Disgaea 1 Complete: NIS America bestätigt das Remake für den Westen
Wie NIS America bekannt gab, erscheint das Remake zum ersten "Disgaea" im Herbst im Westen. In Europa und Nordamerika wird die Neuauflage unter dem Namen "Disgaea 1 Complete" veröffentlicht.

Vor ein paar Tagen kündigten die Verantwortlichen von Nippon Ichi Software gleich mehrere neue Projekte an, die sich derzeit in Arbeit befinden.

Unter diesen befindet sich auch ein Remake zum ersten „Disgaea“, das in Japan ab dem 26. Juli für die PlayStation 4 und Nintendos Switch erhältlich sein und unter dem Namen „Disgaea Refine“ veröffentlicht wird. Wie NIS America, die westliche Niederlassung des Studios, bestätigte, wird das Remake im Herbst des Jahres den Weg in den Westen finden.

Disgaea 1 Complete: Das Remake erscheint auch in Europa und Nordamerika

In Europa und Nordamerika wird das Remake mit dem Namen „Disgaea 1 Complete“ ins Rennen geschickt. Zumindest in Nordamerika wird neben der Standard-Ausgabe auch eine 99,99 US-Dollar teure Collector’s Edition veröffentlicht. Diese umfasst neben dem Hauptspiel verschiedene Extras. Zu diesen gehören ein Artbook, der offizielle Soundtrack, ein Mauspad, ein Poster und mehr.

Ob die Collector’s Edition auch in Europa erscheint, ist noch unklar. Die Geschichte von „Disgaea“ beziehungsweise in diesem Fall „Disgaea 1 Complete“ dreht sich um den Protagonisten Prinz Laharl, der nach dem Tod des Overlords um die Vorherrschaft in der Netherworld kämpft.

Im spielerischen Bereich punktete das Abenteuer durch die strategischen Kämpfe, die verschiedenen Klassen, die Möglichkeit, seine Charaktere bis auf Level 9.999 zu hieven und den schrägen Humor.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.