Login

Kingdom Hearts 3: Neue Details zu den Transformationen des Schlüsselschwertes

Kingdom Hearts 3: Neue Details zu den Transformationen des Schlüsselschwertes

Heute erreichen uns einige neue Details zum kommenden Action-Rollenspiel "Kingdom Hearts 3". Unter anderem werden die Transformationen des Schlüsselschwerts abgehandelt.

Square Enix hatte vor einigen Wochen noch einmal bestätigt, dass das Action-Rollenspiel "Kingdom Hearts 3" im Laufe dieses Jahres für die PlayStation 4 und Xbox One in den Handel kommen wird. In der April-Ausgabe des Official PlayStation Magazine UK wurden weitere Informationen zum Spiel enthüllt. Der verantwortliche Director Tetsuya Nomura hat in einer Interview-Reihe Details zu den Schlüsselschwert-Transformationen, Bosskämpfen und weiteren Aspekten verraten.

Die Redakteure von Gaming Bolt haben schon erste Informationen aus dem kommenden Bericht in Erfahrung bringen können. Nomura wird in der neuesten Ausgabe des Videospielmagazins weitere Details zur "Monster AG"-Welt und dem Schlüsselschwert enthüllen. Soras Schlüsselschwert wird sich in den verschiedenen Welten verändern, sodass jedes Schlüsselschwert zwei unterschiedliche Transformationen zu bieten haben. Desweiteren hat Nomura verraten, welche großen Gegner in der "Toy Story"-Welt auf die Spieler warten werden. Demnach soll ein herzloses Raumschiff der Zurg auftauchen.


Kingdom Hearts 3: Spielt in einer ganz eigenen Liga – Weitere Details zum Entwicklungsstand

Square Enix hat weitere Informationen zum Entwicklungsstand des Action-Rollenspiels "Kingdom Hearts 3" mitgeteilt. Demnach machen die Entwickler derzeit einige ...

In dem kommenden Artikel sollen darüber hinaus Informationen zum Kampfsystem und dem "Kingdom Heats Union X"-Fan-Event, das im April stattfinden wird, genannt werden. Laut letzten Gerüchten soll im Rahmen dieser Veranstaltung ein neuer Trailer vorgestellt werden. Sobald uns die weiteren Informationen aus dem OPM-Artikel erreichen, bringen wir euch auf den aktuellen Stand.

Auch interessant

1   Kommentare  

  • MatthiasLucas

    Wie Square Enix Deutschland ja geschrieben hat, steht es gar nicht so schlecht um die deutsche Sprache. Mal sehen was die Petition gebracht hat 🙂 Freue mich riesig auf das Game und welcher deutsche Sprecher wohl für Sora genommen wird, da der Constantin von Jascheroff ja mittlerweile zu alt wäre.


Comments are closed.

Zum Thema

  • Kingdom Hearts 3: Möglicherweise tauchen manche Charaktere nie wieder auf

    vor 3 Wochen - Das Rollenspiel "Kingdom Hearts 3" erscheint Anfang des nächsten Jahres für die Konsolen. Allerdings scheinen nicht alle Charaktere den Abschluss der Sucher d...
  • Kingdom Hearts 3: "Final Fantasy"-Schöpfer Hironobu Sakaguchi hatte die komplizierte Geschichte vorgeschlagen

    vor 3 Wochen - Der Series Director Tetsuya Nomura hat in einem aktuellen Interview verraten, dass er für die Geschichte von "Kingdom Hearts" dem Rat des "Final Fantasy"-Schö...
  • Kingdom Hearts 3: Nomura spricht über den Umfang und die DLCs

    vor 4 Wochen - Der verantwortliche Director Tetsuya Nomura hat in einem aktuellen Interview noch einmal einige Aussagen über den Umfang und auch die Downloadinhalte von "King...
  • Kingdom Hearts 3: Fünfteilige Videoreihe zur bisherigen Geschichte erschienen

    vor 4 Wochen - Die Verantwortlichen von Square Enix haben die fünfteilige Videoreihe zu "Kingdom Hearts 3" veröffentlicht, die die bisherige Geschichte der gesamten Reihe no...
  • Kingdom Hearts 3: Fünfteilige Videoreihe soll die bisherige Geschichte zusammenfassen – Star Wars- und Marvel-Charaktere sind scheinbar nicht geplant

    vor 1 Monat - Der verantwortliche Director Tetsuya Nomura hat einige weitere Details zum kommenden Rollenspiel "Kingdom Hearts 3" verraten. Demnach kann man sich auf eine umf...