Wolfenstein 2 The New Colossus: Umsetzung für Switch wird nächsten Monat enthüllt
Während "Wolfenstein 2: The New Colossus" bereits seit einer Weile für den PC, die Xbox One und die PS4 erhältlich ist, lässt die Switch-Umsetzung weiter auf sich warten. Aktuellen Berichten zufolge soll diese im nächsten Monat erstmals präsentiert werden.

Im vergangenen Jahr kündigten die Verantwortlichen von Bethesda Softworks gleich mehrere Projekte beziehungsweise Umsetzungen bestehender Titel für Nintendos Switch an.

Während das Fantasy-Rollenspiel „The Elder Scrolls V: Skyrim“ und der düstere Shooter „Doom“ bereits im vergangenen Jahr für Switch veröffentlicht wurden, lässt das ebenfalls angekündigte „Wolfenstein 2: The New Colossus“ nach wie vor auf sich warten. Zuletzt hoffte die Switch-Community darauf, dass dieses möglicherweise im Zuge der aktuellen Nintendo Direct-Konferenz zu sehen ist.

Wolfenstein 2: The New Colossus – Die Umsetzung für Switch wird im April präsentiert

Hoffnungen, die sich leider nicht erfüllen sollten. Allerdings gab Bethesda Softworks nun bekannt, dass sich Switch-Besitzer Anfang des kommenden Monats auf erstes handfestes Gameplay-Material zu „Wolfenstein 2: The New Colossus“ freuen dürfen. So wird die Switch-Version des Shooters auf der PAX East in Boston (7. April) spielbar sein.

Zudem verspricht das Unternehmen die Präsentation verschiedener Spiele. Ob sich unter diesen auch die Switch-Version von „Wolfenstein 2: The New Colossus“, die genau wie die Switch-Portierung von „Doom“ bei Panic Button entsteht, befindet, ließ der Publisher allerdings offen.

Quelle: Bethesda Softworks (Offiziell)

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.