Login

Yakuza 6: Demo ab sofort verfügbar – Kein PlayStation VR-Support – Update

Autor:
Yakuza 6: Demo ab sofort verfügbar – Kein PlayStation VR-Support – Update
PS4

Die Demo von "Yakuza 6: Song of Life" steht hierzulande unmittelbar vor der Veröffentlichung. Sie hat eine Größe von mehr als 36 GB, wie ein Blick in den australischen PlayStation Store verrät. Dort wird außerdem ein Support der Virtual Reality-Brille PlayStation VR erwähnt, den Sega recht schnell wieder dementierte.

Update 3: Die Demoversion ist ab sofort im PlayStation Store verfügbar. In Deutschland benötigt man jedoch eine PlayStation Plus-Mitgliedschaft, um die Testversion herunterzuladen.

Update 2: Wie SEGA mitgeteilt hat, wird die entfernte "Yakuza 6"-Demo in dieser Woche im PlayStation Store zurückkehren. "Ein Update zur Demo: Vielen Dank, dass ihr geduldig seid, während wir an der Rückkehr der Demo arbeiten. Sie wird Anfang nächster Woche [Tweet ist vom 18. März] wieder veröffentlicht! Nach dem Release am 17. April können die Spielstände nach wie vor in die Vollversion übertragen werden", heißt es im Wortlaut.

Update: SEGA hat die Demo wieder aus den Stores entfernt, da einige User damit offenbar in der Lage waren, die Vollversion freizuschalten. Das würde auch den ungewöhnlich große Download erklären. Wann die Demo zurückkehren wird, ist nicht bekannt. In einem Tweet entschuldigt sich SEGA für die Unannehmlichkeiten.

Meldung vom 27. Februar 2018: Heute wird die Demo von "Yakuza 6: Song of Life" veröffentlicht. Während die Anspielfassung im deutschen PlayStation Store noch nicht aufgetaucht ist, sind uns andere Regionen etwas voraus. Und die dortigen Produkteinträge machen deutlich, dass uns mit der Demo von "Yakuza 6: Song of Life" ein ganz schön großer Brocken Software erwartet. Mehr als 36 GB ist der Download groß. Den entsprechenden Hinweis findet ihr im australischen PlayStation Store. Im Laufe des Tages wird der Download auch hierzulande freigeschaltet.


Yakuza 6: Kämpfe, Minispiele und mehr in einem zweistündigen Gameplayvideo

Das Action-Adventure "Yakuza 6: The Song of Life" zeigt sich in einem umfangreichen Gameplayvideo. So kann man bereits zwei Stunden des Spiels betrachten.

Dem australischen PlayStation Store-Eintrag zur Demo von "Yakuza 6: Song of Life" lässt sich auch ein Hinweis auf einen Support der Virtual Reality-Brille PlayStation VR entnehmen. In der Feature-Beschreibung heißt es:

  • PlayStation Move-Motion-Controller und PlayStation Camera optional.
  • PlayStation Move-Navigationscontroller oder Wireless Controller optional.
  • PlayStation VR ist mit diesem Produkt kompatibel
  • PlayStation VR und PlayStation Camera für VR-Funktionalität erforderlich.
  • PlayStation VR Ziel-Controller optional.

Demo mit PlayStation VR-Support? Sega dementiert

Spekuliert wurde kurzerhand, dass eines der Minigames einen Support für das Virtual Reality-Headset PlayStation VR mit sich bringen könnte. Aber zu früh gefreut. Sega sorgte recht schnell für ein Dementi: "Das ist ein Fehler und wir werden den Eintrag aktualisieren. Es gibt keinen VR-Support."

In der Beschreibung der australischen Demo heißt es: "Wie weit wirst du für die Familie gehen? In der Hoffnung, sich nach einer kurzen Zeit im Gefängnis ruhig niederlassen zu können, kehrt Kazuma Kiryu zurück, um eine Gefahr zu ergründen, die das Leben derjenigen umgibt, die er am meisten schätzt." Die Vollversion von "Yakuza 6: Song of Life" erscheint hierzulande am 17. April 2018.

Auch interessant

7   Kommentare  

  • KnightRiderJR

    Das waren nicht nur einige User. Im US Store konnte jeder die Vollversion laden.

    Weil die Demo im deutschen Store gestern nicht da war habe ich sie mir aus dem US Store geladen.

    Kann bestätigen das es das ganze Spiel ist!
    Keine Demo! (War ja auch logisch bei der Große)

    Hab die Deluxe Edition im DE Store vorbestellt daher denke ich geht das in Ordnung… ABER Wie viele haben das Spiel jetzt kostenlos geladen? Hoffentlich kein allzu großer Verlust für Sega.


    1. wintermute

      PSN ist ein homogenes Netz, die Vollversion darfst du wohl nur so lange benutzen, so lang du deine PS4 offline nimmst, das wird ein leichtes sein die wieder zu speeren oder die haben da soviel Microtransaktionen / DLC drin das es vielleicht auch eine Art Virales Marketing ist


  • Slender

    Als ich habs gestern das volle Spiel geladen 🙂
    Man verpasst aber nichts,keine Ahnung ob Yakuza immer so ist aber die andauernden Cutscenes nerven nur noch.


Comments are closed.

Zum Thema

  • Yakuza 6: Erscheint möglicherweise für den PC

    vor 2 Wochen - Es sind Hinweise auf eine mögliche PC-Veröffentlichung des Action-Adventures "Yakuza 6: The Song of Life" aufgetaucht. Eine Ankündigung steht allerdings noch...
    PC
    0
  • Yakuza 6: Ab sofort für die PS4 erhältlich – Neuer Accolades-Trailer steht bereit

    vor 4 Monaten - Ab sofort ist das Action-Adventure "Yakuza 6: The Song of Life" exklusiv für die PlayStation 4 erhältlich. Passend dazu steht der neue Accolades-Trailer zur ...
    PS4
    2
  • Yakuza 6: Live-Action-Trailer erzählen von der Legende Kazuma Kiryu

    vor 4 Monaten - Mit drei neuen Live-Action-Trailern wird uns die Legende Kazuma Kiryu vorgestellt. Der Drache von Dojima wird ab der kommenden Woche in "Yakuza 6: The Song of L...
    PS4
    2
  • Yakuza 6: Unboxing-Video zur After Hours Premium Edition

    vor 4 Monaten - Sega hat ein Unboxing-Video veröffentlicht, das die Inhalte der "After Hours Premium Edition" von "Yakuza 6: The Song of Life" etwas näher vorstellt. Der Tite...
    PS4
    1
  • Yakuza 6: Testwertungen in der Übersicht – 25 Minuten Gameplay

    vor 5 Monaten - Heute erreichen uns die ersten internationalen Testberichte zum im kommenden Monat erscheinenden Action-Adventure "Yaluza 6: The Song of Life". Darüber hinaus ...
    PS4
    4