Login

Metro Exodus: Tech-Demo präsentiert RTX-Technologie

Autor:
Metro Exodus: Tech-Demo präsentiert RTX-Technologie

4A Games arbeitet bei der Entwicklung von "Metro Exodus" mit Nvidia zusammen. Und dank dieser Kooperation findet die RTX-Technologie in den Shooter. Ein in dieser Woche veröffentlichtes Video, zeigt eine passende Tech-Demo, die im Rahmen der GDC 2018 vorgestellt wird.

4A Games hat im Rahmen der GDC 2018 in San Francisco mitgeteilt, dass man bei der Entwicklung von "Metro Exodus" mit Nvidia zusammenarbeitet. In diesem Zusammenhang kommt die RTX-Technologie des Grafikkartenherstellers im kommenden Shooter zum Einsatz. Versprochen wird eine globale Beleuchtung, die durch Raytracing in Echtzeit realisiert werden soll. Unterhalb dieser Zeilen seht ihr ein passendes Video, in dem eine Tech-Demo gezeigt wird.

Tech-Demo basiert auf einem In-Game-Szenario

Zum Clip heißt es: "Anstatt eine theoretische Tech-Demo zu erstellen, um diese neue RTX-Technologie in der 4A Engine zu präsentieren, wollten wir mit einem In-Game-Szenario eine praktische Anwendung erkunden, von der unsere Fans direkt profitieren könnten", so 4A Games zur Präsentation. "Diese Demonstration zeigt RTX, das in Metro Exodus auf Basis unserer proprietären 4A-Engine implementiert wurde und mit tatsächlichen Spielinhalten ausgeführt wird."


Metro Exodus: 4A Games möchte weiterhin den Standard der Benchmarking-Tools darstellen

4A Games hat in einem aktuellen Interview verraten, dass man auch mit "Metro Exodus" den Standard der Benchmark-Tools bieten möchte. Schließlich haben die Ent...

Verwendet wurde dafür eine Umgebung aus "Metro Exodus", die bereits im E3-Trailer aus dem Jahr 2017 zum Einsatz kam. Man habe echtes Raytracing verwendet, um Ambient Occlusion und Indirect Lighting in einem praktischen In-Game-Szenario und in Echtzeit zu rendern. Die unten zu sehende Demo ist bis einschließlich heute auf dem Nvidia-Stand zu sehen, der auf der GDC 2018 eingerichtet wurde. "Metro Exodus" wird im Herbst 2018 für Xbox One, PlayStation 4 und PC auf den Markt kommen. Weitere Meldungen zum Shooter findet ihr in unserer Themen-Übersicht.

Auch interessant

67   Kommentare  

  • stuka

    Das video macht echt lust auf mehr und mit aktiven HDR wird es noch besser aussehen. Ich bin aber mal gespannt ob sie den Termin einhalten werden. So viele top titel im Herbst.


  • The Fanatic Testers

    Wow das ging aber Flot die Technik wurde ja erst mit Microsoft und Nvidia vorgestellt finde das diesmal Microsoft den richtigen weg eingeschlagen hat und sich mit Nvidia zusammen getan hat!Profitieren beide und die Technik scheint es echt in sich zu haben!


  • The Fanatic Testers

    Theoretisch wird es aber dann nur am PC funktionieren da ja Konsolen keine Nvidia Chips verbaut haben…..


      1. TheTrueGamer

        @Fanatic Naja, solange es sich für dich lohnt, für solche kleinen Effektchen, regelmäßig das Geld aus dem Fenster zu werfen.


      2. The Fanatic Testers

        TheTrueGamer Nun der ein versauft es der eine verraucht es ….jedem das seine …noch dazu soll es am Anfang langsam eingesetzt werden und je nach verfügbarer Hardware gesteigert werden….und auch wenn es für dich kleine Sachen sind sind diese doch extrem Gross^^


      3. TheTrueGamer

        "Nun der ein versauft es der eine verraucht es"

        Jop, sind alles miteinander Vollpfosten, die mit Geld nicht umgehen können.^^


      4. TheTrueGamer

        Du setzt also ein Hobby gleich mit unkontrollierbarem Geld rausschmeißen? Jop, macht Sinn.


      5. The Fanatic Testers

        TheTrueGamer laut deiner Aussage schmeiße ich ja das Geld aus dem Fenster demzufolge kannst du ja auch ohne mich zu kennen darüber Urteilen oder es ist in deinen Augen eben defakto jedes Hobby Geldverschwendung!
        Ansonsten ergibt deine Aussage keinerlei Sinn wobei das ja nichts neues wäre…


      6. TheTrueGamer

        Ich weiß das du einen unterirdischen Youtube Kanal hattest, ich weiß das du verdammt viel Geld fürs PC Gaming investierst, und ich weiß das du ein Familienvater bist. 😂

        "Ansonsten ergibt deine Aussage keinerlei Sinn wobei das ja nichts neues wäre"

        Ist eher dein Spezialgebiet inkl. deinem teilweise nicht zu verstehenden Buchstabensalat. 😉


      7. The Fanatic Testers

        TheTrueGamer was du nicht alles weißt bist schon der Wahnsinn lol…und daraus ergibt sich in deiner Magischen Welt das PC Gaming ein Geld verschwendetes Hobby ist Wow…mach The real Jessica jones only on Playm^^


      8. stuka

        @ TheTrueGamer

        Ich weiß das du einen unterirdischen Youtube Kanal hattest, ich weiß das du verdammt viel Geld fürs PC Gaming investierst, und ich weiß das du ein Familienvater bist.

        Lass doch bitte den privaten Scheiss weg. Das gehört hier nicht rein.


      9. TheTrueGamer

        @Fanatic Nein, daraus ergibt sich für mich, dass du ein Armutszeugnis eines Menschen bist. 😂


      10. The Fanatic Testers

        TheTrueGamer wie immer wenn dir die Argumente ausgehen wirds halt mit der niedrig IQ schiene versucht…jo passt zu dir^^


      11. TheTrueGamer

        @Fanatic Argumente? Arhumente gegen was den bitte? 😂 Du bist echt nicht der hellste.^^


      12. The Fanatic Testers

        TheTrueGamer na gut verwundert mich jetzt auch nicht wirklich das du deiner eignen Argumentation nicht mehr folgen kannst in meinen Augen hast du den Schulhof mentalistisch nie verlassen^^


      13. The Fanatic Testers

        TheTrueGamer normalerweise lernt man das in der Klasse und nicht im Pausenhof…aber wie gesagt du beweist es erneut^^


      14. TheTrueGamer

        @Fanatic Du drückst dich einfach generell total schlecht aus. Ich empfehle dir mal in einen Deutsch/Sprachkurs zu gehen (Nicht böse gemeint). Würde dir gut tun.


      15. Xtra-Long-Chili-Cheese

        *Sagt derjenige der nicht lesen und schreiben kann. 😂 Witzfigur.*

        *Arhumente*

        Ich würde mal sagen, du kannst dich mal ganz schnell verpissen 🙂


      1. The Fanatic Testers

        DerDoppelkorn aktuell sehe ich noch viele Matsch Texturen mal schauen wie es am ende wird….


      2. The Fanatic Testers

        DerDoppelkorn schön wäre ein neues MS Handy definitiv..aber leider ist ja aktuell Totehose…im Übrigen geht es genau anderes herum am Handy erkennt man die Texturen nicht wirklich aber auf nen großen Monitor leider schon^^


    1. stuka

      @ tester
      Ich denke nicht das es Nvidia exklusiv sein wird denn andere Nvidia Game Works wie zb bei Wicher 3 "Nvidia Hairworks" laufen auch auf AMD. Wenn eine Technik sich durchsetzen soll dann muss sie so vielen Nutzer wie möglich zugänglich gemacht werden. Auch wenn es den einen oder anderen Fanboy ( fühle dich bitte nicht angesprochen ) stören wird.


      1. The Fanatic Testers

        stuka Nö fühle mich nicht betroffen wäre mir ja egal mir geht es nur um ne Diskussion…aber du Irrst dich Nvidia Hairworks ist eigentlich nur für Nvidia gedacht Amd hat ihr eignes benadt

        https://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/grafikkarten/35464-amd-tressfx-und-nvidia-hairworks-im-detail.html

        Amd nuzt = TressFX

        Bei The Wicther kann man es einschalten es Funktioniert aber nur bedingt und man muss mit gewissen Tricks arbeiten damit die Leistung nicht in den Keller geht!

        Zitat:

        "The Witcher 3: Wild Hunt verwendet die Gameworks-Bibliotheken von Nvidia, zu denen auch Hairworks für die Darstellungen von Haaren und Fell gehört. Theoretisch funktioniert dieses Feature auch mit den Radeon-Grafikkarten von AMD, sorgt dort aber für einen deutlichen Leistungseinbruch. Selbst Marcin Momot von CD Projekt riet Besitzern von AMD-Grafikkarten, bei The Witcher 3: Wild Hunt nicht zufriedenstellend läuft, Hairworks zu deaktivieren. Seiner Aussage nach kann der Code dieses Features nicht für AMD-Grafikkarten optimiert werden"

        http://www.pcgameshardware.de/The-Witcher-3-Spiel-38488/News/Trick-Hairworks-fluessig-AMD-Radeon-Grafikkarten-1159466/


      2. stuka

        Hairworks hat am Anfang auch sehr siel Leistung auf Nvidia gekostet. Irren tue ich mich nicht den grundsätzlich funktioniert es auf AMD und ist im Menü zuschaltbar.


      3. The Fanatic Testers

        stuka Irren in Bezug das es eigentlich nicht für AMD ist da AMD seine eigne Technik für die Darstellung von Haaren ec hat…Nun es wird auch dort Leistung gekostet haben aber kein Vergleich zu den Rucklern welche es bei AMD verursacht hat immerhin schrieben ja alle möglichen Online Magazine und Seiten darüber siehe meine Link!
        Aus deinem Text ergab es sich so als wolle Nvidia dies haben:

        "
        Wenn eine Technik sich durchsetzen soll dann muss sie so vielen Nutzer wie möglich zugänglich gemacht werden."

        Denn Nvidia will genau das Gegenteil sie wollen dank ihrer exklusiven Effekte die Leute zu sich holen ist in etwa wie bei Sony mit den Exklusiv spielen..

        Bei mir hat es zb Funktioniert ich war Jahre lang AMD fan aber AMD hinkt einfach zu sehr nach so leit es mir tut um AMD aber NVidia ist meilenweit voraus!


      4. stuka

        @tester
        immerhin schrieben ja alle möglichen Online Magazine und Seiten darüber siehe meine Link!

        Ich hatte Witcher 3 zu release gespielt und kann mich an diese Thematik erinnern. Exklusiv war Hairworks aber nicht und ich bin mir sicher das AMD das Treiberseitig verbessert hat. Am besten warten wir es einfach ab was passiert. Mir reicht es schon wenn sie HDR ordentlich intigrieren. Gerade in düsteren Spielen kommt HDR auf dem OLED gut zur geltung.


      5. The Fanatic Testers

        stuka Exklusiv war es eigentlich gedacht Nvidia unterstützt AMD nicht im Gegenteil die sind wie HUND und Katz^^
        Wie gesagt mich würde es nicht Stören weshalb auch? es beeinflusst ja mein Spielerlebnis nicht es war mehr eine These weil ich es so annehme wie zb Nvidia Turf ec gibts halt nur bei Nvidia…aber da diese Technologie eben in Diretx implementiert wird könnte es durchaus sein das es auch bei anderen laufen kann ….schauen wir mal ….ich finde die Technik auf jedenfall vielversprechend!
        Bei HDR warte ich noch auf die Monitore mit HDMI2.0 oder eben Displayport welcher Dynamisches HDR beherrscht….ich habe 128% RGB dem HDR vorgezogen….aktuell wäre aber der Benq Monitor welchen ich im Xbox X Forum gepostet habe sehr interessant!


      6. stuka

        @ tester
        Ich verstehe auch nicht warum HDR auf Monitoren so stiefmütterlich behandelt wird. Die OLEDs haben schon aktive HDR und Dolby Vision. Ich bin mal auf Game VRR gespannt. Ich hoffe mein TV bekommt ein Update dafür 🙂


      7. stuka

        @tester
        Lg oled tvs haben aktiv hdr und dolby vision. Durch aktive hdr werden hdr 10 inhalte für jede szene angepasst um in dunklen sowie hellen Szenen ein optimales bild zu schaffen. Dolby vision ist ein besseres hdr das auvh jede szene anpasst. Viele Features von hdmi 2.1 können auch von hdmi 2.0b genutzt werden. Es muss nur ein update erfolgen. Ich hab den lg oled 55 b7d am black friday für 1500€ geschossen. Das hdr in Verbindung mit dem perfekten schwarz sind absolut spietze.


      8. stuka

        @ Tester
        zu Active HDR, ein Versuch der Erklärung….
        dazu muss man wissen, das die HDR Bildinhalte in unterschlichen HDR Leveln gemastert werden (1000Nits – 10.000Nits), da aber aktuell kein Wiedergabegerät dazu in der Lage ist diese max. 10.000 Nits darzustellen, werden die Inhalte quasi auf die aktuellen Eigenschaften im TV runter gerechnet, dadurch werden dunkle Inhalte u.U. zu dunkel dargestellt, helle übersteuern, Durchzeichnung geht dadurch verloren.

        was LGs Active HDR nun macht,
        LGs Active HDR arbeitet nun diverse HDR Inhalte in Echtzeit auf und optmiert die Wiedergabe dahingehend so, das die Durchzeichnung und Darstellung in dunklen Bereichen wieder verbessert wird, Konturen in sehr hellen Objekten wieder herraus gearbeitet werden

        http://www.hifi-forum.de/viewthread-216-1009.html


      9. The Fanatic Testers

        stuka ja mittels Software aber nicht echtes Dynamisches HDR er sagt es ja auch in deinen Video: Leider funktioniert es nicht perfeckt aber sehr gut!
        Das echte dynamische HDR soll zudem nicht nur Bild für Bild Hdr bieten sondern im Bild auf bestimmten stellen schon und in anderen nicht zb bei einem Sonnen Untergang würde beim Neuen HDR die Belichtung auf den gewünschten stellen verbessert zb nur auf einer Pfütze in der sich die sonne spiegelt usw….das was LG hier macht ist im Grunde mittels Software!IM Grunde ist HDR ja das WORT: HIG Diynamic Range weshalb ja viele auslegungen von dynamisch möglich sind aber das echte Dynamische HDR welches mit HDMI 2.1 kommen wird ist nochmal etwas anderes:

        Dynamisches HDR
        Nachdem das von HDMI 2.0b unterstützte Format HDR-10 für kontrastreichere Bilder nicht der Weisheit letzter Schluss ist, weil man Kontrast, Helligkeit und Gamma nur für komplette Videos festlegen kann, spielt dynamisches HDR bei HDMI 2.1 eine große Rolle. Hierbei lassen sich die Eckdaten Szene für Szene oder sogar für einzelne Bilder bestimmen. Außerdem soll es beispielsweise auch HDR-Formate mit 12 Bit statt 10 Bit Farbtiefe unterstützen. Laut Forum unterstützt HDMI 2.1 alle aktuell spezifizierten HDR-Formate (darunter Dolby Vision und Samsungs Tone Mastering System) sowie eventuell noch kommende – solange nur die Bandbreite ausreicht.

        https://www.heise.de/newsticker/meldung/Kryptische-Kuerzel-Die-technischen-Neuerungen-von-HDMI-2-1-3611191.html

        HDMI 2.1

        Und jetzt kommen wir zurück zur oben genannten Standardisierungs-Problematik: Die Übertragung von HDR10+-Signalen ist nur über HDMI 2.1 möglich. Denn Geräte, die HDMI 2.0b unterstützen, können zwar HDR10 mit statischen Metadaten darstellen. Aber eine dynamische Übertragung von Metadaten ist nicht vorgesehen.

        Während also HDMI 2.0 noch nicht einmal richtig etabliert ist, wird schon der nächste Standard definiert, der auf die nächste Generation setzt. Die HDMI 2.1-Spezifikationen wurden im Januar 2017 vom HDMI-Forum veröffentlicht, eine Übersicht findet sich im Kasten am Ende dieses Artikels.

        https://www.professional-system.de/basics/high-dynamic-range-hdr-monitore-ueberzeugen-mit-hohem-kontrastumfang/


      10. stuka

        Ich habe ja auch nur von aktiv hdr und dolby vision geredet. Beides regelt das hdr von szene zu szene und nicht wie Standard hdr einmal für den kompletten Inhalt. Das ist im Grunde das selbe was dynamisches hdr machen nur halt über eine Software die kompatibel mit hdr und hdr10 ist und nicht über Metadaten.

        Neue Features auch mit HDMI 2.0 umsetzbar?

        TV-Geräte, AV-Receiver und Set-Top-Boxen aus 2018 könnten jedoch bereits über die HDMI 2.0 Schnittstelle einzelne Vorzüge der Version 2.1 nutzen. Dynamische Meta-Daten werden z.B. bereits bei Dolby Vision eingesetzt, obwohl diese eigentlich erst ab Version 2.1 funktionieren sollten. Auch Panasonic hat bereits einen HDR10+ Stream mit dynamischen Metadaten über einen HDMI 2.0-Anschluss seiner 2017er OLED-TVs vorgeführt. Auch eARC wird bereits von einigen Geräten unterstützt und kann bereits mit der beschränkten Bandbreite von 18 Gbps (2.0) umgesetzt werden.


      11. The Fanatic Testers

        stuka ich gehe hier wie auch meist nur nach den Aussagen der Seiten und diese sagen eben es braucht für das echte Dynamische HDR eben HDMI2.1 ich glaube das neue heißt dann irgend was mit HDR+ ..habe aber da auch etwas den überblick verloren zwischen den ganzen HDR Logo….HDR10 Samunsg und sony…..HDR Plus Panasonic—-HDR dolby LG….alter so wird das halt auch echt nichts…
        Man sollte sich einigen…
        Zudem müssen die Filme für Dynamisches HDr auch in dynamisch Remasteret werden sonst geht es sowieso nicht und ob es dazu schon Material gibt weiß ich nicht!
        Wie gesagt ich habe alles Mögliche schon hier gehabt vom Samsung spitzen Modell mit über 1000 Nits bis hin zum Panasonic spitzen Modell und habe am Ende den 128% RGB als Sieger gekürt!
        HDR ist ne feine Sache verstehe mich nicht Falsch am schönsten hab ich es bei Iron man 3 erlebt ….den solltest du mal auf deinen LG schauen ist echt einer besten HDR Filme!

        Film Zitat"
        "Bild: Trotz 2K-Vorlage sehen alle drei Teile knackiger und detailreicher aus als die bereits hervorragenden Blu-ray-Scheiben. Beim Original wurde dieser Effekt allerdings auch mit Hilfe eines Schärfe-filters erreicht, der in komplexen Außenaufnahmen (Wüstenszene) seine Spuren hinterlässt. Auch ist die Körnung entsprechend ausgeprägter (die Fortsetzungen haben das Problem kaum). Dank HDR knallt das Rot von Iron Mans Anzug noch mehr rein, Gesichtsfarben wirken allerdings mitunter etwas braungebrannt. Auch Lichter strahlen heller und Schwarz ist noch satter – so muss HDR sein. Teil 3 gehört zu den besten 4K-Upscales, die uns bislang untergekommen sind. "

        http://audiovision.de/ultra-hd-blu-ray-test-iron-man-trilogie/

        Aber meiner Meinung nach noch alles etwas unübersichtlich daher warte ich und geniese inzwischen lieber 100% verbesserte Farben Darstellung als womöglich verkorkstes HDR …bestes Beispiel Shadwo warrior das HDr war der Alptraum^^


      12. The Fanatic Testers

        @Stuka ist doch e für uns besser wenn es wie im link von dir erst 2019 solche Modelle geben wird hätte mich etwas geärgert wenn ich erst den neuen Monitor habe und es schon ein besseres Modell geben würde…das wäre etwas Krass wenn das Top Modell nach nicht mal 4 Monaten bereits wieder alt ist!
        Also ich bin da auch deshalb weniger fixiert auf HDR ich kann es beurteilen hatte alles mögliche hier habe ja immer noch den Panasonic der Top reihe(oder es war die Top reihe) aber aktuell würde ich nicht sagen das ich es bei Spielen bevorzuge…immer wieder kommt es zu Problemen zb Forza hatte ja auch Probleme mit zu dunklen abschnitten ec….ne ich lass das ganze reifen^^
        UNd hol mir dann einen Ausgereiften Monitor..TV zum Zocken hab ich aufgegeben!


      13. stuka

        Dolby vision ist dynamisch über Metadaten aber es wird wenig genutzt. Es gibt ca 30 filme die das nutzen. Ich hoffe ja das mein tv mit hdmi 2.0b noch über ein update einige Features von 2.1 nachgereicht bekommt. Technisch ist es möglich.


      14. The Fanatic Testers

        stuka schaue ich mir gleich mal genauer an habe letzter zeit nicht mehr soviel gelesen weil es mich nimmer so sehr interessiert…HDR muss in meinen Augen noch erstmals ausreifen!
        Aber den Oled hab ich auch schon im auge gehabt habs aber dann sein lassen wegen der Gefahr das die Oleds ausbleichen ….auch daran soll ja gearbeitet werden mit neuer oled Technik…


      15. The Fanatic Testers

        stuka bei deinem letzten Link bin ich garde Paff …zwar stet nicht das Dynamisches HDR über update nachgereicht werden kann aber dafür diese drei=

        "können Features wie VRR, QMS oder eARC via Firmware-Update für ältere Geräte bereitgestellt werden."

        VRR über Hdmi 2.0 finde ich weit aus interessanter ich dachte zb das dies nur mit HDMI2.1 Funktionieren würde wegen der Datenmenge!
        (so schreiben es die Seiten)

        Aber zu Dynamic HDr steht da nichts…


      16. stuka

        Mir ging es auch gerade generell über 2.1 features und nicht um Dyn hdr. Dyn Hdr hat schon Dolby vision über metadaten. VRR ist viel interessanter für mich da mein oled von 2017 schon überragendes hdr hat.


      17. stuka

        Dolby Atmos über ARC hat mein LG TV auch schon. Ich hab eine Dolby Atmos Anlage 4.1.2 von teufel.


      18. The Fanatic Testers

        stuka man wird uns noch an den Galgen hengen wegen Oftopic….hab dir ne nachricht gesendet…
        Zockste am TV lieber oder hast keinen Guten Monitor?
        Das wie gesagt Free snyc auch mit HDMI 2.0 gehen soll hat mich grade selber verwundert…


  • Sneaky_Piet

    Na Ja … Jetzt mal auf dem Boden bleiben. die RayTracing Technologie ist eine Kleiner Schritt in Richtung Kinoreife Bilddarstellung von Spielen. Die TechDemo von METRO ist aber nicht wirklich besser als mach andere InGame Demo.

    Es fehlt noch ein ganzes Stück an Leistung der Grafikkarten um solche eine Performance zu liefern. Warten wir noch 5-10 Jahre dann kann man drüber reden.

    Trotzdem freue ich mich total auf METRO : E X O D U S … 😀


    1. The Fanatic Testers

      Sneaky_Piet ÖM was Bitte? du weißt schon das man es je nach Leistung einsetzen kann daher wird es anfangs auch auf gewisse Sachen beschränkt…mich erinnert deine Meinung stark an damals als es mit 4K los ging ….Irgendwann muss eine Technik halt starten besonders die Szene mit den Vorhängen sieht sehr gut aus….und wird bestimmt in keinen anderen Spiel so erreicht!


    2. wintermute

      Habe ich auch nur gedacht, das ist so typisches beklopptes Grafikarten Hersteller Filmchen, mit dem dann massen an Leuten am Release Tag enttäuscht werden, weil die Grafik dann nicht so aussieht wie in den Filmen die vorher gezeigt wurden. Ehrlich gesagt auch von den Entwicklern ziemlich bekloppt bei sowas mit zu machen mit einem Spiel das gerade in der Entwicklung ist.


      1. The Fanatic Testers

        wintermute ….."weil die Grafik dann nicht so aussieht wie in den Filmen die vorher gezeigt wurden"

        Und nun nehmen wir den Satz aus der News;

        Zum Clip heißt es: "Anstatt eine theoretische Tech-Demo zu erstellen, um diese neue RTX-Technologie in der 4A Engine zu präsentieren, wollten wir mit einem In-Game-Szenario eine praktische Anwendung erkunden, von der unsere Fans direkt profitieren könnten", so 4A Games zur Präsentation. "Diese Demonstration zeigt RTX, das in Metro Exodus auf Basis unserer proprietären 4A-Engine implementiert wurde und mit tatsächlichen Spielinhalten ausgeführt wird."

        Also Sorry die Entwickler werden nicht zum Spaß mitmachen weil ihnen langweilig ist sondern weil es ihnen neue Möglichkeiten bietet…wenn alle so steif wären hätten wir wahrscheinlich noch Röhren Tv in schwarzweiß…wie kann man auch so bekloppt sein bei einer neuen Technologie die vielversprechend ist mitzumachen….schon Hammer hart^^


      2. wintermute

        Nochmal das wird kaum ein normal sterblicher sehen, weil es die Hardware dazu noch gar nicht gibt deshalb siehst du in dem ganzen Film auch nicht das sich irgend ein Tier bewegt oder einen Kampf sondern nur Landschaft, warum man davon die Finger sein lassen sollte,l Ubisoft als jüngstes Beispiel The Division mit der Snow Engine ne tolle Technik Demo auf der E3 kannst du dich noch an den Shitstorm erinnern der Folgte ? das wird hier genauso Ende des Jahres passieren, deshalb blöde Idee und das ist nicht das erstmal das zieht sich durch die Geschichte der Videospiele, Techdemos mit Spielen die kommen, ist eine schlechte Idee, weil genug Leute das nicht unterscheiden können.


      3. The Fanatic Testers

        wintermute was schreibst du denn da bitte?
        Im Video geht es nicht um tiere oder sonst was ..es steht doch oben wo es eingesetzt wurde….ohhhh mann o mann…

        "Man habe echtes Raytracing verwendet, um Ambient Occlusion und Indirect Lighting in einem praktischen In-Game-Szenario und in Echtzeit zu rendern"

        Und warum fehlt die Hardware zb soll es auf der 10:er serie laufen


      4. Sneaky_Piet

        @fanatic testers … du begreifst da was nicht. Und mit die auf einer guten Ebene zu Diskutieren bringt nix… wintermute hat vollkommen Recht.


      5. The Fanatic Testers

        Sneaky_Piet tja dann erläutere es mal anstatt nur lehre Worte zu Posten immerhin erkläre ich auch was ich sage im Gegenzug zu dir zb…


    1. Der Zekenator

      Wohl noch nie die Vorgänger gespielt, he? Oder wie kommst du sonst zu dieser Erkenntnis? ^^


Comments are closed.

Zum Thema

  • Metro Exodus: Nvidia präsentiert eine neue Gameplay-Demo zum Survival-Shooter

    vor 1 Woche - Im Zuge der sogenannten "Real-Time Ray Traced Global Illumination Demo" ermöglicht uns Nvidia einen ausführlichen Blick auf die grafischen Vorzüge des Surviv...
    PC
    0
  • Metro Exodus: Der Umfang droht die Speicherkapazität der Blu-ray zu sprengen, so Deep Silver

    vor 3 Wochen - Dass "Metro Exodus" im Vergleich mit den Vorgängern eine deutlich offenere und größere Spielwelt bieten wird, wurde in der Vergangenheit mehrfach bestätigt....
  • Metro Exodus: Mutanten und düstere Szenen im Gamescom-Trailer – Gameplay veröffentlicht

    vor 1 Monat - "Metro Exodus" zeigt sich im offiziellen Gamescom-Trailer, der einige düstere Spielszenen offenbart. Zudem heißt es, dass der Titel in Köln auf der Gamescom ...
  • Metro Exodus: Aurora-Limited-Edition angekündigt und neuer Trailer

    vor 1 Monat - Zu "Metro Exodus" wurde ein neuer Trailer veröffentlicht und darüber hinaus erfolgte die Enthüllung der Aurora-Limited-Edition, die mit einigen Extras daher ...
  • Metro Exodus: Weltweite Hands-On-Tour beginnt auf der Gamescom

    vor 2 Monaten - Die Verantwortlichen von Deep Silver und 4A Games werden "Metro Exodus" auf einer weltweiten Hands-On-Tour vorstellen. Den Anfang macht die Gamescom 2018.