Login

Sea of Thieves: Zu wenige Launch-Inhalte? Der Executive Producer reagiert

Autor:
Sea of Thieves: Zu wenige Launch-Inhalte? Der Executive Producer reagiert

Seit gestern verweilt "Sea of Thieves" auf dem Markt. Recht schnell befürchteten erste Spieler einen Mangel an Inhalten. Dabei handelt es sich um eine Kritik, die der Executive Producer Joe Neate nicht wortlos stehen lassen konnte. In einem Statement verwies er auf die stetige Veröffentlichung neuer Inhalte.

"Sea of Thieves" verweilt erst seit gestern auf dem Markt, allerdings gibt es bereits Spieler, die sich über einen Mangel an Inhalten Gedanken machen. Auf diese Sorgen ist inzwischen der Executive Producer Joe Neate eingegangen. Laut seiner Aussage sollten sich die Fans von "Sea of Thieves" beruhigt zurücklehnen. Denn das Piraten-Abenteuer soll stetig erweitert werden.

"Sea of Thieves ist von Grund auf so aufgebaut, dass es ein Spiel ist, das wachsen und weiterentwickelt werden kann. Wir werden neue kosmetische Optionen zur Verfügung stellen, aber auch neue Mechaniken und Spielmöglichkeiten", so seine Worte. "Unser Fokus im Zuge der Markteinführung liegt auf der Bereitstellung einer großartigen Ersterfahrung. Und sobald wir über den Launch hinausgehen, werden wir das Feedback der Spieler in allen Bereichen des Spiels berücksichtigen."


Sea of Thieves: Frische Live-Action-Trailer runden den gestrigen Launch ab

Seit gestern ist das Online-Piraten-Abenteuer "Sea of Thieves" offiziell für die Xbox One und Windows 10 erhältlich. Passend zum gestrigen Release ließen Mic...

Sea of Thieves-Entwickler möchten weiterhin mit der Community zusammenarbeiten

Im weiteren Verlauf verwies Neate darauf, dass man während der gesamten Entwicklung von "Sea of Thieves" mit der Community zusammengearbeitet habe. Und diesen Ansatz möchte Rare auch nach der Veröffentlichung verfolgen. Wollt ihr mehr über "Sea of Thieves" in Erfahrung bringen, dann werft einen Blick in unsere Themen-Übersicht. Unter anderem findet ihr dort eine Meldung zu einem ganz besonderen Day One-Patch.

Auch interessant

85   Kommentare  

  • DerDoppelkorn

    Das ist eine typische Abziehmasche seitens Microsoft. Inhalt 0, Grafik 0 und so zieht sich das durch jedes Spiel.

    Siehe Gears… Story 0, Inhalt 0.
    Forza Grafik 0, Inhalt seit 3 Jahren das selbe also 0.

    Jetzt Sea of Thieves.


      1. Zensor

        @Doppelmops – Mir ist noch nicht klar wer von euch eigentlich der Leadvollpfosten ist . Ohne jeden Zweifel hast Du eine Favoritenrolle


      1. DerDoppelkorn

        Auf der Pro gibt es keine 720p Spiele dafür auf der Xbox richtig viele. Aber wenn ein armes Würstchen ein kleines Armes Würstchen in der Buxe hat….Punkt.


      2. gamefixer21

        Was hat der geringe inhalt dieses Spiels das man auch auf den PC spielen kann mit Auflösung zu tun?


      3. Mattrick

        @Deutscher, dein Name gefällt mir gar nicht um ehrlich zu sein. Ist ja schön dass du deutscher bist aber muss man sich dann auch noch so nennen? Ich nenne mich ja auch nicht Moslem nur weil ich einer bin. Warum nennst du dich deutscher?


      4. stuka

        @Mattrick
        vielleicht solltest du ihm erstmal sagen warum sein Name dir nicht gefällt bevor du ihn die frage stellst warum er so heißt. Würde es dich auch stören wenn er Engländer, Schweizer oder Japaner heißt?


      5. stuka

        @ Mattrick
        Danke, genau diese Antwort hab ich auch erwartet. Dann bleib beim Thema "Spiele" und lass die Jungs in Ruhe. 😉


      6. Deutscher

        @Mattrick

        Weil ich Deutscher bin? Lächerlich sich darüber auszulassen. Aber bestätigt meine politische Sichtweise. Danke dafür nochmal.


      7. Kenshigo

        nennt jemand armes würstchen aber macht dann EXAKT dasselbe….boah bist du peinlich! fremdschämen hoch 10! @deutscher


  • gamefixer21

    Wir werden sehen, wenn die xboxler die tage wieder anfangen gegen god of war zu trollen wegen downgrade weil irgendwas im hintergrund anders ist dann war es zu wenig inhalt.


    1. Xclouder

      Kennt man halt bei Sony nicht. 😀
      Hier müssen sie nach Release erst mal fertig gestellt werden. 😉


      1. Microsoft_Exclusives

        @TheElderGod
        Ihr liebt doch diese Keule. Und der Downgrade von SoT ist sogar heftiger als der von Watch Dogs.


      2. DerDoppelkorn

        Du hast da ein ganzes Video, was willst du mit Bildern.
        Der Downgrade ist schon richtig Ubisoft Style. Wahrscheinlich war die X nicht in der Lage selbst eine Cel Shading Grafik zu stemmen.
        Da lobe ich mir Sony, da sehen die Spiele danach besser aus als in den Trailern.


      3. Project

        Ja wie beim Killzone und Motorstorm Render-Trailer auf der e3 2005. Sonys größe Verarsche am seine Fans. Alles "in-game" und "die spiele werden zum Release noch viel besser aussehen" quatsch musste man sich von Sony anhören. Und was war? Die beiden größten Downgrades der Spielegeschichte.


      4. DerDoppelkorn

        Ich habe mir das angeguckt und Killzone 2 sah danach meiner Meinung nach sogar besser aus.


      5. DerDoppelkorn

        Um jetzt auch Mal schnell das getrolle abzulegen… Rainbow Six bleibt für mich der krasseste Downgrade 😁


      6. Xclouder

        @Microsoft_Exclusives
        Ich sehe da keinen Unterschied. Es wurden lediglich ein paar Nebel-Effekte u.s.w. hinzugefügt um das Piraten Feeling etwas besser rüber zu bringen.


      7. art of gaming

        > Ich sehe da keinen Unterschied. <

        Genau, einfach 20% Xbox-Zulage einrechnen, dann passt es schon … irgendwie.


      8. Xclouder

        @art of gaming "Genau, einfach 20% Xbox-Zulage einrechnen, dann passt es schon … irgendwie."

        Nö, einfach mal die XoneX Version ansehen, dann passt es schon … irgendwie. 😉


      9. Microsoft_Exclusives

        @Xclouder
        "Nö, einfach mal die XoneX Version ansehen, dann passt es schon … irgendwie."

        Das Bildmaterial aus dem Video ist von der Xbox One X. Was es nur noch lächerlicher macht. Will mir gar nicht vorstellen, wie groß der Downgrade da auf der One S erst ist.


  • Irage

    Also wenn sich jemand nach 1 Tag.EIN TAG!!
    Über zu wenig Inhalt beschwert würde ich mal überlegen ob das am Spiel liegt oder man selber Schuld ist,wenn man nur durchrusht und scheinbar zeit ohne ende hat.


  • vini_vici

    Die Feedbacks gehen auseinander. Bei vielen kommt das Spiel sehr gut an. Aber es stimmt was dem Spiel fehlt sind "Inhalte"
    Wie wären z.B. Raids wo man je nach Raid sich mit anderen Schiffen verbünden muss oder generell mehr Festungen zum Einnehmen. Oder z.B. Wöchentliche Tourniere bei dem es z.B. Spezielle Items zu Gewinnen gibt?

    Grundsätzlich kann man wohl sagen: Eines der besten Onlinesoiele seit langem. Endlich mal ein anderes Setting. Aber es braucht mehr Motivationsdinge um langfristig zu bestehen. Und Inhalte müssen im grossen Stil kommen und das sicher 1 mal pro Monat.


      1. Aufseher

        Interessiert vielleicht nen Esel, was nen xboi für ne Wertung zu so einem MS vollfail gibt😉


  • Microsoft_Exclusives

    Das Spiel hat einfach keinen Content. Immer wieder die selben 3 Fetch Quests, um Gold zu verdienen, um sich irgendwann ein Hut kaufen zu können. 10 Min rumsegeln, dann entweder eine Kiste ausbuddeln, Schweine oder Hühne einfangen oder Skelette töten und dann wieder ziellos rumsegeln für 10 min. Die Insel sind leblos.
    Kein Progession System, keine Verbesserung, keine neuen Items. Alles was man zum Start des Spiels hat, ist bereits das, was man auch im Endgame hat.

    https://imgur.com/ih7JxQD

    Das Bild beschreibt die Entwicklung des Spiels relativ gut. Zudem hat es nicht mal einen Tag gedauert, bis es schon Hacks für das Spiel gibt. Viel Spaß mit Crossplay.

    https://www.youtube.com/watch?v=tTVtpZlTZxQ


    1. Sithas

      Für mich wäre ein Spontanes gegenargument PUBG, der inhalt geht auch gegen 0 und trotzdem ist es sehr beliebt.


  • Chuck Liddell

    Im Netz wird das "Spiel" zerrissen. Das Microsoft die Reviews noch immer zurückhält spricht Bände.

    Wird aber wieder mal auf sie zurückfallen.

    Microsoft ist überhaupt nicht mehr konkurrenzfähig. Da fehlt es massiv an talentierten Entwicklungsstudios.


      1. AppleRedX

        Die sind halt gewöhnt die Zornys, Reviews zu Knallern wie Do Not Order 1866 waren ja bereits nach einem halben Tag geschrieben. Start at Noon, Ready At Dawn.

        #4hspielzeitsindvollok


    1. vini_vici

      @Chuck
      MS hält nichts zurück. Die Reviews sind schon lange in Aebeit und diese kannst du auf Metacritic alle Lesen. Sie sind einfach noch nicht fertig und die Schlussbewertung fehlt.

      Das Spiel wird zerissen? Und trotzdem noch immer auf Platz 3 bei Twitch.


      1. Microsoft_Exclusives

        @vini_vici
        "Das Spiel wird zerissen? Und trotzdem noch immer auf Platz 3 bei Twitch."

        Du tust so, als sei das eine Leistung. Wir haben erst den zweiten Tag und das Spiel hat fast die Hälfte ihre Viewer schon verloren. Die zwei großen Streamer, die sich am meisten auf das Spiel gefreut haben, sagen, wie enttäuscht sie von dem Spiel sind, obwohl sie im Vorfeld so gehyped waren. Beide spielen jetzt wieder Fortnite …


      2. Microsoft_Exclusives

        Hier die Bewertung von LIRIK, ein ziemlich beliebter Streamer, der ziemlich gehyped war für Sea of Thieves.

        https://www.twitch.tv/videos/241220899?t=00h03m46s

        Auch summit1g spielt schon wieder PUBG. Er hat direkt nach dem ersten Tag erzählt, wie enttäuscht er über das Spiel ist und das obwohl er sich so drauf gefreut hat. Rare hat ihm auch die ganze Zeit Zeug für das Spiel geschickt, weil sie Fan von ihm sind und er eben vor dem Launch so voller Vorfreude war.
        Aber naja, wie immer wirst du das alles ignorieren.


    1. bloodstorm

      wollte ich auch schreiben😂
      muss ja allerdings nicht gleich schlimm sein da sich meines wissens nach no man ja auch jetz sehr ins positive entwickelt hat…


      1. bloodstorm

        muss ich passen, habe no man… nie gespielt (daher meines wissens nach)
        habe mich auf nachträgliche tests usw. bezogen…


  • Sar72

    Habe mir gestern eine Live Ubertragung ca 25 min angesehen von diesen
    Spiel.Bin dabei fast eingeschlafen. Fand den Spielablauf eintönig und
    monoton. Auch die Tester wussten nicht ob sie lachen oder weinen sollten.
    Dabei ist es mir egal ob es jetzt ein MS Spiel ist oder ein Sony Game.
    Mich holt dieses Spiel null ab.

    Erschreckend schwach was da Präsentiert wird.

    Wenn jetzt auch noch zu wenig Content da ist wird das Meer dort
    bald leer sein.

    Ist meine Meinung und hat nichts mit Fanboy zu tun.Wäre es von Sony
    ich würde nicht anders darüber Denken.


  • Sar72

    Sage ja ist meine Meinung.

    Zu Katzengejammer sage ich nichts, ist Luft für mich , einfach zu
    Primitiv.


      1. Miauwauwau

        Sara72 ich finde schon das du hierder kultivierteste von uns ganzen Trollen bist und deswegen möchte ich mal so sein wie du!!!

        Später wenn ich groß bin 😘


  • Sneaky_Piet

    Ich weiß leider auch nicht genau wie ich es bewerten soll … Ich habe die StressTest´s mitgemacht und war begeistert von dem Spiel.

    Jetzt wo ich dafür bezahlen müsste habe ich so meine Zweifel ob es mich lang genug bei Laune hält. Ich finde das Setting und das Grundprinzip Toll !!! Die Grafik ist HAMMER … vor allem die See ist atemberaubend schön … ABER … ist es 60 – 70 Euro wert … ??? was kommt noch ???

    des weiteren Stelle ich ein paar Spiele die jetzt bald kommen vor Sea of Thieves. Ich sage nur FarCry 5 und God of War um nur 2 zu nennen die die Nächsten 5 Wochen erscheinen. und meine SWITCH möchte auch bedient werden.

    Also ist dieser Titel für mich leider zu wenig reizbar um einen Kauf zu rechtfertigen. Und das finde ich als Fluch der Karibik Fan seeeeeehr sehr Schade. Aber man mus ich entschieden und dieses Spiel fällt von meiner Favoriten Liste … :/


    1. Sneaky_Piet

      Ein Trostpflaster gibt es aber ich kann es … Dank 2 Wochen kostenlosem XBox Game Pass kann ich das Spiel zuminest eine Zeit lang geniesen und vielleicht einen Monat dranhängen.


      1. art of gaming

        > … und vielleicht einen Monat dranhängen. <

        Und vielleicht hängt der Hersteller dann noch ein wenig Content dran…


      2. Sar72

        Ist doch gut dann kannst Du ja erkennen ob es auch
        auf längere Zeit motivieren kann.Was ich gestern gesehen habe
        fand ich eher langweilig. Far Cry 5 irgendwann mal im Sale
        habe alle vier vorher gespielt ist mir zu wenig neues.
        GOW wie gesagt mein Game of The Year bin aber auch ein etwas
        verrückter Kratos Fan.


    1. tor1978

      Hm, schon komisch, es gibt 2 Wertungen, eine 55er und eine 82er, für welche entscheidet sich der Troll denn nur? Hm, mal überlegen 🙂 Deckt sich natürlich gänzlich mit seiner Meinung, er hat es natürlich ausgiebig gespielt der gute, naja, wie immer halt hier auf der Seite.


      1. DARK-THREAT

        Man kennt das doch von XBOX-Spielen. Manche Reviewer kommen mit manchen Settings und/oder das jeweilige Spiel nicht klar und vergeben dann einfach 30, 40 oder 50%. Andere Reviewer vergeben Spiele 100% und das ist genau so blödsinnig (meist von unseriösen Fanzines).

        Leider kommen sicher wieder nicht alle Reviews auf Metacritic rein, wie schon damals bei Super Lucky’s Tale, wo ich über 6 Reviews im Internet gefunden habe, die deutlich über den Durchschnittswert lagen – und es gibt keinerlei Grund diese dort nicht zu posten/verlinken.
        Sowas verfälscht dann aber leider diese Plattform "Metacritic" und lässt sie sehr unseriös wirken, wie die unseriösen Reviewer die 30% oder ähnlich vergeben… (die wird es hier bei SoT auch wieder geben!)


      2. Microsoft_Exclusives

        @tor1978
        Ich habe doch gesagt, dass die ersten Scores eintrudeln und hab das, was CGMagazine schreibt, hervorgehoben, weil das sich mit dem deckt, was ich in den Betas für ein Gefühl hatte und all dem was ich momentan so auf Twitch sehe.

        Ich hätte auch die 5/10 von Gamesreactor nehmen können

        https://www.gamereactor.se/recensioner/591603/Sea+of+Thieves/?page=2

        oder die Review von Forbes, die mit der Überschrift titeln:

        "Xbox One’s 'Sea Of Thieves' Is No More Than 10% Of A Finished Game"

        https://www.forbes.com/sites/insertcoin/2018/03/21/xbox-ones-sea-of-thieves-is-no-more-than-10-of-a-finished-game/#5147742226be

        Ich habe das Fazit von CGMagazine aber als passend empfunden und es dementsprechend hier gepostet. Also tut jetzt mal nicht so, als würde hier eine Verschwörung vor sich gehen und als ob das die einzige schlechte Wertung für das Spiel sei unter hunderten 10/10 Wertungen.


  • Microsoft_Exclusives

    Die ersten Reviews trudeln auf Metacritic ein.

    CGMagazine schreibt genau das, was ich zuvor schon erwähnt hatte und bewerten es auch dementsprechend (MC 55):

    "Sea of Thieves feels like a game that should be offered for $10–$20 tops as an early access or game preview product. There just isn’t enough content or depth here, its core gameplay is grinding repetitive fetch quests and not a whole lot else, the progression here just isn’t fulfilling, and fun factor depends on who you’re playing with."


    1. Xclouder

      @Microsoft_Exclusives "CGMagazine"

      Da will sich wieder einer sehr wichtig machen. 😆 Dieser Blödmann schreibt das er über 20 Std. gespielt hat und Spaß hatte aber jammert das 10€ zuviel sind weil zuwenig Umfang geboten wird.

      Uiuiui, 20 Std. Spielspaß ist Umfang genug. 😉 Und ich denke die meisten werden es noch sehr viel Std. länger spielen. Genau solche Idioten machen unsere Spiel kaputt.


  • Ricmondo

    Der Kraken ist noch nicht mal Unterwasser modelliert. Man sieht nur die Tentakeln über Wasser… WTF !


  • AppleRedX

    Trusted Reviews beschreibt das Game sehr treffend:

    „Sea of Thieves is unlike anything I’ve ever played. It offers a multiplayer experience that’s both unpredictable and hilarious with moments that had me cheering in triumph one minute and in hysterical laughter the next“


  • MIRRORS EDGE

    MS hats wieder vermasselt. Wenn mal was interessantes kommt, wirds verkackt von dennen.


  • Aufseher

    Wie die bois hier sich wieder winden und strecken, um den Schrott irgendwie gut zu reden ist schon beinahe ekelhaft…peinlich auf jeden Fall!
    Jedem mit klarem Verstand und tatsächlicher Erfahrung mit dem Spiel ist klar, dass das Teil (im jetzigen Zustand) ne Gurke is.


Comments are closed.

Zum Thema

  • Sea of Thieves: Rare spendiert dem Cursed Sails-Update einen Termin – Neuer Trailer

    vor 5 Stunden - In den vergangenen Wochen arbeiteten die Entwickler von Rare am "Cursed Sails" genannten Content-Update zu "Sea of Thieves". Heute wurden sowohl der finale Rele...
  • Sea of Thieves: Patch 1.16 wird ausgeliefert – Patchnotes

    vor 6 Tagen - Microsoft und Rare Ltd. veröffentlichen heute ein neues Update für das Piratenabenteuer "Sea of Thieves". Mit dem Patch 1.16 fügen die Entwickler einige neue...
  • Sea of Thieves: Angepasste Version von Battle Royal laut Rare denkbar

    vor 2 Wochen - Nach wie vor ist das Thema Battle Royal in aller Munde. Laut eigenen Angaben stehen auch die Entwickler von Rare diesem Spiel-Modus offen gegenüber und könnte...
  • Sea of Thieves: Rare arbeitet an drei bisher unangekündigten Content-Updates – Update 1.15 steht bereit

    vor 2 Wochen - Mit den kommenden beiden Content-Updates "Cursed Sails" sowie "Forsaken Shores" bekommt "Sea of Thieves" in den kommenden Monaten weitere Inhalte spendiert. Wie...
  • Sea of Thieves: Update 1.1.4 samt Changelog veröffentlicht

    vor 3 Wochen - Microsoft und Rare haben für "Sea of Thieves" das Update 1.1.4 veröffentlicht. Eingeführt wird damit die zweite "Bilge Rat Adventure" namens "Gunpowder Skele...