Super Smash Bros.: Serienschöpfer Masahiro Sakurai arbeitet an dem neuen Teil
Nach der jüngsten Ankündigung von "Super Smash Bros." für die Nintendo Switch hat auch der Serienschöpfer Masahiro Sakurai bestätigt, dass er an dem neuen Ableger arbeitet.

Vor wenigen Tagen hatte Nintendo offiziell bekanntgegeben, dass das beliebte Kampfspiel „Super Smash. Bros.“ im Laufe dieses Jahres den Weg auf die Nintendo Switch finden wird. Obwohl Details zu den Spielinhalten noch rar sind, erreicht uns wenigstens eine andere Information.

Der Serienschöpfer Masahiro Sakurai hat nämlich via Twitter bestätigt, dass er an dem nächsten „Super Smash Bros,“ arbeitet. Allerdings hat er nicht verraten, ob er zum fünften Mal als Game Director in Erscheinung tritt oder erstmals in der Reihe eine andere Rolle einnimmt. So schrieb Sakurai lediglich: „Ich bin immer noch in der Phase den Titel gerade erst anzukündigen, aber ich bleibe still und arbeite Tag für Tag.“

Im Weiteren hat Sakurai noch um etwas Geduld der Fans gebeten. Man wird einen Blick auf „Super Smash Bros.“ gewähren, sobald die Inhalte dafür bereit sind. Möglicherweise wird Nintendo die diesjährige E3 nutzen, um erstes Material zum Spiel vorzustellen. Die Spielemesse findet im kommenden Juni in Los Angeles statt.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.