Login vorübergehend deaktiviert.

Hellblade Senua’s Sacrifice: Release für Xbox One oder Switch angedeutet? (Update: Wohl bestätigt)

Hellblade Senua’s Sacrifice: Release für Xbox One oder Switch angedeutet? (Update: Wohl bestätigt)

In diesen Tagen deutet ein Eintrag des australischen Rating-Boards darauf hin, dass der Psycho-Thriller "Hellblade: Senua's Sacrifice" für weitere Plattformen wie die Xbox One oder Switch erscheinen könnte. Eine offizielle Bestätigung steht allerdings noch aus.

Bisher wurde Ninja Theorys gefeierter Psycho-Thriller "Hellblade: Senua’s Sacrifice" lediglich für den PC und die PlayStation 4 veröffentlicht.

Die Handlung von "Hellblade: Senua’s Sacrifice" dreht sich um die namensgebende Protagonistin Senua, die von Depressionen und Panikattacken heimgesucht wird. er Weg des Spielers führt dabei in die Tiefen von Senuas Psyche. Nachdem kürzlich bekannt gegeben wurde, dass das Abenteuer die Gewinnzone erreichte, könnte Ninja Theory hinter verschlossenen Türen an weiteren Umsetzungen von "Hellblade: Senua’s Sacrifice" arbeiten.


Hellblade: Erreicht mit 500.000 verkauften Einheiten die Gewinnzone

Wie von offizieller Seite bestätigt wurde, verkaufte sich "Hellblade: Senua's Sacrifice" mittlerweile mehr als eine halbe Million Mal. Damit erreichte das Proj...

Hellblade: Senua’s Sacrifice – Wird der Thriller für weitere Plattformen umgesetzt?

Dies lässt zumindest ein aktueller Eintrag des australischen Rating-Boards vermuten, dem sich entnehmen lässt, dass "Hellblade: Senua’s Sacrifice" am 6. März noch einmal geprüft beziehungsweise eingestuft wurde. Nachdem der Titel bisher nur als PS4-Titel gelistet wurde, wird im aktuellen Eintrag darauf hingewiesen, dass es sich bei "Hellblade: Senua’s Sacrifice" mittlerweile um einen Multiplattform-Titel handelt.

Daher wird spekuliert, dass "Hellblade: Senua’s Sacrifice" in der Tat für weitere Plattformen erscheinen könnte. Als aussichtsreichster Kandidat gilt im Fall der Fälle sicherlich die Xbox One. Doch auch eine technisch angepasste Version für Nintendos Switch dürfte im Bereich des Möglichen liegen.

Ninja Theory wollte die aktuellen Gerüchte um "Hellblade: Senua’s Sacrifice" bisher nicht kommentieren.

Update: In der Zwischenzeit tauchte auch im Rating Board von Taiwan eine Xbox One-Version von "Hellblade: Senua’s Sacrifice" auf, womit eigentlich nur noch die entsprechende Ankündigung durch Ninja Theory fehlt.

Quelle: Rating Board (Australien)

Auch interessant

Zum Thema

  • Hellblade Senua’s Sacrifice: Die Xbox One X-Version in der Performance-Analyse

    vor 2 Monaten - Vor ein paar Tagen erschien "Hellblade: Senua's Sacrifice" für die Xbox One. Wie sich das ungewöhnliche Abenteuer auf der Xbox One X schlägt, verrät die akt...
  • Hellblade: Xbox One-Version erreicht einen ersten Meilenstein – 25.000 Dollar für wohltätige Zwecke

    vor 2 Monaten - "Hellblade: Senua's Sacrifice" hat sich auf der Xbox One bislang mehr als 50.000 Mal verkauft. Das ist ein Erfolg, der auch wohltätigen Zwecken zugute kommt. A...
  • Hellblade Senua’s Sacrafice: Ninja Theory startet Spendenaktion zum Xbox One-Release

    vor 2 Monaten - Wie die Entwickler von Ninja Theory bekannt gaben, wird der Xbox One-Release von "Hellblade: Senua's Sacrifice" an eine Spendenaktion gekoppelt. Im besten Fall ...
  • Hellblade: Enriched Visuals-Modus auf der Xbox One X entspricht den Maximal-Settings der PC-Version

    vor 2 Monaten - Im Laufe der Woche erscheint der Thriller "Hellblade: Senua's Sacrifice" auch für die Xbox One. Wie sich einem aktuellen Preview entnehmen lässt, entspricht d...
  • Hellblade: Xbox One X-Version im ersten Trailer

    vor 3 Monaten - "Hellblade: Senua’s Sacrifice" wird am 11. April 2018 für die Xbox One auf den Markt kommen. Und schon am Launchtag wird die Xbox One X-Version des Titels ge...