Login vorübergehend deaktiviert.

Oculus Rift: Alle Headsets haben gleichzeitig die Arbeit eingestellt – Patch veröffentlicht und Gutschrift

Oculus Rift: Alle Headsets haben gleichzeitig die Arbeit eingestellt – Patch veröffentlicht und Gutschrift
PC

Oculus Rift-Nutzer haben heute ein ungewöhnliches Problem. Laut aktuellen Berichten haben nämlich sämtliche VR-Headsets den Dienst quittiert. Der Fehler wurde bereits identifiziert.

Update: Oculus hat einen Patch veröffentlicht, der das Startproblem der Rift-Brille beheben soll. Er muss manuell heruntergeladen und installiert werden. Eine passende Anleitung findet ihr hier. Über Twitter entschuldigte sich der Oculus-Manager Nate Mitchell bei den Rift-Besitzern. Als Wiedergutmachung wird eine Gutschrift für Oculus Home versprochen. Details dazu sollen zeitnah folgen.

Update 2: Inzwischen steht fest, dass betroffene Nutzer, die ab dem 1. Februar 2018 die Rift-Brille im Einsatz hatten, innerhalb der nächsten sieben Tage über Oculus Home eine Gutschrift über 15 US-Dollar bzw. in der entsprechenden Landeswährung gutgeschrieben bekommen

Meldung vom 7. März 2018: Am heutigen Abend machen Berichte die Runde, laut denen alle Oculus Rift-Headsets weltweit simultan den Dienst aufgegeben haben. Dies soll auf einen technischen Fehler zurückzuführen sein, den der Hersteller Oculus übersehen hat.

Zahlreiche VR-Nutzer haben auf einer Vielzahl an Webseiten und in Foren davon berichtet, dass der Oculus-Client entweder keine Applikationen mehr startet oder selbst nicht mehr hochfährt. Stattdessen wurden Fehlermeldungen wie "Can’t Reach Oculus Runtime Service" oder "Failed to initialise witch Oculus: Signature invalid" ausgegeben.

Die VR-Community hat das Problem selbst identifiziert und herausgefunden, dass die Datei "OculusAppFramework.dll" den Fehler verursacht. Diese beinhaltet nämlich ein abgelaufenes Sicherheitszertifikat, das den reibungslosen Ablauf des Oculus-Clients verhindert. Via Twitter hat sich Oculus zu Wort gemeldet: "Wir sind uns eines Problems bewusst, das die Fähigkeit der Leute, Rifts Software zu nutzen, beeinflusst und wir arbeiten daran das Problem zu beheben […] Danke für eure Geduld!"


Oculus Rift 2: Nachfolgemodell von Rift nicht vor 2019

Auf dem Virtual Reality-Markt geht es derzeit etwas schleppend voran. Zwar wurden neue Headset-Modelle angekündigt, allerdings keine bald erscheinenden Nachfo...

Es ist noch nicht bekannt, wann das Problem offiziell gelöst wird. Einige Nutzer haben jedoch einen temporären Workaround gefunden. Man kann das Problem umgehen, indem man die Windows-Option "Automatisch Systemdatum und Zeit festsetzen" ausschaltet und das Datum manuell einige Tage zurückstellt. Oculus muss danach noch einmal neugestartet werden. Weitere Informationen kann man in den offiziellen Foren finden.

Auch interessant

Zum Thema

  • Oculus Rift 2: Nachfolgemodell von Rift nicht vor 2019

    vor 6 Monaten - Auf dem Virtual Reality-Markt geht es derzeit etwas schleppend voran. Zwar wurden neue Headset-Modelle angekündigt, allerdings keine bald erscheinenden Nachfo...
    PC
    0
  • Oculus Rift: Preissenkung verringerte den Abstand auf HTC Vive beträchtlich

    vor 10 Monaten - Die zwischenzeitliche Preissenkung des VR-Headsets Oculus Rift hat offenbar dazu geführt, dass man den Abstand zum Konkurrenten HTC Vive verringern konnte. Der...
    PC
    8
  • Oculus Rift: Im Bundle mit Touch-Controllern für 449 Euro erhältlich

    vor 12 Monaten - Die Verantwortlichen von Oculus haben bekanntgegeben, dass man ein Bundle aus Oculus Rift und Oculus Touch in den nächsten sechs Wochen zum Rabattpreis anbiete...
    PC
    10
  • Oculus Rift: Neues Update integriert volle Room Scale-Unterstützung

    vor 1 Jahr - Mit dem neuen Update 1.15 wird Room Scale volle Unterstützung erhalten. Damit endet der experimentelle Support.
    PC
    0
  • Oculus Rift: Mit Touch für 555 Euro – Update

    vor 1 Jahr - Der Preis der PC-Headsets HTC Vive und Oculus Rift scheint zu schrumpfen. Beim zuletzt genannten Modell kam es bei Saturn schon zur zweiten temporären Preissen...
    PC
    10