Login

PlayStation Now: Offenbar Zwangswerbung auf der PS4

Autor:
PlayStation Now: Offenbar Zwangswerbung auf der PS4
PS4

Derzeit gibt es Berichte darüber, dass Sony im Hauptmenü der PS4 Werbung schaltet, auch wenn diese Möglichkeit in den Optionen deaktiviert wurde. Die Rede ist von einem Banner, der einen Gratis-Monat für den Streaming-Service Playstation Now schmackhaft machen soll.

Aktuellen Berichten zufolge hat Sony auf der PlayStation 4 eine Anzeige für den Streaming-Dienst PlayStation Now aktiviert. Sie verweist im Home-Menü auf den Spieledienst. Schaltet ihr eure Konsole ein, dann macht die PS Now-Anzeige möglicherweise auch bei euch auf die kostenlose Trial aufmerksam. Davon berichten die Redakteure von Push Square.


PlayStation Now: Monatspreis gesenkt und neue Spiele aufgenommen

PlayStation Now könnt ihr fortan günstiger in Anspruch nehmen. Wie Sony heute bekannt gab, werden monatlich nur noch 14,99 Euro fällig. Zuvor lag der Monatsp...

Dies ist natürlich nicht das erste Mal, dass Anzeigen auf diese Weise erscheinen. Ende des vergangenen Jahres hat Sony im Hauptmenü der PlayStation 4 eine "Destiny 2"-Anzeige eingeblendet. Nicht alle Besitzer der Konsole waren glücklich darüber. Es sieht jedoch danach aus, dass die neue PS-Now-Anzeige die Option zum Deaktivieren der Feature-Inhalte, die Benutzer aktivieren können, umgeht.

So entfernt ihr die PS Now-Werbung

Allerdings gibt es eine Lösung, um die PS-Now-Anzeige zu entfernen: Ihr könnt sie einfach löschen, indem ihr die Anzeige zunächst auswählt und die Optionen-Schaltfläche drückt, bevor ihr auf "Löschen" klickt. Wollt ihr Werbung auf der PS4 im Allgemeinen vermeiden, dann geht wie folgt vor:

  1. Öffnet die Einstellungen eurer PS4
  2. Wählt den Punkt "System"
  3. Wählt den Punkt "Automatische Downloads"
  4. Und entfernt das Häkchen bei "Spotlight-Inhalte"

Im Fall der PS Now-Werbung hat dieser Vorgang keine Wirkung gezeigt. Warum das so ist, steht in den Sternen.

19   Kommentare  

    1. Zak Mc Kracken

      Glaub das ist immer nur in den USA. Schau mal die Kommentare bei der original News hier unter quelle verlinkt. die meisten haben das nicht oder löschen es einfach und gut ist. keiner regt dich auf oder so.


  • wintermute

    wundert mich eh das die Konsolen Hersteller da nicht viel mehr machen, somit könnten sie Gebühren senken bis ganz wegfallen lassen, ich meine die PS4 hat 50 Millionen potentielle Werbekunde das ist vergleichbar mit Deutschland da sollten sie locker ein paar Milliarden einnehmen können.


    1. Celthaz

      Na bei der Xbox wimmelts auf dem ganzen Dashboard mit Werbung, ist für die Boner nichts neues


      1. wintermute

        stört dich das ? also mich nicht, wie gesagt wenn die Firmen dahin gehen würden die einnahmen dann mit den Kunden zu teilen, das die Gebühren wegfallen für die Dienste, ab und zu einen Film umsonst.


      2. Sergey

        Quelle? Es gibt eine Kachel die auf Gold Aktionen hinweist. Eine kleinere auf andere Angebote. Wimmeln tut da nichts.


  • Xclouder

    Wieder mal unterste Schublade. Wo bleibt der verdiente Shitstorm?

    Gut das ich diesen Service ohnehin nicht nutze.


      1. Xclouder

        Jo, obwohl MS das vorher angekündigt hat.

        Sony macht es heimlich und alles ist in Ordnung.


    1. wintermute

      xclouder hast du dir den Bericht überhaupt durchgelesen ? Wenn ja was ist denn da der Unterschied ? richtig bei Sony kann man es abstellen ….


  • Zak McKracken

    Mich stört die Werbung hier auf der Seite aber bei der Bs4 ist die cool. 🤡


  • Chaos-Dad

    Auf meiner PS4 ist nichts, hat sich bisher auch nie etwas einfach Installiert wie in der letzten News hier behauptet.

    Wo ist es überhaupt ein Problem? Wenn Sony gern eine eigene PS:Now Werbung schalten will ist es doch ok? Auf der X360 musste ich mir damals Fremdwerbung für Bier, Auto (VW, Ford) & Sparkasse auf meinem Dashboard reinziehen… Immerhin gibts so ne scheiße (noch) nicht in meinem PS4 Menü.


  • togusa

    Hat auch noch nie unerwünschte werbung im hauptmenü. Mag aber auch daran liegen dass das Spotlight häckchen von werk aus nicht aktiviert ist 😉


Comments are closed.

Zum Thema

  • PS Now vs Xbox Game Pass: Sonys Streaming-Dienst bringt den dreifachen Umsatz

    vor 2 Wochen - Während sich Abo-Dienste beim TV-Konsum längst etabliert haben, geht es auch im Gaming-Bereich in Richtung Abonnements. Dienste wie PS Now, Xbox Game Pass und...
  • PlayStation Now: Im November mit Mafia 3, Steep und mehr

    vor 2 Wochen - PlayStation Now wird im November mit weiteren Spielen erweitert. Für den US-Markt erfolgte die Ankündigung bereits. Die Bestätigung für Europa steht noch au...
    4
  • PlayStation Now: Streaming-Dienst inklusive Download-Feature eine Woche kostenlos ausprobieren

    vor 1 Monat - Um möglichst viele PlayStation 4-Nutzer von der neuen Funktion überzeugen zu können, bietet Sony eine weitere gratis Probewoche an.
    0
  • PlayStation Now: Zehn neue Spiele im Oktober inkl. The Elder Scrolls Online

    vor 2 Monaten - In PlayStation Now werden im Oktober ein weiteres Mal zehn neue Spiele geboten. Unter anderem kann man sich "The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited" und "S...
    0
  • PlayStation Now: Downloadfunktion für PS4- und PS2-Spiele angekündigt

    vor 2 Monaten - Die Verantwortlichen von Sony Interactive Entertainment haben bekanntgegeben, dass PlayStation Now ab sofort den Download von PlayStation 4- und PlayStation 2-S...
    PS4
    10