Login

Xbox One: Microsoft testet offenbar den Verleih von Spielen

Xbox One: Microsoft testet offenbar den Verleih von Spielen

Allem Anschein nach testet Microsoft derzeit einen weiteren digitalen Service für die Xbox One. So soll den Kunden auf kurz oder lang offenbar die Möglichkeit geboten werden, digitale Versionen von Xbox One-Titeln auszuleihen. Eine offizielle Ankündigung steht allerdings noch aus.

Mit dem Xbox Game Pass rief Microsoft im vergangenen Jahr einen neuen digitalen Service für die Xbox One ins Leben, der Abonnenten zum Preis von 9,99 Euro monatlich den Zugriff auf mehr als 100 Spiele ermöglicht.

Aktuellen und bisher unbestätigten Berichten zufolge bereitet Microsoft derzeit den Start eines weiteren Angebots für die Xbox One vor. Wie es heißt, wird Microsoft den Kunden auf kurz oder lang die Möglichkeit bieten, digitale Versionen von Xbox One-Spielen auszuleihen, anstatt diese käuflich zu erwerben.


Deals with Gold & Spring Sale: Über 300 Titel im Preis reduziert

Ab heute stehen nicht nur die wöchentlichen Deals with Gold-Angebote auf der Xbox One und der Xbox 360 bereit. Darüber hinaus startete Microsoft den großen S...

Xbox One: Können Spiele zukünftig ausgeliehen werden?

Den vermeintlich entscheidenden Hinweis lieferte ein Werbebanner, das zwischenzeitlich in der brasilianischen Version des Xbox One-Stores zu sehen war. Diesem ließ sich entnehmen, dass es in Kürze möglich sein wird, "Forza Motorsport 7" auszuleihen. Der Preis für drei Monate lag dabei bei umgerechnet 17 Euro beziehungsweise 21 US-Dollar.

Da eine offizielle Stellungnahme beziehungsweise Microsoft noch aussteht, bleibt abzuwarten, wann der Verleih von Spielen auf der Xbox One im Endeffekt startet und welche Spiele der Service umfassen wird. Derzeit wird vermutet, dass Microsoft das Angebot spätestens auf der E3 im Juni offiziell vorstellen wird.

Auch interessant

41   Kommentare  

  • tor1978

    Sehr schön. So etwas hat für mich einen echten Mehrwert. Wie oft kommt es vor das man ein Spiel durchspielt, wenn überhaupt, und es dann in der Ecke verstaubt oder im digitalen Zeitalter auf der Platte gammelt. Ein digitaler Verleih ist längst überfällig . Nicht jeder will die Games behalten, sondern einfach mal spielen und bei Nichtgefallen einen nicht so großen finanziellen "Schaden" haben.


    1. Mehico Taco Boy

      "Nicht jeder will die Games behalten, sondern einfach mal spielen und bei Nichtgefallen einen nicht so großen finanziellen "Schaden" haben."

      Da gebe ich dir recht, tor1978 mein amigo. Bei Microsoft macht das durchaus Sinn, da die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ist, dass das Spiel eben nicht gefällt. Yayayayaya!


      1. Zak McKracken

        Lustigerweise füllt sich trotz behaltens das Regal eines Zony Gamers auch nicht wirklich. Aber wer sich ein dreiviertel Jahr mit einem Titel beschäftig brauch auch nicht so viel 🤡👆


      2. Muffin

        Ohne Mexikaner hätte die Usa ein massives Problem,die machen arbeiten wo sich die Amis zu schade sind.


      3. Mattrick

        Taco hat recht auch wenn ich sein Kommentar ins lächerlich zieht! Hab bisher nicht ein einziges Spiel durchgespielt, seit der Xbox one. Und das was aktuell erscheint wie SoT ist auch reine Katastrophe. Wie kann man nach so viele Jahren Entwicklungszeit so einen Mist auf dem Markt schmeißen?! Ist ja schön und gut was MS sich immer wieder einfallen lässt, um den Mehrwert einer Konsole zu erhalten, was aber immer noch fehlt sind Spiele und zwar gute! Ihr könnt euch das ja alles schönreden aber es wird der Tag kommen, dass MS das Handtuch wirft.

        Alles Gute.


      4. Charisma Boy

        „Hab bisher nicht ein einziges Spiel durchgespielt, seit der Xbox one

        Das ist wirklich schade für Dich ….
        Alles gute


      5. DARK-THREAT

        Liegt wohl daran, dass du keine XBOX One hast und seit Release hier dich nur negativ und plump zu der Konsole und den Spielen äußerst…


      6. vini_vici

        Ach der Taco erzählt mal wieder haufenweise Schwachsinn. 🙂

        Aus irgend einem Grund werden die meisten Exklusivespiele von MS ja noch immer sehr oft gespielt wie man den Charts auf Xbox entnehmen kann. Und das trotz grosser Konkurrenz (Shooter und Rennsimulationsvergleich)

        Auch versteht der Taco nicht den Unterschied zwischen Spielen wie Uncharted und Gears of War. (12 vs mehrere 100 Stunden).


      7. Mattrick

        @DARK-THREAT
        du kannst die Spiele ja gerne schön reden in deiner Konsolenwelt. Ich werde schlechte Spiele weiterhin so oft und wann ich will kritisieren. Daran wirst du nichts ändern können! Und ob du nun glaubst dass ich keine Xbox one habe, ist mir völlig egal.

        Alles Gute.


      8. Mehico Taco Boy

        "Auch versteht der Taco nicht den Unterschied zwischen Spielen wie Uncharted und Gears of War. (12 vs mehrere 100 Stunden)."

        Bist du sicher, dass du den Unterschied kennst, vini_vici mein amigo? Beide Titel bieten sowohl einen Singleplayer, als auch einen Multiplayer. Weshalb sollte dann Gears of War so viel länger beschäftigen als Uncharted? Ayayayayay!

        Der einzige Unterschied ist, dass Uncharted dem Microsoft-Titel mittlerweile in jedem Bereich überlegen ist. ¡Fantastico!


  • Sithas

    Es wäre interessant wenn man sich Spiele für nur 1-2 Wochen ausleihen kann und das für einen Preis von 3-4€


      1. DARK-THREAT

        Man kann massig SP-Spiele auf der XBOX zocken. Auch welche, die nicht Gears, Halo oder Forza heißen. Und ja, diese 3 Marken sehe ich auch zu aller erst als SP-Spiele, auch wenn sie Onlinefeatures wie Koop oder MP haben.


      2. vini_vici

        @Apple
        Wobei ja jedes der Games die du aufgezählt hast auch eine SP Story hat. Jede dauert zwischen 8-9 Stunden.
        Einige Exklusivespiele auf der PS wie z.B. The Order oder ältere Games wie Uncharted (1,2,3) oder das neue Rantchet haben keine nennenswerte längere Spielzeit.
        Man muss aber hier anmerken das es doch auch SP Spiele von Sony gibt, welche eine viel längere Story haben. (Finde ich auch gut)

        https://howlongtobeat.com


    1. wintermute

      3 bis 4 Euro pro Tag ich nehme eher an 4,99 pro Tag wobei das erstmal ein Experiment laufen wird, wenn die Ausbeute pro Tag stimmt könnte das was werden


  • Sergey

    @muffin: diese Arbeiten, werden von Mexikanern gemacht, weil viele (aufenthaltsstatus) keine andere Möglichkeit haben.


  • Ghostface

    So’n Dreck wie See of Plastikmüll, Ryse: Daughter of Rome, Regore, Crapdown, State of Decay 2 und Co. würde ich auch nicht kaufen wollen.. 😎

    Jetzt noch einen Ausleihservice für die Schlonz-Box an sich, und deren Anschaffung würde vollends obsolet gemacht werden. 🤣🤣


    1. Xtra-Long-Chili-Cheese

      Ist dir für State of Decay 2 nix anderes mehr eingefallen, hättest vlt weglassen sollen ^^


      1. Ghostface

        Nope. Im Falle von State of Decay finde ich den Titel tatsächlich ziemlich treffend. Passt wie Arsch auf Eimer. 😁


      2. Project

        Kotface bekommt wohl eher immer einen Rieseneinlauf bei dem Dünnschiss den er Schreibt. DriveBug, No man’s play Sky, Do not Order führen die Fail-Liste gekonnt an.


  • Darmhusten

    Dass sich ausgerechnet die Zornys wieder hier tummeln und ablästern…tztztztz.

    Dabei wäre es doch genau für eure betagte Singleplayer Hardware die ideale Lösung. Anstatt 70 Euro für 8h Kino mit etwas Tastenkloppen auszugeben, wäre es nur ein Bruchteil davon. Aber (This is for the Payers) Sony würde das niemals machen…sie wissen schon warum :-). Die Lemminge zahlen alles. Ich würde niemals 70 Euro für 8h mit ein bisschen Interaktion ausgeben – aber wer es nicht anders kennt ;-).
    Aber ich bin mir sicher, dass die, die hier mit einem Pflichtkauf am Release Day rumposaunen, eh erst kaufen, wenn es bei Ebay verscherbelt wird, weil sie eh keine 70 Euro haben :-D, bzw. sich auch sagen…70 Euro für einen Nachmittag????


    1. Sithas

      Soweit du Ni No Kuni 2 oder Persona 5 in 8 stunden durchbekommst, ziehe ich meinen imaginären Hut vor dir!


    2. DerBabbler

      hmmm d.h. Du gibst für Spiele die länger als 8 Std dauern gerne 70 EUR aus? weil es ja unter Deiner Würde ist zu warten wenn ein Spiel im Angebot günstiger zu haben ist. (sowas machen ja nach Deiner Aussage nur Sonytologen) Also wer hier der Schlauere ist, muss ich ja gar nicht mehr fragen….


  • Darmhusten

    Warum gibt es keine "Edit " Funktion?
    Ich meine bei GoW – die anderen Singleplayer Movies waren aber nicht viel länger


Comments are closed.

Zum Thema

  • Xbox One: Weitere Spiele für die Abwärtskompatibilität

    vor 1 Woche - Die Liste der abwärtskompatiblen Spiele, die den Weg von der Xbox 360 auf die Xbox One gefunden haben, wurde um vier weitere Game erweitert. Unter anderem kön...
  • Deals with Gold: In dieser Woche mit Halo, Sea of Thieves, Sunset Overdrive und mehr

    vor 1 Woche - Ab sofort stehen im Zuge des Deals with Gold-Service die neuesten Sonderangebote auf der Xbox One und der Xbox 360 bereit. Weitere Details zu den aktuellen Ange...
  • XONG: Bis zu 100 Euro Rabatt auf Xbox One X und Xbox One S-Bundles

    vor 4 Wochen - Der Kauf einer Konsole kann mitunter recht kostspielig sein, besonders dann wenn ihr euch für eine Xbox One X entscheidet. Diese könnt ihr aber zum PS4 Pro-Pr...
  • Xbox One X: Fallout 76-Bundle mit weißer Konsole vorbestellbar und Elite Controller in der White Edition enthüllt

    vor 4 Wochen - Xbox One-Fans können sich auf neue Hardware einstellen, die in den kommenden Wochen in den Handel kommen wird. Dabei handelt es sich um ein Xbox One X-Bundle m...
  • Xbox One: Microsoft soll Arbeiten an einem VR-Headset eingestellt haben

    vor 4 Wochen - Vor einigen Monaten wies Microsoft darauf hin, dass das Unternehmen derzeit keine Pläne hinsichtlich eines VR-Headsets für die Xbox One verfolgt. Laut CNET so...