War", das laut offiziellen Angabe...

God of War: Der technisch bisher eindrucksvollste PS4 Pro-Titel?

Wo ein ambitionierter Blockbuster an den Start gebracht wird, darf die obligatorische Performance-Analyse aus dem Hause Digital Foundry natürlich nicht fehlen. So nahmen sich die englischsprachigen Kollegen des neuen "God of War"-Abenteuers an und fühlten der technischen Umsetzung auf den Zahn.

Wie es heißt, lassen die Sony Santa Monica Studios auch dieses Mal die Muskeln spielen und liefern den technisch wohl bisher eindrucksvollsten PlayStation 4 Pro-Titel ab. Vor allem die Details, Texturen, Charaktermodelle, Partikel-Effekte und weitere Grafik-Effekte sollen für sich sprechen.

Zu beachten ist dabei allerdings, dass sich "God of War" die Grafikpracht mit einer dynamischen 4K-Auflösung erkauft. Weitere Details entnehmt ihr der folgenden Performance-Analyse zum am 20. April erscheinenden Abenteuer.

Auch interessant

112   Kommentare  

  • art of gaming

    „… every indication at this point suggest that this will be an excellent game … but to find out for sure we’re going to have to wait until it launches…“ (9:55 min)


  • DerDoppelkorn

    Tja wenn die Profis das sagen … Das zeigt aber auch wieder, was will ich mit einer X wenn ich solche Prachtstücke auf der Pro haben kann. Die Entwickler von Microsoft (muhahaha da gibt es ja nicht mal welche) würden nicht mal ansatzweise und trotz 10% mehr Leistung so was hinbekommen.
    Erst durch richtig gute Entwickler entstehen auch gute Spiele und nicht durch Technik.
    Eigentlich ist die X ja geil (und vor allem Zukunftsweisend) aber wenn ich dann nichts habe was die Konsole mal richtig tritt, dann brauche ich auch keine X.


    1. Xclouder

      @DerDoppelkorn
      Gut für alle GOW und Sonyfans, freu mich für alle. Aber die XoneX ist 40% Leistungsstärker und deswegen würde auch GOW auf der XoneX die mit Abstand bessere Version liefern.

      "Eigentlich ist die X ja geil"
      Nun lass MS auch mal ein bisschen Zeit, die Pro ist bereits seit 17 Monaten auf dem Markt und GOW ist nun das erste Spiel von Sony für die Pro. Außer, hahaha, GT Sport. Aber darüber schweigen wir lieber. 😉


      1. bouNzA1

        " deswegen würde auch GOW auf der XoneX die mit Abstand bessere Version liefern."

        Hätte Microsoft fähige Entwickler, könnte man auch einfach Spiele entwickeln, die das beweisen… stattdessen muss man sich mit Grafikgurken wie SoT, CD3 und SoD2 begnügen.

        Naja, nachdem MS endlich mal EA aufgekauft hat, gehts endlich los!


      2. Xclouder

        @Microsoft_Exclusives
        Nananana, Sea of Thieves sieht schon auch bombastisch gut aus. Diese beiden Spiele sind halt nicht wirklich zu vergleichen. Und bitte nicht überbewerten. "Digital Foundry spricht NUR vom technisch bisher besten PS4 Pro-Titel"

        Die bisherigen PS4 Pro Versionen, wie ich schon immer sagte, waren also eher schlecht als Recht. Die Pro hat sich also bisher nicht gelohnt.

        Zu beachten ist dabei allerdings, dass sich "God of War" die Grafikpracht mit einer dynamischen 4K-Auflösung erkauft.

        Leider wurde aber nicht die tatsächliche Auflösung erwähnt. Only 1080p und schon wird es auf einem 4K TV sehr eintäuschend aussehen.;)


      3. art of gaming

        Xclouder, du zitierst den Autor – einen Xbox-Fan.
        Folgendes sagt DigitalFoundry:

        „… every indication at this point suggest that this will be an excellent game … but to find out for sure we’re going to have to wait until it launches…“ (9:55 min)


      4. Xclouder

        @art of gaming
        Durchaus möglich das es ein gutes Spiel ist/wird, dass bisher gesehene sieht ja sehr vielversprechend aus. Optisch aber haut es mich jetzt nicht vom Hocker, diese Grafik ist längst Standard. Viel wichtiger wäre mir mal zu wissen wie sauber die PS4 letztendlich diese Grafik auf den TV ausgibt. Bei Horizon Zero Dawn (extremst scheußliche Bewegungsunschärfe ) klappte das ja nicht wirklich gut. So etwas macht aus einer Grafikbombe ganz schnell mal einen Grafikfrusti.


      5. art of gaming

        Nun, im Gegensatz zu dir weiß ich, wie „Horizon Zero Dawn“ auf einem 4K HDR 55″ TV aussieht. Deine Fanboy-Attacken gegen – objektiv – herausragende PS4-(Pro)-Spiele wirken (auf mich) … kleinlich.

        Ich wünsche dir viel Spaß mit GoW auf deiner Standard-PS4.


      6. art of gaming

        Du hast – im Gegensatz zu mir – weder einen 4K-HDR-TV noch eine PS4 Pro. Du lobst die Grafik der X1X auf einem HD TV. Für wie dumm willst du mich – und dich – hier verkaufen?


      7. tor1978

        Ich sehe das mit SoT etwas anders, spiele es am PC und auf der X. Was das Wasser betrifft ist es Referenz, noch nie was vergleichbares gesehen. Auch die Optik wirkt in sich stimmig. GoW, naja, wie immer auf den Konsolen, vorne hui, weiter weg pfui. Der Nebel ist allgegenwertig, gefühlte 10m Sichtweise auf der alles raus geholt wird was die Hardware zu leisten vermag, danach wird’s wie immer Neblig. Weitsicht, Fehlanzeige.


      8. Xclouder

        @art of gaming "wie dumm willst du mich"

        Das machst du wen dann schon selber. Du weißt genau das die Pro deinen 4K TV mit einer sehr schlechten Qualität bedient. Während die XoneX dank Supersampling das Maximum auf einem Full-HD TV rausholt muss die Pro 75% der Bildfläche eines 4K TV Skalieren/erfinden. Während die XoneX auf Full-HD TV ein knackig scharfes Bild liefert musst du dank Checkerboarding mit Unschärfe leben. Letztendlich hast du mit der Pro auf einem 4K TV nun ein schlechteres Ergebnis.


      9. Xclouder

        Nicht wirklich art of gaming. So wie auf einem Full-HD TV 720p schlechter aussehen als 1080p, so sehen schlechte PS4 Pro Auflösungen auch auf einem 4K TV schlechter aus. 720p auf Full-HD entspricht der selben Bildfläche wie 1440p auf einem 4K TV. Die Pro ist bei einigen Spielen aber sogar schon unter 1080p. Durch skalieren entsteht nun mal Unschärfe, da hilft auch kein HDR. Dann könntest du dir auch die XBOX ONE S kaufen, die skaliert auch auf 4K aber sieht halt trotzdem nicht so gut aus wie native 4K von der XONEX.


      10. art of gaming

        Ich sitze nicht nur allein vor dem TV. Deshalb sollte der Bildschirm groß sein. Den Detailgrad und die erweiterten Farbnuancen bei 4K-HDR-Material – beispielsweise via Netflix – finde ich beeindruckend. (Übrigens gebe ich beim Gaming auf der Pro dem 60 FPS-Modus den Vorzug vor 4K.)


      11. Microsoft_Exclusives

        Wirklich? Xclouder hat gar kein 4K Fernseher? Und schreibt hier ständig was von 4K?

        Wie man die Xboys eben kennt.


      12. Xclouder

        @art of gaming "Übrigens gebe ich beim Gaming auf der Pro dem 60 FPS-Modus den Vorzug vor 4K."

        Meine Rede, dein 4K TV kann mit der Pro gar nicht seine stärke ausspielen.

        @Microsoft_Exclusives "Wie man die Xboys eben kennt."

        Ich gebe das offen zu wie ich auch mein PSN Profil offen lege. Von Sonyboys hört man aber immer nur große Sprüche was sie so alles haben. Aber Fakten auf den Tisch legen gibt es hier nicht. Wie man die Sonyboys eben kennt. 😉


      13. art of gaming

        > Meine Rede, dein 4K TV kann mit der Pro gar nicht seine stärke ausspielen. <

        … nicht VOLL ausspielen. Mir reicht es, hatte aber auch schon bei Videospielen imm Textmodus bei 80 Spalten x 25 Zeilen viel Spaß. (Das war wohl vor deiner Geburt.)


    1. vini_vici

      @muffin
      Oder dieses Fortnite oder PUBG das trotz andere Grafik jedem PS Exklusivetitel den Rang problemlos abläuft.


      1. Internetzwerg

        Xclouder Von dieses spiel gibt es noch nicht mal Reviews, was schon ein schlechtes Zeichen bedeutet.


      2. Xclouder

        @Internetzwerg
        Dafür brauch ich keine Reviews. Habe es schon gespielt und weiß das es gut ist. 😉


  • DerDoppelkorn

    Eigentlich ist es ja schon geil… Letztes Jahr meinte Digital Foundry das Horizon aktuell mit das schönste Spiel ist und 2018 übertrifft Sony wieder mit einer ihren eigenen Marke. Genial.

    Klar wir wissen nicht was noch kommen kann, aber es ist erstaunlich.


  • Celthaz

    Sony hat alt im PLaystationbereich fähige Leute, die Xbox bleibt da einfach nur eine katastrophale Baustelle, ansich ist die X geil aber ohne richtige Hammergames obsolet


  • vini_vici

    Schon lustig das die Paystation Besitzer in einer PS News über das Konkurrenzsystem ablästern müssen.

    Die haben wohl echt nix zu Zocken. Tragisch. Oder liegrs einfach am tiefen IQ?


      1. Xclouder

        Das machen wir auch in Zukunft noch. GOW ändert nichts an der Tatsache das die Pro Hardware ein Witz ist. Schade das man nicht über die tatsächliche Auflösung von GOW weiß. 1080p?


      2. art of gaming

        > die Pro Hardware [ist] ein Witz <

        Nur: solange darauf exzellente Spiele laufen… ein guter Witz.


      3. Kenshigo

        ja schon ein witz ein spiel in 1080p zu liefern das besser als jedes 4k game auf der stärkeren x ist, das ist wirklich ein witz und m$ sollte sich wirklich schämen!


      4. Xclouder

        @vini_vici "Kennen aber die Ps4 spieler nicht. "

        Deswegen sind sie ja von dieser GOW Optik noch so fasziniert. Würden sie Gears 4 mal auf der XoneX sehen, wüssten sie was wirklich geil aussieht. Und hier meine ich die allgemein bessere Optik. Gears 4 läuft Butterweich und ohne jegliche Grafikfehler. Horizon Zero Dawn z.b. sieht nur als Standbild toll aus. Dank extremer Bewegungsunschärfe wird hier die Grafikpracht enorm zerstört.


      5. Brainfart

        Humor habt ihr Neidtrolle schon. Das muss man euch lassen.

        Gears 4 ein Augenschmaus. Come on.


    1. Dark Link 91

      Schon lustig, dass whiny_vici in einer PS News bis aufs Blut die XBox verteidigen muss, und sei die Spitze gegen diese noch so marginal.

      Der hat wohl echt nix zu Zocken. Tragisch. Oder aber es liegt einfach am niedrigen IQ. 😉


      1. vini_vici

        @Dark
        Etwas besseres kommt dir nicht in den Sinn? 🤔
        Aber gut. Wenigstens c&p beherrschst du 🙂


    2. Celthaz

      Sorry seit beginn wird man doch in allen bereichen dort von MS beschissen und belogen und hier wird das teilweise noch abgefeiert wenn Spencer mal wieder was vom X-Button drücken erzählt, MS hat sich halt die Lachnummerrolle selber schwer erarbeitet das müssen die grünen Trolle nunm al so hinnehmen.


      1. Sonin

        Mit der Abwärtskompatibilität liefern sie guten Job ab. Sony kann sich in dieser Hinsicht eine Scheibe abschneiden.


      2. Brainfart

        Wäre es doch bloß eine AK. Dass die Spiele lauffähig gemacht werden und noch einen DL benötigen ist leider keine AK.

        Die nächsten Generationen sollten aber eine tatsächliche AK haben.


    3. Mirrors

      Schon traurig, wenn man mit dem Kauf einer ein paar hundert Euro teuren Plastikbox einen offenbar derart eklatanten Lebenswandel vollzogen hat, dass man sich tagtäglich dazu berufen fühlt sklavisch den Hersteller dieser vor Spott in themenfremden News zu bewahren.
      E nomine patri et filii et Xbox sancti.


      1. vini_vici

        @Mirrors
        Noch traurifer ist nur wenn man in einer PS News die Konkurrenz dertig machen muss.
        Aber eben. Sas liegt am IQ. Der Xbox User ist ja durchschnittlich reifer bzw. erwachsener. Erklärt einiges. 🙂


      2. art of gaming

        > Noch traurifer ist nur wenn man in einer PS News die Konkurrenz dertig machen muss. Aber eben. Sas liegt am IQ. <

        Biffe waf?


      3. Mirrors

        @vini_vici
        Das ist doch nur das alte Console Wars Getue. Heute hier, morgen in den Xbox-News von der anderen Seite. Als reifer, erwachsener Mensch lernt man doch sicher da drüber zu stehen und generell Menschen aufgrund ihrer präferierten Spielekonsole gar nicht erst dogmatisch in Lager einzuteilen, denen man dann auch noch (un)schöne Attribute andichtet. 😉


  • Sar72

    Was mich mal Interessieren würde wer hat eigentlich schon hier alles
    z.b Horizon Zero Dawn auf einen 4k TV in HDR gesehen?
    Das Checkerboard Rendering ist so gut das man erhebliche
    Vergrößerungen braucht um überhaupt Treppeneffekte oder
    schlechte Texturen zu erkennen.DF arbeitet mit Teilweise
    400 facher Vergrößerung an den Kanten.

    Auch ein GT Sport sieht genial auf der Pro aus ebenso ein UC4
    oder das Spin off.Assasins Creed das neue läuft super.
    BF 1 sehr gut.

    Das die Santa Monica Studios mit zu den besten zählen das haben
    sie schon oft gezeigt.Das das neue GOW auch grafisch ein Meilenstein
    wird nur all zu klar.

    Also ihr True 4K Volk ich kenne beides und muß Euch leider sagen
    das der Unterschied nur merginal ist.Ich gönne ja der X auch gute
    Exklusive Titel,damit habe ich kein Problem aber Top Titel von
    Sony grafisch ins lächerliche zu ziehen zeigt nur das ausser
    sinnlosen Kommentaren nicht viel von Euch kommt.


    1. JahJah

      Keine Ahnung was du da Vergleichst aber Checkerboard vs Nativ sieht man sehr deutlich (bei Horizon hast ja logischerweise keinen nativ Vergleich) aber schau dir mal die nativ vs Checkerboard Games an:
      Final Fantasy zb ansonsten Brille 😉


    2. vini_vici

      @Sarl
      Und das getuhe der Sony trolle ist besser? 🤔

      Immer der selbe geistige dünnpfiff der von denen kommt.


  • JahJah

    Da kann man sich auch mal für Sonyboys freuen, immerhin haben die bei Exclusivs die Qualität was andere Plattformen längst bei Multis haben. Sieht doch nicht schlecht.
    Ich freu mich meine Pro nach 6Monaten mal wieder enrsthaft anzuschmeißen.


  • Brainfart

    Jetzt ist mal gut mit Geweine seitens der Neidtrolle.

    Die E3 wird es richten. Wie jedes Jahr.

    I want to believe!


  • Sergey

    God of War, das Ryse der Playstation: Schön, brachial, monoton. Hab mir heute 16 Minütiges Gameplay auf 4K TV angesehen: Grafik top! Gameplay…. : Schlauchige Level, Finish Moves, behäbiges Kampfsystem. Nach 5 Minuten waren alle Animationen bekannt. Vll. ist es spannender wenn man selber spielt, das Gesehene jedoch schläfert ein.


    1. Brainfart

      Das ist wirklich ein Trend. Als ich neulich Stunden darauf gewartet habe ein anderes Schiff in Doa SoT zu treffen, fielen mir auch die Augen zu.


    1. art of gaming

      Ein etwas pauschales Urteil. Mit viel Aufwand (und damit Kosten) kann aus einer Gaming-Konsole deutlich mehr „herausgeholt“ werden. Das gelingt bei einigen (Vorzeige-)Titeln gut, bei vielen anderen nicht.


  • marc79

    @Sar72 auf deine frage,ich hatte Horizon auf meinen Panasonic 58″4k HDR gezockt als ich noch ne Pro hatte.Ja es sieht toll aus keine Frage,aber Horizon ist nicht das Grafik übergame wie ihr es immer darstellt,ein GoW 4 oder The Witcher 3 sieht auch super aus auf der X.
    Ihr tut ja immer so als ob nur Sonys exklusive grafisch toll aussehen würden,und die anderen Entwickler sind alle zu blöd und können nix.


    1. JahJah

      Is doch a nur fanboygetrolle ….😉 99% bs, wer nix anderes als die Pro Titel kennt und ernsthaft meint das ist Referenz, den kannst nicht helfen. Gears 4 sieht schon deutlich besser aus, aber kommt ja von 💩 MS 4k Texturen interessieren ja nicht, kennt man ja noch nicht (erst mit ps5)


  • spywalker

    Schrecklich schrecklich….. Hier werden wieder Spiele miteinander verglichen die wirklich garnichts gemeinsam haben. Sea of Thieves VS God of War ?? Ich bitte euch Leute. Ich habe selber eine Xbox One X und ich denke man kann sagen optisch hat man so ein Spiel wie God of War NOCH nicht gesehen, auch Gears4 kommt da nicht ran. Das kann man zugeben und dann ist es gut, oder man versucht wirklich sich das dann schön zu reden. Ja ,würde es von God of War eine Xbox One X Version geben würde diese wohl dank der besseren Hardware wohl noch etwas besser aussehen, genau so würde wohl eine PC Version beide Konsolen Versionen in die Tasche stecken, wie dem auch sei, das wird es eh niemals geben. Vielleicht irgendwann für PS NOW und ich denke mit der Optik die die PS4 Pro bringt kann sich jeder der sich auf dieses Game freut zufrieden geben. es wird denke ich Mega Geil aussehen. Und um ehrlich zu sein muss man immer wieder anmerken, was bringt einem die fetteste Hardware, wenn es nie Spiele gibt die diese auch mal wirklich ausreizen. Ich Spiele wirklich gerne Xbox One und auch PS4. Wieso immer diese vergleiche? Wieso muss man sein Ego durch eine Konsole aufpolieren? Einfach nur Arm solche Leute.


    1. AK47effect

      Entweder du Lügst, oder hast was in deine Augen, oder hast kein guten TV, oder du spielst keine Multis auf der One X .Ich habe auch eine One X und eine Ps4 Pro. Und Forza7, Witcher2, AS Orgins, Battlefront2 und noch viele andere Spiele sehen auf der One X deutlich besser aus als Horizon oder GT Sport auf der Pro, und bei den alle Multis sehen auf der One X sowieso deutlich besser aus. Und das wird God of War auch nicht ändern.
      Alleine der viele Nebel macht God of War nicht zum Grafik Kracher. Schau mal die Grafikkracher wie Forza7 auf der X an, da wirst du bei Sonnenwetter kein Nebel sehen!


      1. Sar72

        Der wievielte Account ist das eigentlich von Dir?
        Das Gerede kennen wir doch alle schon. Spywalker hat
        vollkommen recht aber dafür reichen Deine gesamten
        Hirnzellen wohl nicht damit Du das verstehst.


      2. AK47effect

        Du Typ laberst, du bist einfach ein Fanboy und ein Troll, ich habe halt recht. Du bist eher ein selbsternannten Technik Freak, du bekommst noch nichtmal hin mit den Handy ein Text richtig hinzuklatschen, entweder weil du mit deine fette wurstfinger nicht hinbekommst oder so blöd dafür bist, und dann willst du uns etwas von Technik erzählen? Voll Crazy ;D
        Wetten Spywalker wird dazu nix vernünftiges sagen? ist ja normal weil halt keine Agumente gibts und ich halt recht habe!
        Wozu soll ich denn auch labern, ich habe ehe alle Konsolen.


      3. AK47effect

        @Sar72
        Siehste hab ich nicht gesagt, das ich recht habe?
        Spywalker hat bis jetzt nic dazu gesagt, weil den halt nix einfällt, weil ich halt recht habe, und der sich nicht getraut hatte mir recht zu gebeben, dann schweig er halt liieber xD
        Einfach halt ein feiger ruckzug 😉
        Aber du bist auch sogar so blöd nennenswerte agumente zu geben wie man sieht, dummheit von feinsten xDDDDD


    2. Sar72

      Tja Du sprichst es mal an dieses beliebte Thema.Von den meisten die
      hier herumpoltern kann man eben nichts erwarten.

      Siehe mein Vergleich mit Checkerboard und True 4K.Beides gesehen und
      keinen solchen Unterschied festgestellt.Hier wird man dann schon fast
      als Trottel dargestellt, nun gut sei es so.Man sagt Sony hat die klar besseren
      Studios …alles nicht wahr. Man sagt God of War sieht super aus…alles schon
      dagewesen und das von einen Typen der seine X mit 1080p natürlich ausreitzt
      weil er nichtmals einen 4k TV Besitzt hier aber alles kritisiert was von Sony
      Kommt.Soll MS auch diese Top Entwicklungsstudios kreieren , das dauert
      etwas , neue Top Titel heraus bringen ist doch gut wenn Sony Konkurrenz
      hat. Ich würde mich freuen und eventuell auch eine XBox mir holen.
      Dieses ganze Fanboy Gelaber ist nur noch lächerlich. Genau wie die
      selbsternannten Technik Freaks hier von Denen nichtmals die Hälfte,
      so tippe ich mal ,überhaupt das Equipment haben.


      1. JahJah

        und da haben wir es schon wieder
        "ch würde mich freuen und eventuell auch eine XBox mir holen."
        aber ja was labern von wegen der Unterschied von Checkerboard zu nativ sieht man nicht…ja wenn man keinen Vergleich hat und nur anhand von komprimierten Youtube Videos (wahrscheinlich noch auf´m Handy) ein Bild macht, sieht man nix des ist richtig.
        wie gesagt 99% bs hier! Realität sieht anders aus!


      2. Dragon1080p

        Und wie sieht die Realität aus? Das Fachzeitschriften usw. Bestätigen dass auf einen 65 Zoll mit einem sitzabstand von 2,5 bis 3 m , der Unterschied von nativ vs Checkerboard kaum zu unterscheiden sind!
        Aber nun gut, die eigene selbst gemachte Realität übertrifft jede Meinung…. Grüße aus der matrix 🙋


      3. marc79

        Sar72
        Wenn du keine X hast was redest du dann das man keine Unterschiede sieht,ich kann wenigstens mitreden da ich eine Pro hatte und wahrscheinlich auch ende des jahres wieder eine holen werde.Aber das als Fanboy gelaber zu bezeichnen ist schwachsinnn,nur weil ihr Sonytitel grafisch über alle anderen seht können wir anderen Gamer nix dafür.Das was die Konsolen jetzt grafisch mit der Pro,X entlich leisten hatten die PCler schon vorher,was natürlich auch seinen Preis € hatte.


      4. Xclouder

        @Sar72
        Checkerboard ist ja auch nicht gleich Checkerboard. Ausschlaggebend ist die tatsächliche Auflösung mit welcher das Spiel läuft. Bei Checkerboarding von 1800p ist der Unterschied natürlich fast nicht auszumachen. Bei Checkerboarding von 1080p "The Evil Within 2 z.b." ist der Unterschied aber sehr deutlich zu sehen.

        @Dragon1080p
        Die sprechen aber in der Regel von Filmen. Wenn ich auf der XoneX ein Enhanced Spiel starte sehe ich von nah und fern das es deutlich besser aussieht als noch die nicht Enhanced Version. Warum also sollte man bei einer schlechteren PS4 Pro Version keinen Unterschied mehr sehen können?


      5. JahJah

        @Dragon und was bitte soll das 😀 junge junge schon was von marketing etc. gehört, als die Pro rauskam haben alle gesagt "Oh Checkerboard beste, siehst kein Unterschied zu nativer Auflösung" und jeder Fanboy Affe hat das einfach gefressen, weil er es glauben wollte.
        Teste doch einfach selbst, ich pfeif drauf was zur Release Zeit der Pro oftmals geschrieben wurde, wenn ich mir selbst ein Bild machen kann.
        Habe einen MU8009 55 Zoll UHD von Samsung, ne X, ne Pro, ne Switch. Sitz 2 m von weg und sehe die Unterschiede. Kuck dir Final Fantasy an, hochgepriesene 1800p Checkerboard auf der Pro, nativ auf der X, unterschied wie sau! Kuck dir Witcher 3 an 2160p Checkerboard auf Pro, native Auflösung auf der X (ganz egal ob 1800p-4K, ist ja dynamisch) es sieht deutlich schärfer aus als auf der Pro.
        Glaub nicht immer blind so eine *** was bezahlt wurde, sondern mach dir selbst ein Bild und erst dann kann man mitreden.
        Fanboys…


      6. Dragon1080p

        Xclouder naja auf deinem plasma ist der Unterschied natürlich am extremsten 😀 und nein es geht nicht um Filme!

        JahJah also sind diese technischen Tests, Berichte von solchen Fachzeitschriften bzw auch digital zu finden, ein marketing Sprüche?
        Okay interessante These! 🤔


      7. marc79

        JahJah,eigentlich bringt es eh nix zu diskutieren,früher 900p vs 1080p weisst schon😂,und nun sieht man nix mehr.


      8. JahJah

        @Dragon das ganze Checkerboard lobpreisungs gedöns darüber wurde nur unmittelbar zum Release der Pro geredet, warum wohl?
        Man hat zu genüge Vergleiche gesehen, Digital Foundry hat zu genüge darüber gesprochen in jedem Checkerboard vs Nativ Video wurde gesagt sieht gut aus, nativ ist aber natürlich nochmals klar schärfer.
        Was interessiert es wenn irgendwo irgendwelche Märchen stehen, die Realität aber einfach anders aussieht. Wie war das mit 900p vs 1080p da wurde auch oft gesagt sieht man kaum, man hat es aber gesehen und ich denke das weißt du nur zu gut?! 😀


      9. Xclouder

        @Dragon1080p "auf deinem plasma ist der Unterschied natürlich am extremsten"

        Da hast du wohl gar nicht mal so unrecht. Plasma ist das bessere Oled. Hier ist schwarz wirklich schwarz und weiß auch wirklich weiß. Auch bei der Reaktionszeit hat Plasma seine Vorteile. Aber ein fetter Stromfresser, doch das stört mich nicht.


      10. JahJah

        @mark ja das gute alte 900p vs 1080p da hab ich ja auch grad dran gedacht 😀
        ja hast Recht macht kein Sinn, für die ist die PS4 echt der heilige Gral, kommt nix ran, hat mit abstand die beste Grafik aller Zeiten natürlich System übergreifend, sony macht Sch*** zu Gold, alle anderen sind mist… ok, alles klar!


      11. Xclouder

        @marc79 "und nun sieht man nix "

        Vor allem diese lächerliche Rechtfertigung. 😀 Je weiter man weg sitzt desto geringer der Unterschied. Hihi, als wäre das ein Vorteil. Also ich kenne niemanden der beim spielen weiter als 2 Meter von TV entfernt sitzt. Das geht vielleicht noch bei Fun Spielchen aber bei Shooter z.b. absolutes NoGo, da rückt man eher noch näher. Man will ja schließlich das Fadenkreuz noch sehen können. 😉


      12. Dunderklumpen

        @Xclouder"..Plasma ist das bessere Oled. Hier ist schwarz wirklich schwarz und weiß auch wirklich weiß…" 😱😂
        Lediglich die Panels 9.5 Pioneer Kuros (und das waren nur zwei Serien) hatten einen Schwarzwert von 0,0005 nits, wie ihn auch ALLE Oleds haben.
        Im Gegensatz dazu ist die (immer noch nicht berauschende) Grundhelligkeit des Oleds um ein Vielfaches höher, als beim besten Kuro mit perfekt kalibrierten Bild.
        Jeder TV kann weiß darstellen, ist ja keine Farbe……😊
        Und je höher die Leuchtstärke des Gerätes, um so strahlender das Weiß. Je geringer diese um so mehr wirkt es wie Grau. Also auch hier ist der Plasma nicht mehr uptodate.
        Nur weil du deine Gerätschaften gerne als das Nonplusultra siehst, müssen sie es nicht unbedingt sein.
        PS:
        Das Spiel des Jahres brauchte weder eine Monsterkonsole, noch hat es 4k UHD…… 🤗


  • Dunderklumpen

    Ich glaube die wenigsten die hier Ihre Grafikurteile als in Stein gemeißelt hinstellen, haben jemals vor einem richtig kalibrierten TV gesessen 😂 Egal welcher Fraktion sie angehören 😊
    Und man bekommt heute problemlos 4k TV’s , die ein schlechteres Bild abliefern, als ein alter Kuro 😱😙


    1. marc79

      Wär natürlich vor einen 55″ 4k TV für 500 € sitzt😂 ,da wird das wohl nix werden.
      Aber ich vertraue meinen Pana 58″ 4k HDR voll und ganz😊


  • Ghostface

    Sehr schön, nur noch wenige "Tage", dann schlägt die nächste, plattformübergreifende ☆Grafikreferenz☆, ♡God of War♡, auf unser aller liebste Konsole, der ♡ReferenzStation 4♡, auf.

    Das wird soo ein Fest!.. 🤘😎🤘


  • Sar72

    Ich kann einigen hier nur empfehlen sich auf ihre geistige
    Zurechnungsfähigkeit uberprüfen zu lassen.
    Habe das Gefühl das einige ihren IQ auf Nulllinie fahren.
    Intelligenz für diese ein Fremdwort ist.

    Namen nenne ich keine ,warum auch solche Typen sind einfach
    nur zum Lachen.

    Ich soll ein Fanboy sein,keine Ahnung von Technik haben,besitze keine
    X , preise alles von Sony um noch die netten Dinge zu nennen.

    Ja ich habe einen sehr guten Sony 4k TV, ich habe die Pro, ich habe
    Freunde die PCs haben mit echten 4k und einen der eine X hat.
    Somit kann ich mir ein gutes Bild davon machen wie was aussieht.
    Fur mich ist der Unterschied marginal ein etwas klareres Bild was einen
    nach knapp einer Stunde schon nicht mehr auffällt.

    Aber Hauptsache man kann hier den großen Larry heraushängen und
    andere fleißig Beleidigen,zu mehr sind diese nochmal Witzgestalten
    auch nicht in der Lage.

    Schade das die Mods hier so ziemlich alles durchgehen lassen.
    Hauptsache die Seite hat genügend Klicks.


      1. art of gaming

        Hängt wesentlich davon ab, was du unter einem Moderator verstehst. Mäßigung? Maßregelung? Erweiterte Rechte?


Comments are closed.

Zum Thema

  • God of War: Aktuelle Stellenausschreibung deutet ein neues Projekt an

    vor 10 Stunden - Könnten sich die Sony Santa Monica Studios hinter den Kulissen auf die Entwicklung eines neuen "God of War" vorbereiten? Eine aktuelle Stellenausschreibung des...
    PS4
    0
  • God of War: Netflix-Serie nicht in Arbeit – Cory Barlog zeigt Interesse

    vor 1 Woche - "God of War" wird vorerst nicht auf Netflix zu sehen sein, was sich vielleicht in absehbarer Zeit ändern könnte. Nachdem der "God of War"-Director Cory Barlog...
    0
  • God Of War: Königreich Vanaheim & aus dem Spiel entfernter Gegnertyp – Designer veröffentlichen Konzeptbilder

    vor 2 Wochen - Zwei Designer von Sony Santa Monica gewähren besondere Einblicke: Bei vielen Inhalten fällt schon mal die ein oder andere Sache aus einem Spiel. Konzeptbilder...
    PS4
    0
  • God of War: Kratos und Atreus zeigen sich im neuen "Father and Son"-Trailer

    vor 1 Monat - Mittlerweile ist das gefeierte Action-Adventure "God of War" sein rund zwei Monaten exklusiv für die PlayStation 4 erhältlich. Passend zum US-amerikanischen V...
    PS4
    0
  • God of War: New Game Plus-Modus angekündigt

    vor 1 Monat - "God of War" wird einen New Game Plus-Modus erhalten, wie Sony auf der E3 2018 mitgeteilt hat. Er soll mit einem Patch den Weg in das Spiel finden. Weitere Einz...
    PS4
    0