Login vorübergehend deaktiviert.

Monster Hunter World: Alatreon und weitere potentielle neue Monster geleakt

Monster Hunter World: Alatreon und weitere potentielle neue Monster geleakt

Mit dem umfangreichen Frühlings-Update werden wohl auch neue Monster den Weg in "Monster Hunter World" finden. Wie sich einer geleakten Liste entnehmen lässt, kehren dabei bekannte Monster aus den Vorgängern zurück.

Bereits vor dem offiziellen Release von "Monster Hunter World" bestätigte Capcom, dass auch der neueste Ableger der erfoglreichen Reihe über einen langen Zeitraum mit neuen Inhalten bedacht werden soll.

Nachdem in den vergangenen Wochen regelmäßig Event-Quests zur Verfügung gestellt wurden, kündigte Capcom gestern einen Live-Stream zu "Monster Hunter World" an, der am 14. März stattfinden wird und mit dem Namen "Monster Hunter World Spring 2018 Special Broadcast" versehen wurde. Es gilt als sicher, dass Capcom in diesem über das bereits angekündigte Frühlings-Update zu "Monster Hunter World" sprechen wird.


Monster Hunter World: Live-Stream für nächste Woche geplant – Werden neue Inhalte enthüllt? (Update: Erste Details)

In der kommenden Woche wird Capcom unter dem Namen "Monster Hunter: World Spring 2018 Special Broadcast" einen Live-Stream zu "Monster Hunter World" ausstrahlen...

Monster Hunter World: Monster des Frühlings-Update geleakt?

Bereits bestätigt wurde, dass der nimmersatte Deviljho im Laufe des Frühjahres den Weg in "Monster Hunter World" finden wird. Ergänzend zur Bestätigung des neuen Live-Streams tauchte im Internet eine geleakte aktualisierte Monsterliste zum neuen Ableger auf, der sich die drei weiteren Neuzugänge entnehmen lassen.

Unter diesen befindet sich unter anderem die Drachenälteste Lunastra. Sie machte Jägern in der Welt von „Monster Hunter 2“ beziehungsweise „Monster Hunter Freedom Unite“ das Leben schwer. Ebenfalls zurückkehren soll der Drachenälteste Alatreon, der seinen Einstand in "Monster Hunter 3" feierte und zudem in "Monster Hunter Generation" sowie "Monster Hunter XX" mit von der Partie war. Nummer Drei im Bunde ist das düstere Einhorn Oroshi Kirin. Dieser Drachenälteste gab sein Debüt in "Monster Hunter 4 Ultimate".

Capcom selbst wollte die potentiellen Neuzugänge bisher nicht bestätigen.

Quelle: Reddit

Auch interessant

Zum Thema

  • Monster Hunter World: Im Sommer taucht der Behemoth aus "Final Fantasy XIV" auf

    vor 5 Tagen - Das Action-Rollenspiel "Monster Hunter: World" erhält im Sommer auch eine Kollaboration mit "Final Fantasy XIV". Demnach wird der Behemoth des MMORPGs als neue...
  • Monster Hunter World: Lunastra hält morgen Einzug – Trailer & Details zum neuen Update

    vor 3 Wochen - Am morgigen Donnerstag wird das neueste Content-Update zu "Monster Hunter World" erscheinen. Dieses wird je nach Plattform unter der Versionsbezeichnung 4.00 be...
  • Monster Hunter World: Aktualisierter Event-Zeitplan und neues kostenloses Gegenstandspaket

    vor 1 Monat - Die Verantwortlichen von Capcom bieten ein weiteres Mal einen aktualisierten Event-Zeitplan. Zudem bekommen alle Spieler derzeit ein kostenloses Gegenstandspake...
  • Monster Hunter World: Neue Auslieferungszahl – Capcoms Gewinn gestiegen

    vor 1 Monat - "Monster Hunter World" hat mit 7,9 Millionen ausgelieferten Exemplaren einen neuen Bestwert erreicht. Das sorgte unter anderem dafür, dass der Gewinn von Capco...
  • Monster Hunter World: The Coalition setzt sich für einen Auftritt des Brumak ein

    vor 1 Monat - Mittlerweile ist "Monster Hunter World" seit über drei Monaten für die Konsolen erhältlich. In einem aktuellen Tweet verlor auch Rod Fergusson, der Studio-C...