Wolfenstein 2: Letzte Erweiterung „Die unglaublichen Taten von Captain Wilkins“ ist ab sofort erhältlich
Ab heute können Konsolen- und PC-Spieler "Die unglaublichen Taten von Captain Wilkins" in "Wolfenstein 2: The New Colossus" erleben. Somit ist die letzte Erweiterung des First-Person-Shooters erhältlich.

Bethesda Softworks und MachineGames haben heute die dritte und zugleich letzte Erweiterung des First-Person-Shooters „Wolfenstein 2: The New Colossus“ für die PlayStation 4, Xbox One und den PC veröffentlicht. Mit „Die unglaublichen Taten von Captain Wilkins“ werden die Spieler weitere actionreiche Missionen erhalten, in denen sie dieses Mal eine Basis des Regimes infiltrieren.

„Zeigen Sie dem Regime, dass ein alter Hund wie US-Army-Captain Gerald Wilkins noch ein paar Tricks auf Lager hat“, heißt es von offizieller Seite zu der neuen Erweiterung. „Nach langer Zeit kehrt Wilkins zurück in seine vom Regime geschundene Heimat, um zusammen mit einem alten Kameraden die tödlichste Waffe aller Zeiten lahm zu legen: die Orbitalkanone. Infiltrieren Sie die feindliche Basis auf Kodiak Island und stoppen Sie Operation ‚Brennglas‘.“

„Die unglaublichen Taten von Captain Wilkins“ können sowohl einzeln als auch im Season Pass gekauft werden. Der Season Pass namens „Die Freiheitschroniken“ umfasst auch „Episode Zero“, „Die Abenteuer des Revolverhelden Joe“ und „Die Tagebücher von Agentin Stiller Tod“. Somit kann man sich auf ein neues Abenteuer einstellen.

Update: Auch der Launch-Trailer steht zur Ansicht bereit.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.