God of War: Entwickler stellen Kratos ohne Bart vor
Die zuständigen Entwickler von Santa Monica Studios präsentieren uns in neuen Bildern zu "God of War" einen rasierten Kratos. Wie sieht der Kriegsgott ohne seinen wohl gepflegten Vollbart aus?
PS4

In der vergangenen Woche hatten Sony Interactive Entertainment und Santa Monica Studios das Action-Adventure „God of War“ für die PlayStation 4 in den weltweiten Handel gebracht. Seit der Veröffentlichung erscheint nahezu täglich ein neuer Patch, der verschiedene Fehler behebt. Allerdings liefern die Verantwortlichen nur selten Details zu den Anpassungen. Ein umfangreicher Fotomodus befindet sich ebenfalls in Arbeit, damit man Kratos‘ und Atreus‘ beeindruckende Reise durch die nordische Mythologie stimmungsvoll festhalten kann.

Allerdings hoffen auch manche Fans, dass die Entwickler noch eine weitere Funktion hinzufügen. So würden sie es bevorzugen, wenn man Kratos eine Rasur verpassen könnte, damit er nicht mehr mit Vollbart durch den Schnee stapft. Die Entwickler haben in einem offiziellen Bild verraten, wie Kratos ohne Bart im neuen „God of War“ aussehen würde.

In den folgenden Bildern kann man einen Direktvergleich sowie eine Nahaufnahme von Kratos mit und ohne Bart betrachten. Weitere Nachrichten zu „God of War“ kann man bereits in unserer Themenübersicht entdecken

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.