Login vorübergehend deaktiviert.

The Division 2: Fortsetzung oder Erweiterung für Teil 1? – Ubisoft sucht Mitarbeiter

Autor:
The Division 2: Fortsetzung oder Erweiterung für Teil 1? – Ubisoft sucht Mitarbeiter

Bereitet sich Ubisoft auf die Entwicklung von "The Division 2" vor? Oder erwartet uns eine größere Erweiterung? Fest steht nur, dass der Publisher aktuell eine Menge Leute sucht, die bei Massive Entertainment an der Marke arbeiten sollen.

"The Division 2″ wurde bisher nicht angekündigt, allerdings scheint die Enthüllung nur eine Frage der Zeit zu sein. Grund zur Annahme liefert aktuell die Tatsache, dass der Publisher Ubisoft für das Studio Massive Entertainment dutzende neue Entwickler sucht. Sie werden sich fortan mit der Marke beschäftigen. Die Bewerber sollten unter anderem Erfahrungen im Leveldesign, der Programmierung und Animation vorweisen können. Aber auch für andere Bereiche werden Mitarbeiter angeheuert.

Ob sich die neuen Mitarbeiter tatsächlich um die Entwicklung von "The Division 2" kümmern sollen, lässt sich den Stellenausschreibungen nicht entnehmen. Möglich ist es auch, dass Kräfte für eine weitere Season zusammengebracht werden sollen. Der jüngsten Ankündigung von Ubisoft zufolge haben 20 Millionen Spieler "The Division" mindestens einmal in Angriff genommen. Inbegriffen sind aber offenbar auch die Teilnehmer an kostenlosen Spiel-Wochenenden.

The Division 2 wird nicht ausgeschlossen

Letztendlich scheint in der Marke eine Menge Potential zu stecken, was die Frage, ob die neuen Mitarbeiter an "The Division 2" oder einer neuen Season für den ersten Teil arbeiten werden, nicht beantwortet. Der Managing Director David Polfeldt betonte allerdings vor nicht allzu langer Zeit, dass eine Fortsetzung nicht ausgeschlossen werde. Denn es gebe eine Menge Dinge, die im ersten Teil nicht erzählt wurden.


The Division: Lebenslanger Bann wegen der Entwicklung einer Fotomodus-Mod

Der Finne Matti Hietanen hat bereits für Titel wie "Battlefield 1", "Dark Souls 3" und "Star Wars Battlefront" Mods entwickelt, um schöne Screenshots im Spiel...

"Ich denke, es ist eine wundervolle, wundervolle Marke, die so viele potenzielle Geschichten enthält", so David Polfeldt damals. "Es gibt viele Dinge, die wir in The Divison 1 nicht gemacht haben, die aber interessant für diese Marke sind. Ich denke, auf jeden Fall gibt es viel Platz für eine Fortsetzung, die The Division nicht nur online hält. Aber im Moment kann ich nicht viel darüber sagen."

Auch interessant

Zum Thema

  • The Division 2: Entwickler stellen Comeback des Survival-Modus in Aussicht

    vor 2 Tagen - Offiziellen Angaben zufolge werden zum Launch von "The Division 2" nicht alle Features zur Verfügung stehen, die die Spieler aus dem ersten Teil kennen. Allerd...
  • The Division 2: Mikrotransaktionen für kosmetische Gegenstände bestätigt – Endgame soll erweitert werden

    vor 3 Tagen - Ubisoft und Massive Entertainment werden in "Tom Clancy's The Division 2" ein weiteres Mal Mikrotransaktionen anbieten. Darüber hinaus soll das Endgame im Verg...
  • The Division 2: Neue Trailer, Raids und kostenlose DLCs enthüllt

    vor 2 Wochen - Zum kommenden Open-World-Actiontitel "Tom Clancy's The Division 2" wurden weitere Videos veröffentlicht sowie neue Informationen genannt. Unter anderem kann ma...
  • The Division 2: Termin, Trailer und erstes Gameplay enthüllt

    vor 2 Wochen - Die Verantwortlichen von Ubisoft haben das Actionspiel "Tom Clancy's The Division 2" offiziell mit ersten Videos enthüllt. Neben einem Trailer wurden auch Game...
  • The Division 2: Riesiges E3-Poster verrät offenbar den Schauplatz und erste Waffen

    vor 2 Wochen - Ubisoft hält sich noch bedeckt was "The Division 2" betrifft. Hat ein riesiges Poster auf der E3 weitere Details zum Taktik-Shooter verraten?