Japan Charts: Nintendo Labo schlägt God of War
Welche Spiele und Konsolen fanden in der vergangenen Woche in Japan die meisten Abnehmer? Diese Frage beantworten die neusten Soft- und Hardware-Charts aus dem Hause Media Create. "God of War" hat es in der Debütwoche nicht auf den Spitzenplatz geschafft.

Die neusten Spiele- und Hardware-Charts aus Japan sind eingetroffen. Und wie sich diesen entnehmen lässt, schaffte es „God of War“ in den Debütwoche nicht auf den ersten Platz. Denn es gab eine Neuveröffentlichung, die auf ein noch größeres Interesse stieß. Dabei handelt es sich um „Nintendo Labo“. Gleich zwei der dazugehörigen Pappsets schafften es auf das Treppchen. Auf den weiteren Plätzen seht ihr Spiele wie „Kirby Star Allies“ und „Splatoon 2“.

Software Charts

  1. [NSW] Nintendo Labo Toy-Con 01: Variety Kit – 90,410 (New)
  2. [PS4] God of War – 46,091 (New)
  3. [NSW] Nintendo Labo Toy-Con 02: Robot Kit – 28,629 (New)
  4. [NSW] Kirby: Star Allies – 17,381 (433,488)
  5. [NSW] Splatoon 2 – 16,617 (2,248,923)
  6. [NSW] The Snack World: Trejarers Gold – 15,847 (51,502)
  7. [PS4] Metal Max Xeno – 15,044 (New)
  8. [NSW] Mario Kart 8 Deluxe – 11,393 (1,484,644)
  9. [PSV] Metal Max Xeno – 8,355 (New)
  10. [NSW] The Legend of Zelda: Breath of the Wild – 6,895 (961,427)
  11. [NSW] Super Mario Odyssey – 6,491 (1,697,522)
  12. [PS4] Far Cry 5 (Ubisoft, 03/29/18) – 6,280 (122,958)
  13. [PS4] Cities: Skylines PlayStation 4 Edition – 5,750 (17,116)
  14. [3DS] Pokemon Ultra Sun / Ultra Moon – 3,569 (1,618,478)
  15. [PS4] Death end re;Quest  – 3,348 (18,651)
  16. [NSW] Portal Knights – 3,226 (New)
  17. [NSW] Neo Atlas 1469 – 3,176 (New)
  18. [PS4] Monster Hunter: World – 3,103 (2,006,158)
  19. [PS4] Rainbow Six Siege Advanced Edition – 2,896 (41,872)
  20. [3DS] Detective Pikachu – 2,817 (71,209)

Im Bereich der Hardware hat sich recht wenig getan. Die Nintendo Switch ist auf dem Spitzenplatz zu finden. Es folgt das PS4-Gespann. Interessant ist in der neuen Übersicht, dass sich die Pro-Version vor der Standard-PS4 positionieren konnte und die zuletzt genannte Konsole nur rund 4.500 Abnehmer fand. Vor einigen Tagen erfolgte jedoch die Meldung, dass es in Japan zu Lieferschwierigkeiten kam.

Der Absatz der PlayStation Vita sinkt in Japan immer weiter. Das gilt auch für die anderen Handhelds. Schlusslicht ist allerdings weiterhin die Xbox One X, die wie schon das Standard-Modell in Japan keine nennenswerte Rolle spielt.

Hardware Charts

  1. Switch – 34,165 (36,308)
  2. PlayStation 4 Pro – 8,967 (1,473)
  3. PlayStation 4 – 4,480 (9,491)
  4. New 2DS LL – 4,191 (4,564)
  5. PlayStation Vita – 2,892 (2,921)
  6. New 3DS LL – 2,842 (3,366)
  7. 2DS – 439 (616)
  8. Xbox One – 59 (55)
  9. Xbox One X – 57 (17)
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.