Surviving Mars: PC-Version startet mit der kostenlosen „Yogscast Mod“
In dieser Woche wird die Aufbau-Simulation "Surviving Mars" für die Konsolen und den PC erscheinen. Wie bekannt gegeben wurde, wird die PC-Version mit der kostenlosen "Yogscast Mod" starten.
PC

Am 15. März und somit schon in dieser Woche wird die Aufbau-Simulation „Surviving Mars“ für den PC und die Konsolen veröffentlicht.

Wie der verantwortliche Publisher Paradox Interactive bekannt gab, dürfen sich diejenigen unter euch, die den Titel für den PC erwerben, über ein kleines Schmankerl freuen. Die Rede ist von der kostenlosen „Yogscast Mod“, die bereits zum Start der PC-Version zur Verfügung stehen und es euch ermöglichen wird, die Crew des international bekannten YouTube-Kanals „Yogscast“ auf dem Mars auszusetzen.

„Frage ist, sind diese Games-Experten zum Überleben auf dem Roten Planeten gemacht? Zusätzlich bietet der DLC eine weitere Weltraumbehörde. Der komplette Inhalt des Bonus-Paketes entstand in Zusammenarbeit mit Yogscast und Entwickler Haemimont Games und ist nur am Tag der Veröffentlichung digital erhältlich“, so die Macher.

Die Features der Yogscast-Mod in der Übersicht

  • Die Yogscast J.A.F.F.A. ist eine neue Weltraumbehörde
  • Schnellere JAFFA Raketen
  • YogDome, eine Siedlung, die ohne Vorräte von Wasser und Luft läuft
  • Ein zusätzlicher Kommandantenprofilsstatus: Streamer
  • Das J.A.F.F.A. Logo für Gebäude und Raketen
  • 12 Koloniegründer – Mitglieder des Yogscast mit speziellen Eigenschaften! Darunter Lewis, Simon, Duncan, Sjin, Sips und mehr…

Quelle: Pressemitteilung

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.