Login

Final Fantasy VII: Das Remake soll das Original übertreffen, so die Macher

Final Fantasy VII: Das Remake soll das Original übertreffen, so die Macher

Nach wie vor wird am 2015 angekündigten Remake zum Rollenspiel-Klassiker "Final Fantasy VII" gearbeitet. Wie sich einer offiziellen Stellenausschreibung entnehmen lässt, soll die Neuauflage das Original noch übertreffen.

Mittlerweile sind seit der offiziellen Ankündigung des "Final Fantasy VII"-Remake auf der E3 2015 fast drei Jahre ins Land gezogen.

Handfeste Details oder Impressionen sind abgesehen von ausgewählten Trailern weiterhin Mangelware. Wie sich einer aktuellen Stellenausschreibung von Square Enix entnehmen lässt, verfolgen die Verantwortlichen hinter dem Projekt große Pläne und haben sich nicht weniger als das Ziel, das Original-"Final Fantasy VII" zu übertreffen, auf die Fahnen geschrieben.


Final Fantasy VII Remake: Das Design von Cloud Strife wurde überarbeitet

Wie Besucher berichten, bestätigte Square Enix im Zuge einer Talkshow auf der „Final Fantasy 30th Anniversary“-Ausstellung in Tokio, dass das Design von Cl...

Final Fantasy VII: Mit dem Remake soll das Original übertroffen werden

Mit der besagten Stellenausschreibung begibt sich Square Enix auf die Suche nach einem "Battle Planner" und möchte ein Projekt realisieren, das eine eigene Vision verfolgt und damit über ein klassisches Remake hinausgeht. Dies führt dazu, dass die Arbeiten am "Final Fantasy VII"-Remake komplizierter ausfallen, als es bei der Entwicklung eines komplett neuen Spiels der Fall sei.

Es geht um eine neue Vision des Abenteuers und gleichzeitig darum, den Fans die Elemente zu bieten, die die damalige "Final Fantasy VII"-Erfahrung ausmachten. Abschließend wird darauf hingewiesen, dass sich das Remake derzeit in der Vollproduktion befindet.

Wann mit weiteren Details und Eindrücken zu rechnen ist, ist aber weiter unklar.

Quelle: DualShockers

Auch interessant

10   Kommentare  

  • ZeroOSeven

    „soll die Neuauflage das Original noch übertreffen.“ Sicherlich in Bezug auf die Massentauglichkeit und die dadurch resultierenden höheren Verkaufszahlen.


    1. VincentV

      Action RPGs sind also Massentauglich?
      Ich habe noch nie einen Ansturm auf Devil May Cry gesehen.

      Wenn es Hau drauf Gameplay ist..dann ist es vllt Massentauglich. ber nicht das Gameplay vom Herrn Nomura. Das ist taktisch.


  • CAP

    Gerade die Kämpfe waren und sind neben der Story für mich das beste am Spiel, welche ja offensichtlich komplett überarbeitet werden.

    Meine Erwartungen sind also etwas Verhalten was das Spiel angeht.
    Ich meine sowieso sie hätten nicht das komplette Spiel, sondern nur die Optik ordentlich aufhübschen sollen, dazu die Kämpfe etwas schneller und dynamischer machen und die Zufallsbegegnungen reduzieren.
    SE hat bereits in einigen Spielen gezeigt wie es besser geht.

    Ich glaube aber eher das Spiel wird am Ende nicht mehr wirklich wiederzuerkennen sein.


    1. VincentV

      Was ja das Ziel ist. Eine eigene Vision und nicht nur ein Aufguss.
      Wer denn das Original will hat es am Ende noch.


    1. Sonin

      Nicht unter der Leitung von Nomura. Geschweige davon: Square ist nur noch ein Schatten seiner selbst.


      1. Sonin

        KH ist nicht FF. Deshalb sollte er das machen was er am besten kann. Das Erbe von Sakaguchi, Kitase anzutreten ist er nicht fähig.


Comments are closed.

Zum Thema

  • Final Fantasy VII Remake: Das kürzlich aufgetauchte Modell von Cloud stammt nicht aus dem Spiel

    vor 3 Monaten - Vor ein paar Stunden tauchten Schnappschüsse auf, auf denen eine neue Version des Protagonisten Cloud Strife auf. Wie von offizieller Seite bestätigt wurde, s...
  • Final Fantasy VII: Das Remake wurde zu früh angekündigt, räumt Nomura ein

    vor 4 Monaten - Mittlerweile sind seit der offiziellen Ankündigung des "Final Fantasy VII"-Remakes mehr als drei Jahre ins Land gezogen. Wie Director Tetsuya Nomura im Zuge ei...
  • Final Fantasy 7: Remake trotz E3-Verzicht aktiv in der Entwicklung

    vor 4 Monaten - Laut der Aussage des Directors Tetsuya Nomura befindet sich das "Final Fantasy 7 Remake" aktiv in der Entwicklung und wird parallel zu "Kingdom Hearts 3" produz...
    0
  • Final Fantasy VII: Laut einem Händler erscheint das Remake auch für die Xbox One

    vor 4 Monaten - Bisher wurde das Remake zum Rollenspiel-Klassiker "Final Fantasy VII" lediglich für den PC und die PlayStation 4 bestätigt. Entsprechen die Angaben des Händl...
  • Final Fantasy VII Remake: Auch der Komponist Nobuo Uematsu ist an Bord

    vor 5 Monaten - Wie bekannt gegeben wurde, ist auch der bekannte japanische Komponist Nobuo Uematsu in die Arbeiten am Remake zu "Final Fantasy VII" involviert. Weitere Details...
    0