Dontnod Entertainment: Es sollen sich mehrere unangekündigte Projekte in Arbeit befinden
Derzeit macht ein Bericht zum französischen Entwicklerstudio Dontnod Entertainment die Runde. Laut diesem arbeiten die Entwickler an mehreren unangekündigten Projekten.
All

Die französische Spieleschmiede Dontnod Entertainment arbeitet aktuell bekanntermaßen an dem Action-Rollenspiel „Vampyr“ sowie einer weiteren Staffel des Episoden-Adventures „Life is Strange“. Nun berichtet die französische Seite Le Figaro, dass sich mehrere unangekündigte Spiele bei Dontnod Entertainment in Entwicklung befinden.

Laut dem Bericht, der von einem ResetEra-Nutzer übersetzt wurde. arbeiten die Entwickler bereits an einem unangekündigten Titel und verhandeln mit einem großen Publisher über zwei weitere Projekte. Ob diese zwei Projekte tatsächlich umgesetzt werden, ist selbstverständlich noch nicht bekannt. Möglicherweise kann sich Dontnod Entertainment die benötigte Finanzierung sowie Unterstützung eines Publishers nicht sichern.

Desweiteren wird in dem Bericht auch das narrative Adventure erwähnt, das Dontnod Entertainment im vergangenen Jahr in Kooperation mit Bandai Namco Entertainment angekündigt hatte. Konkrete Details zu dem Spiel sollen im Laufe dieses Jahres enthüllt werden. Zunächst wird man jedoch „Vampyr“ für die PlayStation 4, Xbox One und den PC auf den Markt bringen. Die Veröffentlichung ist für den 5. Juni 2018 geplant.