Login vorübergehend deaktiviert.

Nintendo Switch: Spielzeit zurückgesetzt – Nintendo untersucht das Problem und Update in Arbeit

Autor:
Nintendo Switch: Spielzeit zurückgesetzt – Nintendo untersucht das Problem und Update in Arbeit

Auf Resetera wird auf ein Problem mit der Nintendo Switch aufmerksam gemacht, das dazu führen kann, dass die Spielzeit der Games vom System nach einem Jahr auf "0" zurückgesetzt wird. Nintendo hat sich inzwischen zu Wort gemeldet und versprochen das Problem zu untersuchen.

Die Nintendo Switch kam vor genau einem Jahr auf den Markt. Das ist allerdings nicht nur ein Grund zum Feieren, auch tauchte pünktlich zum Geburtstag ein kleines Problem auf. Spieler berichten, dass zum einjährigen Jubiläum der Switch die Spielzeit der ersten Spiele vom System auf Null zurückgesetzt wurde. Durch diesen Reset kann der jeweilige Nutzer natürlich nicht mehr in Erfahrung bringen, wie viele Stunden er damit verbracht hat. Recht schnell stellte sich die Frage, ob es sich um ein Feature oder einen Bug handelt.

Spielaktivitäten werden falsch angezeigt

Nintendo hat sich inzwischen zu diesem Thema zu Wort gemeldet und bestätigt, dass das Zurücksetzen der Spielzeit keine Absicht des Herstellers war. Man möchte sich dem Problem annehmen. Darauf verwies Nintendo in einem offiziellen Tweet: "Bei einigen Spielern werden die Informationen über die Spielaktivitäten falsch angezeigt. Wir sind uns des Problems bewusst und gehen davon aus, dass wir in naher Zukunft mehr Informationen dazu haben werden."


Nintendo Switch: Zusätzliche Peripherie für Nintendo offenbar wichtiger als eine Hardware-Revision

Wie gut informierte Quellen des Wall Street Journals in Erfahrung gebracht haben möchten, hat Nintendo kein Interesse an Hardware-Upgrades wie der Xbox One X ...

Aufmerksam gemacht auf das Problem wurde zuerst im Resetera-Forum. Ein User schrieb, dass er erschreckt feststellen musste, dass "Legend of Zelda: Breath of the Wild" plötzlich mit dem Zusatz "Zuerst gespielt vor 0 Tagen" versehen ist – trotz der Tatsache, dass er den Titel seit dem Launchtag intensiv gespielt hatte. Bei anderen Games, die er offenbar später in Angriff nahm, ist die korrekte Spielzeit noch zu erkennen.

Daten nicht gelöscht – Fehlerbehebung mit einem kommenden Update

Update: Mittlerweile gibt es weitere Aussagen zu diesem Thema. Zunächst einmal: Die Statistiken sind nicht weg und kehren zehn Tage nach dem Reset zurück. Davon berichtet Nintendo Force auf Twitter.

Und auch Nintendo hat sich nochmals zu Wort gemeldet und bestätigt, dass das Problem mit einem kommenden System-Update behoben wird. "Einige Informationen zur Spielaktivität von Nintendo Switch-Besitzern werden nicht korrekt angezeigt, aber die Spielaktivität wird im Hintergrund noch immer korrekt aufgezeichnet. Ein zukünftiges Systemupdate wird dieses Problem beheben und sicherstellen, dass die Spielzeitdaten korrekt angezeigt werden. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten."

Auch interessant

Zum Thema

  • Nintendo Switch: Capcom plant offenbar weitere Cloud-Versionen hauseigener Titel

    vor 1 Tag - Im letzten Monat kündigte Capcom eine Cloud-Version des Survival-Horror-Titels "Resident Evil 7" für Nintendos Switch an. Wie Quellen, die mit dem Projekt ve...
    0
  • Nintendo Switch: Rebellion arbeitet an mehreren Projekten

    vor 1 Tag - Wie die Entwickler von Rebellion bekannt gaben, arbeitet das Studio derzeit an mehreren Projekten für Nintendos Switch. An welchen Titeln genau gearbeitet wird...
    0
  • Nintendo Switch: Der Onlinedienst ist der Nachfolger der Virtual Console, meint Reggie Fils-Aime

    vor 4 Tagen - Nintendos Reggie Fils-Aime hat noch einmal betont, dass man auf der Nintendo Switch keine Virtual Console erwarten sollte. Nintendo Switch Online wird nämlich ...
    0
  • Nintendo Switch: Panic Button kündigt im Juli eine weitere Portierung an und plant zudem neue Spiele

    vor 1 Woche - Wie die Entwickler von Panic Button bekannt gaben, wird das Studio im kommenden Monat die Portierung eines weiteren Third-Party-Titels für Nintendos Switch en...
    0
  • Nintendo Switch: Portierungen von 3rd Party-Titeln sollen zukünftig schneller erscheinen

    vor 1 Woche - Bisher ließen die Switch-Versionen von Third-Party-Produktionen oftmals etwas länger auf sich warten. Wie Nintendos Reginald Fils-Aime in einem Interview vers...
    0