Login

Nintendo Switch: Bethesdas Pete Hines spricht über die Pläne des Publishers

Nintendo Switch: Bethesdas Pete Hines spricht über die Pläne des Publishers

In einem aktuellen Interview hat Pete Hines noch einmal über Bethesda Softworks Bemühungen auf der Nintendo Switch gesprochen. Dabei ging er auf potenzielle Projekte und simultane Veröffentlichungen ein.

Mit "The Elder Scrolls V: Skyrim" und "DOOM" hat Bethesda Softworks bereits zwei bekannte Marken auf die Nintendo Switch gebracht. In nicht allzu ferner Zukunft werden die Spieler auch in den Genuss einer Portierung von "Wolfenstein II: The New Colossus" kommen können. In einem Interview mit DualShockers hat Bethesdas Vice President of Marketing Pete Hines über den Konsolenhybriden gesprochen.

Dabei wurde er gefragt, ob auch andere bereits veröffentlichte Bethesda-Spiele für die Nintendo Switch erscheinen könnten. Dazu sagte Hines: "Das wird nur davon abhängen, es wird davon abhängen, ob wir denken, dass das Spiel technisch gut zur Plattform passt und ob wir denken, dass es etwas ist, das das Publikum auf der Switch möchte."

Dies sei der gleiche Angang wie bei allen anderen Plattformen, wobei Hines hofft eine gute Mischung zu finden. Sollte es bereits bestehende Spiele geben, die für die Nintendo Switch geeignet sind, sei man zufrieden. Desweiteren wäre es auch gut, wenn man neue Spiele für die Nintendo Switch umsetzen kann.


The Elder Scrolls Legends: Könnte auch für PS4, Xbox One und Switch erscheinen

"The Elder Scrolls: Legends" könnte auch für Konsolen veröffentlicht werden. Darauf verwies Bethesdas Pete Hines in einem aktuellen Interview. Allerdings geb...

Abschließend wurde Hines darauf angesprochen, ob man zukünftig die Nintendo Switch-Versionen zeitgleich mit anderen Plattformen veröffentlichen wird. "Das ist immer unsere Präferenz, aber in den Fällen von Skyrim und DOOM, nun, da war es nicht möglich. Im Fall von Wolfenstein II brauchten wir die zusätzliche Zeit und keinesfalls hätten wir die anderen Plattformen zurückgehalten, um auf die Switch zu warten", so Hines. Sollte es möglich sein für alle Plattformen gleichzeitig zu veröffentlichen, gibt es laut Hines auch keinen Grund dies nicht zu tun.

Auch interessant

3   Kommentare  

  • 80s

    Wolf 2 macht auf der Switch eine unfassbar gute Figur. Ich werde Bethesda unterstützen und es mir für die Switch genehmigen.


  • Red Realm Rabbit

    Effektiv passt absolut jedes RPG auf die Switch.
    Das was bisher nicht so auf Nintendokonsolen passte waren FPS,
    dennoch hat Bethesda bereits 2 davon auf die Switch portiert.

    Wenn also nichtmal sowas als "passt nicht" interpretiert wird, heißt das für mich
    das praktisch alle Spiele auf die Switch gebracht werden können, da alle passen.

    Die einzige Hürde wären nun noch die Verkaufszahlen von Doom und Wolfenstein 2.
    Ich für meinen Teil habe sowohl Skyrim als auch Doom bereits für die Switch gekauft,
    Wolfenstein wird definitiv auch gekauft und gehofft wird auf einen Fallout 4 Port.


Comments are closed.

Zum Thema

  • Nintendo Switch: Zukünftig 20 bis 30 Indie-Neuveröffentlichungen pro Woche geplant

    vor 6 Tagen - In den vergangenen Monaten zeichnete sich ab, dass sich Indie-Titel auf Switch ungeheurer Beliebtheit erfreuen und sich auf Nintendos Konsolen-Handheld-Hybrid m...
    0
  • Nintendo Switch: Der Online-Service soll kontinuierlich ausgebaut werden

    vor 6 Tagen - Im September wird Nintendos kostenpflichtiger Online-Service auf Switch starten, der für knapp 20 Euro im Jahr abonniert werden kann. Nachdem sich Nintendo zul...
    0
  • Switch: Nintendo weiterhin an Cross Play interessiert

    vor 6 Tagen - Nintendo ist weiterhin daran interessiert, mit der Switch das sogenannte Cross Play zu unterstützen. Nach wie vor führt das Unternehmen Gespräche mit anderen...
    0
  • Nintendo Switch: Devolver Digital plant über ein Dutzend Ankündigungen für 2018

    vor 1 Woche - Auch der auf Indie-Produktionen spezialisierte Publisher Devolver Digital möchte Nintendos Switch langfristig unterstützen. Wie es in einem aktuellen Tweet d...
    0
  • Nintendo Switch: Monitor-Brille lässt euch auf einem 120 Zoll-Bildschirm spielen

    vor 2 Wochen - Für die Nintendo Switch wurde eine Monitor-Brille angekündigt, die zum Preis von umgerechnet rund 176 Euro im September den japanischen Handel erreichen soll....
    0